Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
Iserlohn Roosters
(DEL)  Am kommenden Wochenende fallen beide Stammtorhüter der Iserlohn Roosters, Anthony Peters und Andreas Jenike, verletzungs-bedingt aus, so dass der Weidener Förderlizenzspieler Jonas Neffin sein DEL-Debüt feiern wird
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Verteidiger Sebastian Lehmann muss sich einer Operation unterziehen und wird sechs Wochen ausfallen
  
Adler Mannheim
(DEL)  Stürmer Markus Eisenschmid hat sich eine Knieverletzung zugezogen, welche einen operativen Eingriff erforderlich machte, wodurch die Adler nun etwa 10 bis 12 Wochen auf seine Dienste verzichten müssen
  
Heilbronner Falken
(DEL2)  Stürmer Stefan Della Rovere hat am vergangenen Wochenende eine Oberkörperverletzung erlitten und fällt daher für etwa drei Wochen aus
 
Thomas Sabo Ice Tigers
(DEL)  Aus privaten Gründen wird Trainer Kurt Kleinendorst den Nürnbergern am kommenden Wochenende nicht zur Verfügung stehen und wird währenddessen von Co-Trainer Manuel Kofler vertreten
  
EV Aich
(BBZL)  Wegen Personalsorgen haben die Aicher auf dem Transfermarkt zugeschlagen und haben sich die Dienste des tschechischen Stürmers Ladislav Marek gesichert, der auch schon in der Bayernliga für den ESV Buchloe aktiv war. Ausserdem stehen seit Kurzem die jungen Stürmer Niklas Hobmaier, Michael Fischer und Max Bichlmeier zum Einsatz
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Verletzungspech am Hühnerberg: Mannschaftskapitän Daniel Huhn muss sich einer Knie-Operation unterziehen, was bedeutet dass für ihn die Saison vorzeitig beendet ist. Stürmer Manuel Nix laboriert an einer Fußverletzung und muss etwa einen Monat pausieren und auch Torhüter Daraian Sommerfeld wird auf unbestimmte Zeit ausfallen
  
ESV Waldkirchen
(BLL)  Die Brüder Benjamin und Dominik Barz haben sich von den Karoli Crocodiles aus privaten Gründen verabschiedet und stehen vorerst nicht mehr zur Verfügung
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Stürmer Alex Wideman hat sich eine Oberkörperverletzung zugezogen und muss in den nächsten sechs Wochen pausieren
     
   

 Stichwortsuche:
hoechstadtalligatorsHöchstadter EC
"Es wird weitergekämpft"

(OLS)  Deutlich verjüngt und doch mit einer großen Portion Erfahrung startet die Mannschaft der Höchstadt Alligators in die Oberligasaison 2019/2020. Neben zahlreichen jungen Neuzugängen ist es dem Höchstadter EC gelungen fünf der sechs Topscorer zu behalten: Nach Michal Petrak, Vitalij Aab, Martin Vojcak und Jiri Mikesz wird nun auch Jari Neugebauer weiterhin für die Alligators auf dem Eis stehen.

Neugebauer kam von den Füchsen Duisburg nach Höchstadt und galt als eine der großen Verstärkungen für die vergangene Saison. Er erkämpfte 32 Punkte für sein Team und überzeugte, vor allem in der für die Alligators nicht besonders erfreulich verlaufenen Meisterrunde, durch seinen Kampfgeist. Der gebürtige Berliner hatte sich im Aischgrund schnell eingelebt und möchte nun am liebsten längerfristig hier heimisch werden: "Ich hab mich in Höchstadt schnell wohl gefühlt und bin auch nach Saisonende hier geblieben. Vor allem beruflich gab es erst einiges zu klären, aber jetzt freue ich mich, dass alles klappt und wir uns einigen konnten!" Sportlich gesehen sei die vergangene Saison natürlich nicht so verlaufen wie er sich das erhofft habe, erzählt Neugebauer, aber gerade das sei einer der Gründe, warum er trotz anderer Angebote gerne bleiben wolle: "Ich will mich persönlich steigern und damit dem Team helfen unsere Ziele zu erreichen! Nach einer Niederlage wird sich nicht verkrochen, sondern weitergekämpft!"


 Montag 5.August 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Höchstadter EC
HEC/ch
    -  Oberliga Süd
    -  Jari Neugebauer
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!