Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
EHC Timmendorfer Strand
(RLN)  Das Crowdfunding-Projekt des EHCT zur Rettung des Timmendorfer Eishockeys ist leider ohne Erfolg abgelaufen. Nun wollen die Verantwortlichen ihren Plan B durchführen und die Schulden über eine längere Zeit abtragen und haben sich daher zu einen strikten Sparkurs entschlossen

EHC Berlin Blues
(RLO)  Mannschaftskapitän Marcel Hermle wird auch in der kommenden Saison wieder die Angriffsreihen der Blues verstärken

SG Königsbrunn
(BBZL)  EV-Trainer Klaus Timpel kann sich über zwei Neuzugänge freuen: Vom EC Senden kommt Verteidiger Patrick Voigt und von der 1b des ESV Buchloe wechselt Stürmer Simon Seitz zu den Pinguinen

RW Bad Muskau
(RLO)  Mannschaftskapitän und Verteidigungsstratege Jörg Wartenberg, der letztes Jahr aus Halle kam, hat seine Zusage für eine weitere Saison bei den Bombers gegeben

Eisbären Juniors Berlin
(LLB)  Verteidiger Bastian Retzlaff, der von der 1b von FASS Berlin kommt, ist der erste Neuzugang bei den Eisbären Juniors für die kommende Landesligasaison

Tilburg Trappers
(OLN)  Der Oberligameister Tilburg hat die Verträge mit den beiden Nachwuchsspielern Wouter Sars und Floris van Elten für die kommende Spielzeit verlängert

EC Eppelheim
(RLSW)  Verteidigertalent Elias Becker, zuletzt bereits mit Doppellizenz für die Eisbären im Einsatz, wechselt nun fest aus dem Mannheimer Nachwuchs zum ECE, ausserdem wird Stürmer Sven Jacobaschke in seine neunte Saison für die Eisbären gehen

ERSC Amberg
(BLL)  Mit Stürmer Florian Bartels, der seine aktive Laufbahn beenden wird, verlieren die Wild Lions einen ihrer wichtigsten Leistungsträger

Münchener EK
(BBZL)  Die Trainersuche ist erfolgreich beendet: Wolfgang Steinbach steht künftig an der Bande der Luchse
     
   

 Stichwortsuche:
hernerev2007Ein weiterer Verteidiger wechselt an den Gysenberg zum Herner EV

(OLN)  Mit Aron Wagner konnte Frank Petrozza, Sportchef des Herner EV, einen weiteren Verteidiger für die Grün-Weiß-Roten verpflichten. Der im letzten Monat gerade erst 20 Jahre alt gewordene Defensivspieler mit Gardemaß (1,90 Meter groß, 94 Kg schwer) absolvierte in der letzten Spielzeit sein erstes Profijahr in der DEL2 beim EHC Freiburg und wechselt nun in die Oberliga. „Was vielleicht wie ein Schritt zurück aussieht könnte im Gegenteil zu einem großen Schritt nach Vorne werden. Er soll bei uns wesentlich mehr Spielpraxis bekommen und sich damit sportlich weiter entwickeln. Dazu bringt er alle Voraussetzungen mit. Er ist körperlich sehr präsent und zweikampfstark“ erläutert sein neuer Trainer Frank Petrozza.

Aron Wagner machte seine ersten Schritte auf dem Eis in der Lausitz beim ES Weißwasser. Dort spielte er bis zur Jugend Bundesliga in allen Altersklassen, bevor er 2013 zu den Eisbären Juniors nach Berlin in die DNL wechselte. Insgesamt 88 Mal kam er in der höchsten Deutschen Nachwuchs Liga zum Einsatz. Bei FASS Berlin sammelte er auch schon erste Erfahrungen im Seniorenbereich, bevor er dann im vergangenen Jahr in den Breisgau zu den Wölfen in die DEL2 ging. „Ich möchte beim HEV viel Eiszeit bekommen und mit dem Team an die sportlichen Erfolge der letzten Saison anknüpfen“ meint der Neuzugang am Gysenberg. Dort hat er bisher noch nie gespielt, freut sich aber schon sehr die stimmungsvolle Atmosphäre ‚am Berg‘ zu erleben. Bis er aus seiner sächsischen Heimat nach Westfalen übersiedelt wird er zu Hause für die entsprechende Fitness sorgen.

„Mit der bisherigen Kaderzusammenstellung bin ich zufrieden. Wir sind mittlerweile gut aufgestellt. Wir haben jetzt 17 ‚eigene‘ Spieler und 7 Förderlizenzspieler im Aufgebot. Natürlich werden wir weiter die Augen offen halten, aber wir tun das weiterhin mit Geduld. Bis zum Beginn unserer ‚Eiszeit‘ und dem Trainingsstart bleibt uns ja noch ein Monat Zeit“, so Frank Petrozza abschließend.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Montag 17.Juli 2017
Herner EV
HEV - kp
    -  Oberliga Nord
    -  Aron Wagner
    -  
  
 
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!