Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
     
   

 Stichwortsuche:
nuernbergicetigersThomas Sabo Ice Tigers
Vertrag bis 2022: Patrick Reimer bleibt

(DEL)  Die Thomas Sabo Ice Tigers haben unmittelbar vor Beginn des Heimspiels gegen den ERC Ingolstadt ein wichtiges Zeichen gesetzt und die Vertragsverlängerung mit Patrick Reimer bekanntgegeben. Der DEL-Rekordtorschütze und Kapitän des Teams hat beim DEL-Gründungsmitglied einen neuen Zweijahresvertrag bis 2022 unterschrieben.

Der 37-jährige Stürmer spielt bereits seit 2012 für die Ice Tigers und ist mit aktuell 350 Toren Rekordtorjäger der DEL-Geschichte. Mit 745 Scorerpunkten aus 927 DEL-Spielen für Düsseldorf und Nürnberg ist Patrick Reimer zudem drittbester Scorer der Ligahistorie.

„Mit dieser Unterschrift ist für mich klar, dass ich meine Profikarriere eines Tages in Nürnberg bei den Ice Tigers beenden möchte, wann auch immer das der Fall sein wird. Dass es auch der klare Wunsch der Verantwortlichen war, mit mir in die Zukunft zu gehen, ehrt und freut mich natürlich sehr. Ich fühle mich nach wie vor sehr gut, habe unglaublich viel Spaß auf dem Eis, übernehme gerne Verantwortung und werde alles dafür tun, den jungen Spielern in ihrer Entwicklung mit meiner Erfahrung zu helfen“, sagte Patrick Reimer nach der Vertragsunterschrift.

Ice Tigers-Sportdirektor André Dietzsch: „Patrick Reimer ist für den gesamten Eishockeystandort Nürnberg ein absoluter Glücksfall. Seine Verdienste und Leistungen für die Ice Tigers sind unbestritten. Wir freuen uns sehr darüber, dass er uns erhalten bleibt und sich damit klar zu Nürnberg bekennt. Er ist auf und neben dem Eis ein absolutes Vorbild und wird weiterhin eine wichtige Rolle im Team und auch als Botschafter für den Eishockeysport in unserer Region spielen.“


 Sonntag 26.Januar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Thomas Sabo Ice Tigers
NIT/rh
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  Patrick Reimer
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!