Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***


 

FASS Berlin
(RLO)  Die Akademiker konnten sich mit Victor Proskuryakov nicht über eine weitere Zusammenarbeit einigen und holen Norbert Pascha als neuen Coach

Regionalliga West
(RLW)  Die NRW-Vertreter führen derzeit Gespräche mit den Vertretern der BeNeLeague (Vereine aus Belgien und Holland) über eine mögiche gemeinsame Liga
     
 
 **** GERÜCHTEKÜCHE ****
Alle Informationen ohne Gewähr!

  
Torhüter Christoph Mathis steht vor der Rückkehr zu seinem heimatverein EHC Freiburg, zerschlagen haben sich dagegen die Gerüchte um Arnoldas Bosas aus Regensburg

Die Löwen Frankfurt stehen nicht nur in Kontakt zu DEL-Stürmer Adam Mitchell, sondern stehen wohl auch vor der Verpflichtung von Verteidiger-Talent Leon Hüttl von den Tölzer Löwen

Verteidiger Stephan Wilhelm, gerade eben mit dem SC Riessersee Vizemeister in der DEL2 geworden, wird vorraussichtlich die Schlittschuhe an den Nagel hängen

DEL-Crack Christoph Gawlik, zuletzt bei den Krefeld Pinguinen unter Vertrag, steht offenbar kurz vor dem Wechsel zum DEL2-Aufsteiger Deggendorfer SC

Verteidiger Dennis Schütt wird vorraussichtlich seinen Vertrag bei den Hannover Scorpions verlängern, während Torhüter Lukas Müller als Abgang in Richtung Bayernliga gilt

Torhüter Ben Meisner, zuletzt in Diensten der Augsburger Panther steht wohl nicht nur in Kontakt zu den Löwen Frankfurt, sondern gilt auch bei den Kassel Huskies als potentieller Neuzugang

Die Crocodiles Hamburg sind derzeit auf der Suche nach einem neuen Trainer und dabei möglicherweise fündig geworden, denn Ex-Nationalspieler John Tripp gilt als potentieller Kandidat
       

 Stichwortsuche:
hernerev2007Ein weiterer Verteidiger wechselt an den Gysenberg zum Herner EV

(OLN)  Mit Aron Wagner konnte Frank Petrozza, Sportchef des Herner EV, einen weiteren Verteidiger für die Grün-Weiß-Roten verpflichten. Der im letzten Monat gerade erst 20 Jahre alt gewordene Defensivspieler mit Gardemaß (1,90 Meter groß, 94 Kg schwer) absolvierte in der letzten Spielzeit sein erstes Profijahr in der DEL2 beim EHC Freiburg und wechselt nun in die Oberliga. „Was vielleicht wie ein Schritt zurück aussieht könnte im Gegenteil zu einem großen Schritt nach Vorne werden. Er soll bei uns wesentlich mehr Spielpraxis bekommen und sich damit sportlich weiter entwickeln. Dazu bringt er alle Voraussetzungen mit. Er ist körperlich sehr präsent und zweikampfstark“ erläutert sein neuer Trainer Frank Petrozza.

Aron Wagner machte seine ersten Schritte auf dem Eis in der Lausitz beim ES Weißwasser. Dort spielte er bis zur Jugend Bundesliga in allen Altersklassen, bevor er 2013 zu den Eisbären Juniors nach Berlin in die DNL wechselte. Insgesamt 88 Mal kam er in der höchsten Deutschen Nachwuchs Liga zum Einsatz. Bei FASS Berlin sammelte er auch schon erste Erfahrungen im Seniorenbereich, bevor er dann im vergangenen Jahr in den Breisgau zu den Wölfen in die DEL2 ging. „Ich möchte beim HEV viel Eiszeit bekommen und mit dem Team an die sportlichen Erfolge der letzten Saison anknüpfen“ meint der Neuzugang am Gysenberg. Dort hat er bisher noch nie gespielt, freut sich aber schon sehr die stimmungsvolle Atmosphäre ‚am Berg‘ zu erleben. Bis er aus seiner sächsischen Heimat nach Westfalen übersiedelt wird er zu Hause für die entsprechende Fitness sorgen.

„Mit der bisherigen Kaderzusammenstellung bin ich zufrieden. Wir sind mittlerweile gut aufgestellt. Wir haben jetzt 17 ‚eigene‘ Spieler und 7 Förderlizenzspieler im Aufgebot. Natürlich werden wir weiter die Augen offen halten, aber wir tun das weiterhin mit Geduld. Bis zum Beginn unserer ‚Eiszeit‘ und dem Trainingsstart bleibt uns ja noch ein Monat Zeit“, so Frank Petrozza abschließend.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Montag 17.Juli 2017
Herner EV
HEV - kp
    -  Oberliga Nord
    -  Aron Wagner
    -  
  
 
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook