Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
EV Aich
(BBZL)  Wegen Personalsorgen haben die Aicher auf dem Transfermarkt zugeschlagen und haben sich die Dienste des tschechischen Stürmers Ladislav Marek gesichert, der auch schon in der Bayernliga für den ESV Buchloe aktiv war. Ausserdem stehen seit Kurzem die jungen Stürmer Niklas Hobmaier, Michael Fischer und Max Bichlmeier zum Einsatz
  
EHC Zweibrücken Hornets
(RLSW)  Am vergangenen Wochenende spielte erstmals Verteidiger Andreas Druzhinin, der letzte Saison noch für Braunlage in der Oberliga aktiv war und zuletzt in Hügelsheim am Puck war, im Trikot der Hornets
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Verletzungspech am Hühnerberg: Mannschaftskapitän Daniel Huhn muss sich einer Knie-Operation unterziehen, was bedeutet dass für ihn die Saison vorzeitig beendet ist. Stürmer Manuel Nix laboriert an einer Fußverletzung und muss etwa einen Monat pausieren und auch Torhüter Daraian Sommerfeld wird auf unbestimmte Zeit ausfallen
  
ESV Waldkirchen
(BLL)  Die Brüder Benjamin und Dominik Barz haben sich von den Karoli Crocodiles aus privaten Gründen verabschiedet und stehen vorerst nicht mehr zur Verfügung
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Stürmer Alex Wideman hat sich eine Oberkörperverletzung zugezogen und muss in den nächsten sechs Wochen pausieren
  
Landesliga Nord
(LLN)  Das Spiel in der Landesliga Nord Gruppe 1A zwischen der 1b-Mannschaft der Harsefeld Tigers und den Celler Oilers vom 30.November, welches 5:9 endete, wurde nachträglich mit 5:0 Toren für Harsefeld gewertet, da Celle einen nicht spielberechtigten Spieler eingesetzt hatte
  
Deutsche Eishockey Liga
(DEL)  Das Sonntags-Spiel zwischen den Kölner Haien und den Thomas Sabo Ice Tigers wurde bereits in der 2.Spielminute beim Spielstand von 0:0 zunächst unterbrochen und schliesslich abgebrochen, nachdem es einen medizinischen Notfall auf der Tribüne gab. Als Nachholtermin wurde Dienstag, der 28.Januar 2020 festgelegt
  
Bayernliga
(BYL)  Das Spiel am Sonntag zwischen dem EHC Königsbrunn und de, ESC Dorfen wurde nach zwei Dritteln beim Spielstand von 3:1 abgebrochen, da ein defekt an der Eismaschine vorlag. Ob es zu einer Wertung kommen wird oder das Spiel neu angesetzt wird, steht noch nicht fest
  
ESV Dachau Woodpeckers
(BBZL)  Stürmer Dennis Berndt wechselt von den Black Bears Freising aus der Landesliga zu den Woodpeckers, wo er nun zusammen mit seinem Bruder Tim Berndt in einer Mannschaft spielen wird
  
EC Pfaffenhofen
(BYL)  Die Eishogs haben sich wieder von Stürmer Marko Babic getrennt, der erst letzten Sommer vom Oberligisten EC Peiting kam und in acht Partien zwei Tore und fünf Assists beisteuern konnte und insgesamt nicht die Erwartungen erfüllen konnte
  
Thomas Sabo Ice Tigers
(DEL)  Stürmer Joachim Ramoser hat sich am vergangenen Wochenende eine schwere Schulterverletzung zugezogen und wird vorraussichtlich zwei Monate ausfallen
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Die Rebels müssen sich nach der Saison auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben da Heiko Vogler künftig das DNL-Team des Augsburger EV coachen wird. Bis zum Ende der aktuellen Saison wird er aber weiter an der Stuttgarter Bande stehen
  
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Die Fischtown Pinguins haben die vorzeitige Vertragsverlängerung mit ihrem Trainerduo Thomas Popiesch und Martin Jiranek bis 2022 bekannt gegeben
     
   

 Stichwortsuche:
duesseldorferegDüsseldorfer EG
Marc Zanetti ist wieder da - Verteidiger wechselt zurück zur DEG / Alex Sulzer erfolgreich operiert

(DEL)  Die Düsseldorfer EG reagiert auf den Ausfall von Alexander Sulzer und verpflichtet einen prominenten Rückkehrer: Marc Zanetti, der Mann, der 2012 das erste DEG-Tor nach dem Ausscheiden von Hauptsponsor Metro erzielte, wird nach fünf Jahren wieder das Trikot der Rot-Gelben tragen. Die DEG war die erste Profi-Station seiner Karriere. Zuletzt spielte der Kanadier in der KHL für Dinamo Riga, davor drei Jahre in der ersten Liga in Schweden. Der ehemalige Publikumsliebling der DEG-Fans wird bereits am Montag in Düsseldorf erwartet.

Alexander Sulzer ist unterdessen bereits gestern erfolgreich an der Halswirbelsäule operiert worden. 
Stefan Adam, DEG-Geschäftsführer: „Nach der Besorgnis erregenden Diagnose bei Alex Sulzer, dem wir alles erdenklich Gute für seine Genesung wünschen, haben wir uns intern mit der gebotenen Ruhe aber sehr intensiv mit der aktuellen personellen Situation beschäftigt. Alle Beteiligten sind zu dem Schluss gekommen, dass wir einen adäquaten Ersatz verpflichten müssen, wenn denn ein Spieler auf dem Markt ist, der uns wirklich weiterhilft. Mit Marc Zanetti kommt jetzt ein Verteidiger, der dieses Profil erfüllt.“

Niki Mondt, Sportlicher Leiter der Düsseldorfer EG: „Wir haben schon öfter versucht, Marc wieder nach Düsseldorf zu holen. Nun hat es unter unvorhersehbaren Umständen tatsächlich geklappt. Darüber sind wir sehr froh. Marc Zanetti hat in den vergangenen Jahren auf sehr hohem Niveau gespielt und wird unserer Abwehr nach dem Ausfall von Alex Sulzer wieder die benötigte Tiefe geben. Ich bin mir sicher, dass die DEG-Fans ihn mit offenen Armen empfangen werden.“

Marc Zanetti: „Ich bin froh, dass ich wieder für Düsseldorf spielen werde. Ich habe tolle Erinnerungen an die Stadt, den Club und die Fans. Außerdem kenne ich mich dort bereits aus. Die Eingewöhnung sollte also schnell gehen.“

Der Linksschütze ist in Düsseldorf stets in guter Erinnerung geblieben. In seiner Zeit von 2012 bis 2014 erzielte er in 94 Partien insgesamt 38 Punkte (zehn Tore, 28 Assists). Nach seiner Zeit bei den Rot-Gelben wechselte der Verteidiger nach Schweden zu IK Oskarshamn. Dort gelangen ihm 21 Punkte in 52 Spielen. Von 2015 bis 2018 lief er in der ersten schwedischen Liga für das SHL-Team Brynäs IF auf. In der Saison 2017/18 lieh der Verein ihn an den Ligakonkurrenten HV71 aus. In den drei Jahren schaffte der Kanadier elf Tore und 29 Vorlagen (174 Spiele). 2017/18 erreichte er mit Brynäs IF zudem die Champions Hockey League. Dort erzielte er zwei Vorlagen in fünf Einsätzen. Im vergangenen Jahr absolvierte der 28-Jährige 36 Partien in der KHL für Dinamo Riga (vier Vorlagen). Marc Zanetti wurde am 20. Mai 1991 in Richmond Hill, Kanada, geboren. Er bekommt einen Vertrag bis 2020.


 Freitag 16.August 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Düsseldorfer EG
DEG/ffse
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  Marc Zanetti
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!