Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EHC Red Bull München
(DEL)  Nationalspieler Konrad Abelsthauser hat sich eine Unterkörperverletzung zugezogen und wird rund zwei Wochen pausieren müssen
  
Hannover Scorpions
(OLN)  Nach dem Rücktritt von Dieter Reiss werden die Scorpions am kommenden Montag ihren neuen Cheftrainer vorstellen
  
EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
  
EC Harzer Falken
(RLN)  Die Harzer Falken müssen küftig auf ihren Topscorer Artjom Kostyrev verzichten, der das Team aus persönlichen Gründen verlassen hat
     
   

 Stichwortsuche:
ercingolstadtERC Ingolstadt
Elsner bleibt ein Panther

(DEL)  David Elsner hat seinen Vertrag beim ERC Ingolstadt verlängert. Der 27-Jährige ist bereits einer der dienstältesten Panther und wird im Sommer in seine sechste Saison an der Donau gehen. Der Stürmer kam 2015 von den Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg an die Donau und entwickelte sich seitdem kontinuierlich weiter. Inzwischen ist er zu einem verlässlichen Scorer avanciert und stellte in der vergangenen Saison mit 18 Toren und 15 Vorlagen in 57 Spielen eine persönliche Karrierebestmarke auf.
„David ist als rechtsschießender deutscher Spieler im perfekten Eishockeyalter. Wir sind glücklich, dass er auch weiterhin bei uns spielen wird“, freut sich Sportdirektor Larry Mitchell über die Vertragsverlängerung. In der laufenden Spielzeit liegt er mit elf Toren und elf Vorlagen auf Rang sieben der teaminternen Topscorer-Liste. „David hat mit seinem Körper und dem starken Schuss alle Veranlagungen, die man braucht. In den letzten Jahren hat er sich für uns zu einem wertvollen Spieler entwickelt. Wenn er es schafft, noch konstanter zu werden, ist er für 20 Tore pro Saison gut“, traut Mitchell dem gebürtigen Landshuter zu.

„Larry hat regelmäßig mit mir gesprochen, auch als es am Anfang der Saison bei mir nicht so rund lief. Daher gab es für mich auch nicht mehr viel zu diskutieren, als wir uns getroffen haben. Die Entscheidung, meinen Vertrag zu verlängern, war nicht schwer“, sagt der Power Forward und ergänzt: „Ingolstadt ist eine gute Stadt und der ERC ein super Club. Ich freue mich, weiter für den Verein spielen zu dürfen. Ingolstadt ist zu meiner Heimat geworden und meine Familie ist auch nicht weit entfernt. Jetzt versuche ich, in der Zukunft nochmal eine Schippe draufzulegen.“

Seine DEL-Karriere begann der damals 18-Jährige am 9. Januar 2011 ebenfalls im Trikot der Oberbayern. Gleich in seinem ersten Spiel in der deutschen Eliteliga traf er in der 36. Minute gegen die Hamburg Freezers, ehe er danach für eine Saison in die kanadische Nachwuchsliga OHL wechselte und über Nürnberg wieder zurück nach Ingolstadt kam.


 Montag 10.Februar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
ERC Ingolstadt
ERCI/sr
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  David Elsner
  

 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!