Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***


 

FASS Berlin
(RLO)  Die Akademiker konnten sich mit Victor Proskuryakov nicht über eine weitere Zusammenarbeit einigen und holen Norbert Pascha als neuen Coach

Regionalliga West
(RLW)  Die NRW-Vertreter führen derzeit Gespräche mit den Vertretern der BeNeLeague (Vereine aus Belgien und Holland) über eine mögiche gemeinsame Liga
     
 
 **** GERÜCHTEKÜCHE ****
Alle Informationen ohne Gewähr!

  
Torhüter Christoph Mathis steht vor der Rückkehr zu seinem heimatverein EHC Freiburg, zerschlagen haben sich dagegen die Gerüchte um Arnoldas Bosas aus Regensburg

Die Löwen Frankfurt stehen nicht nur in Kontakt zu DEL-Stürmer Adam Mitchell, sondern stehen wohl auch vor der Verpflichtung von Verteidiger-Talent Leon Hüttl von den Tölzer Löwen

Verteidiger Stephan Wilhelm, gerade eben mit dem SC Riessersee Vizemeister in der DEL2 geworden, wird vorraussichtlich die Schlittschuhe an den Nagel hängen

DEL-Crack Christoph Gawlik, zuletzt bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag, steht offenbar kurz vor dem Wechsel zum DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC

Verteidiger Dennis Schütt wird vorraussichtlich seinen Vertrag bei den Hannover Scorpions verlängern, während Torhüter Lukas Müller als Abgang in Richtung Bayernliga gilt

Torhüter Ben Meisner, zuletzt in Diensten der Augsburger Panther steht wohl nicht nur in Kontakt zu den Löwen Frankfurt, sondern gilt auch bei den Kassel Huskies als potentieller Neuzugang

Die Crocodiles Hamburg sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Trainer und dabei möglicherweise fündig geworden, denn Ex-Nationalspieler John Tripp gilt als potentieller Kandidat
       

 Stichwortsuche:
crocodileshamburgCrocodiles Hamburg: Daniel Reichert - vom Skorpion zum Krokodil / Ein klares Bekenntnis zur Talentförderung

(OLN)  Die Crocodiles Hamburg rücken nicht von ihren gesteckten Zielen ab und verpflichten mit Daniel Reichert einen weiteren jungen Spieler. Damit bekennt sich das Hamburger Eishockeyteam auch nach dem Ende der U21-Regelung klar zur Talentförderung. Sportchef Sven Gösch dazu: „Wir werden auch ohne U21-Regel den Anteil der jungen Spieler hoch halten. Das war von Anfang an unser Ziel. Die Oberliga ist unter anderem eine Ausbildungsliga um Talenten den Sprung in den Seniorenbereich zu ermöglichen und wir werden auch weiterhin unseren Anteil dazu beitragen.“ 

Der 20 Jahre junge Reichert wechselt vom Ligakonkurrenten Hannover Scorpions nach Hamburg. In der letzten Saison kam der Stürmer in 20 Spielen auf zwei Tore und drei Vorlagen. Sven Gösch gefiel vor allem der Auftritt gegen die Crocodiles: „Daniel spielte sehr auffällig gegen uns. Er hat ein extrem hohes Tempo und agiert auch defensiv sehr stark. Mit seinem Alter hat er außerdem noch so viel Potenzial, dass er gerne bei uns entfalten soll.“ Der in Kassel geborene Spieler durchlief lange Jahre den Nachwuchs der EJ Kassel, bevor er über den Iserlohner EC in das DNL-Team der Düsseldorfer EG wechselte. Dort avancierte er zu einem der Topscorer in seiner Mannschaft. Daniel Reichert freut sich bereits auf die Hansestadt: „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung. Hamburg ist eine großartige Stadt. Ich werde mit Sicherheit eine Menge lernen können und bin gespannt auf die neue Saison.“


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Donnerstag 18.Mai 2017
Crocodiles Hamburg
FTVH - mas
    -  Oberliga Nord
    -  Daniel Reichert
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook