Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
Neusser EV
(RLW)  Nach dem Play-Off-Aus wurde bekannt, dass Trainer Boris Ackermann aus beruflichen Gründen in der nächsten Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird - die Suche nach Ersatz hat bereits begonnen
 
Bezirksliga Bayern
(BBZL)  Das am 17.Februar kurzfristig ausgefallene Spiel zwischen dem EHC Mitterteich und der 1b-Mannschaft des ERV Schweinfurt wurde nachträglich mit 5:0 Toren für die Stiftland Dragons gewertet
 
EV Landshut
(OLS)  Stürmer Christoph Fischhaber hat seinen Vertrag beim EVL um ein weiteres Jahr verlängert und wird somit in sein viertes Jahr in Landshut gehen
  
Neusser EV
(RLW)  Als erste beiden Akteure des aktuellen Mannschaftskaders haben die Stürmer Pascal Rüwald und Thorben Beeg ihre Zusagen für die kommende Spielzeit beim NEV gegeben
 
Landesliga Bayern
(BLL)  Der BEV hat erneut zwei Spiele mit 0:5 Toren gegen den ESC Haßfurt gewertet: Somit ist der 5:4 Sieg beim ESC Dorfen hinfällig und auch die 5:8 Niederlage gegen den ESC Geretsried wurde umgewandelt. Damit bleiben die Hawks weiter punktloser Tabellenletzter in der Verzahnungsrunde Gruppe C
 
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Die Fischtown Pinguins haben den Vertrag mit dem US-amerikanischen Verteidigungs-Routinier Maxime Fortunus, der vor der Saison aus der AHL nach Bremerhaven kam, um zwei weitere Jahre verlängert
    
   

 Stichwortsuche:
schwenningerwildwingsSchwenninger Wild Wings
Wild Wings verstärken sich mit Vili Sopanen

(DEL)  Die Schwenninger Wild Wings haben mit Vili Sopanen einen weiteren Stürmer unter der Vertrag genommen. Der 31-jährige Finne wechselt vom ERC Ingolstadt nach Schwenningen. «Vili Sopanen soll unserer Offensive mehr Durchschlagskraft verleihen. Er ist ein absoluter Teamplayer, ist stark an der Scheibe und hat Zug zum Tor. Wir freuen uns, dass er unsere Offensive verstärkt», erklärt Manager Jürgen Rumrich.

Sopanen wurde am 21. Oktober 1987 im finnischen Valkeala geboren. Der Rechtsschütze lief in der finnischen Liiga fast ausschließlich für die Pelicans aus Lahti auf. Vor seinem Wechsel in die DEL nach Ingolstadt spielte er in Helsinki. In 576 Ligaspielen erzielte der Außenstürmer 151 Tore und 225 Assists. In Schwenningen trifft Sopanen auf Markus Poukkula und Kalle Kaijomaa, mit beiden spielte er bereits in JYP Jyväskylä zusammen.

Vili Sopanen erhält in Schwenningen einen Vertrag bis Saisonende und wird mit der Rückennummer 70 auflaufen. Aller Voraussicht nach wird er bereits beim Auswärtsspiel in Iserlohn zum Einsatz kommen. 


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Freitag 30.November 2018
Schwenninger Wild Wings
SERC - ob
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  Vili Sopanen
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!