Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
     
   

 Stichwortsuche:
hoechstadtalligatorsHöchstadter EC
HEC entbindet Martin Sekera von seinen Aufgaben

(OLS)  Der Höchstadter EC hat Trainer Martin Sekera von seinen Aufgaben als Trainer der Oberliga-Mannschaft entbunden. Damit reagieren Präsidium und Verwaltungsrat des HEC auf den ausbleibenden Erfolg, auch in der Verzahnungsrunde mit den Bayernligisten und den damit akut gefährdeten Klassenerhalt.

Lange Zeit stärkte man Martin Sekera trotz einer sehr enttäuschender Vorrunde demonstrativ den Rücken, denn zum einen wusste man beim HEC vor welch schwierige Aufgabe man Sekera in dieser Saison gestellt hatte, zum anderen brachte dieser sich mit viel Herzblut in eben diese Aufgabe ein, stellte sich dem radikalen Sparkurs und versucht das Beste aus der Situation herauszuholen.

Seit Anfang Dezember konnte man dann mit großzügiger Unterstützung der Sponsoren personell aufrüsten, doch auch dies brachte bislang nur mäßigen Erfolg. Immer wieder zeigte sich, dass die Mannschaft die anhaltenden Niederlagen nicht aus den Köpfen bekam und es Sekera nicht gelang die nötige Motivation wieder aufzubauen. 
Der HEC bedankt sich bei Martin Sekera für seine Arbeit, ist aber der Überzeugung, dass nur ein neuer Impuls auf der Trainerbank nun noch weiterhelfen kann.

Geben soll diesen nun Mikhail Nemirovsky, der ab sofort das Kommando auf der Alligators-Bank übernehmen wird. Für Nemirovsky ist der Trainerjob kein Neuland, denn der erfahrene 45jährige Deutsch-Russe war bereits vor seinem Wechsel nach Höchstadt fünf Jahre als Spielertrainer beim Bayernligisten Bad Kissingen aktiv und führte die Unterfranken aus der Landesliga bis in die Spitzengruppe der Bayernliga.

Am Freitag Abend führt die Reise der Alligators zum Tabellendritten nach Miesbach, die letzte Begegnung der beiden Teams endetet mit einem 5:3-Sieg für die Höchstadter. Am Sonntag Abend haben dann die HEC-Fans die erste Gelegenheit Mikhail Nemirovsky als Trainer auf der heimischen Bank zu erleben: Zu Gast ist mit den EHF Passau der Spitzenreiter der Verzahnungsrunden-Tabelle.


 Donnerstag 6.Februar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Höchstadter EC
HEC/ch
    -  Oberliga Süd
    -  
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!