Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
Blue Devils Weiden
(OLS)  Nach den langfristigen Ausfällen von Adam Poldruhak und Philipp Siller wird nun auch Stürmer Marco Pronath nach einer Sprunggelenksverletzung in dieser Saison nicht mehr für die Blue Devils auflaufen können
 
Deutscher Eishockey Bund
(DEB)  Der DEB hat den Landesverbänden, Vereinen, Verantwortlichen und Teamärzten einen Verhaltensleitfaden bezüglich des Coronavirus zukommen lassen. Als Vorsichtsmaßnahme wird zudem  auf den "Handshake" nach den Spielen vorerst verzichtet
 
EC Hannover Indians
(OLN)  Die Hannover Indians haben eine weitere Vertragsverlängerung bekannt gegeben: Verteidiger Nicolas Bovenschen hat seine Zusage für ein weiteres Jahr am Pferdeturm gegeben
  
Adler Mannheim
(DEL)  Verteidiger Joonas Lehtivuori hat eine Armverletzung erlitten und wird damit vorerst bis zum Ende der Hauptrunde ausfallen
  
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
     
   

 Stichwortsuche:
bayreuthtigersBayreuth Tigers
Starker Offensiv-Verteidiger im Anflug auf Bayreuth

(DEL2)  Die heiße Phase der Saison steht in Kürze an und die Tigers werden noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv. Kurt Davis verstärkt ab sofort die Bayreuth Tigers, vorerst bis zum Saisonende. Der US-Amerikaner kommt aktuell aus Norwegen nach Oberfranken, wo er zuletzt für Storhamar aufgelaufen war.

Direkt vom College wechselte Davis 2011 zum ersten Mal nach Europa und verbrachte eine Spielzeit in der zweithöchsten Liga Schwedens, von wo er nach Norwegen wechselte und mit den Stavanger Oilers zwei Mal die Meisterschaft, sowie einmal den Continental-Cup gewann und sich dabei zum stärksten Offensiv-Verteidiger der Liga entwickelte. Im Anschluss folgte der dem Ruf der Düsseldorfer EG wo er drei Spielzeiten recht erfolgreich agierte, bevor es für ihn für eine Saison nach Krefeld ging. Insgesamt bestritt Davis 221 Pflichtspiele in der DEL und konnte sich dabei 95 Mal aufs Score-Board eintragen, war dabei stets Leistungsträger seiner Teams.

Davis gilt als spielstarker Verteidiger, der auch in der defensiven Zone stark und abgeklärt agiert, das Spiel gut lesen kann und sein Spielverständnis oft bei schnellen Gegenstößen zeigt. Zudem strahlt er eine gewisse Torgefahr aus und kann im Powerplay eine entscheidende Rolle übernehmen.

Die letzten beiden Spielzeiten verbrachte der 1,73 Meter große Linksschütze in Österreich und erneut in Norwegen, von wo nun der Wechsel an den Roten Main erfolgt.

Vorbehaltlich der zu erteilenden Spielgenehmigung wird Kurt Davis schnellstmöglich für die Tigers auch offiziell aufs Eis gehen.


 Mittwoch 5.Februar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Bayreuth Tigers
BT/av
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Kurt Davis
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!