Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
icehockeypage.net Trustcheck Seal
oberligasuedOberliga Süd: Vorläufiger Spielplan für Meisterschaftsrunde steht

(OLS)  Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) veröffentlicht den vorläufigen Spielplan für die Meisterschaftsrunde der Oberliga Süd 2017/18.  Für die Meisterschaftsrunde der Oberliga Süd in der Saison 2017/18 konnten sich die bestplatzierten sieben Teams vor Ende der letzten beiden Hauptrundenspieltage frühzeitig qualifizieren. Dies sind die Starbulls Rosenheim, der Deggendorfer SC, die Selber Wölfe, der EV Landshut, der EC Peiting, der ERC Bulls Sonthofen und die Eisbären Regensburg. Den letzten freien Platz der Meisterrunde machen am kommenden Wochenende die Blue Devils Weiden und der EV Lindau Islanders im Fernduell untereinander aus.
Sobald diese Entscheidung gefallen ist, wird der finale Spielplan herausgegeben.

Die Platzierten neun bis zwölf der Hauptrunde treffen in der Verzahnungsrunde auf die acht bestplatzierten Mannschaften der Bayernliga und spielen dort um den Verbleib in der Oberliga Süd für die Saison 2018/19.

Nachfolgend die ersten beiden Spieltage in der Übersicht:

19.01.2018
Sonthofen Bulls - Selber Wölfe
Deggendorfer SC  -  EV Landshut
EC Peiting - Eisbären Regensburg
Starbulls Rosenheim - Weiden/Lindau

21.01.2018
Eisbären Regensburg - Deggendorfer SC
Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim
EV Landshut - EC Peiting
Weiden/Lindau - Sonthofen Bulls


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Donnerstag 11.Januar 2018
Oberliga Süd
DEB - rj
    -  Oberliga Süd
    -  Spielplan Meisterrunde
    -  
  

 

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***



 
   
Deggendorfer SC
(OLS)  Der Deggendorfer SC hat für den Mittwoch Nachmittag die Vorstellung eines hochkarätigen Neuzugangs bekannt gegeben


Heilbronner Falken
(DEL2)  Der österreichische Klub Villacher SV buhlt um die Dienste von Falken-Trainer Gerhard  Unterluggauer, so daß ein Abschied spätestens nach Saisonende wahrscheinlich ist


Black Bears Freising
(BLL)  Stürmer Domenic Schnirch kehrt nach einem Abstecher in die Bayernliga vom ESC Dorfen zu den Black Bears zurück
 
     

Partner

Partner2  

RizVN Login