Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
     
   

 Stichwortsuche:
deggendorferscDeggendorfer SC
Ein Neuer aus der DEL2 – DSC verpflichtet Michael Fomin

(OLS)  Der Deggendorfer SC hat mit Michael Fomin einen weiteren Angreifer verpflichtet. Der Stürmer kommt aus der DEL2, wo er in dieser Saison für den EV Landshut und die Ravensburg Towerstars aufs Eis ging. Mit der Verpflichtung des 21-jährigen Angreifers bekommt der Kader des DSC mehr Tiefe.

Außerdem war es für den sportlichen Leiter Neville Rautert wichtig, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen: „Wir haben in dieser Saison mit Großrubatscher, Reisnecker, Döring, Seidl und Brunner bereits gesehen, dass es sich auszahlt, jungen, talentierten Spielern eine Chance zu geben.“

Fomin hat nach seiner Nachwuchszeit in Krefeld und Düsseldorf bereits in der zurückliegenden Saison für Duisburg gezeigt, dass er trotz seines jungen Alters in der Oberliga nicht nur ein harter Arbeiter sein kann, sondern auch Scorerqualitäten mitbringt. Für die Füchse gelangen ihm in der Saison 2018/19 in 47 Spielen 11 Tore und 12 Vorlagen. In der laufenden Spielzeit bestritt er insgesamt 31 Spiele in der DEL2 und kam auf 1 Tor und 2 Vorlagen. Der 1,83 m große und 83 kg schwere Linksschütze soll bereits am Freitag im Heimspiel gegen die Selber Wölfe für sein neues Team auflaufen.


 Donnerstag 30.Januar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Deggendorfer SC
DSC/mh
    -  Oberliga Süd
    -  Michael Fomin
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!