Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
Neusser EV
(RLW)  Nach dem Play-Off-Aus wurde bekannt, dass Trainer Boris Ackermann aus beruflichen Gründen in der nächsten Saison nicht mehr zur Verfügung stehen wird - die Suche nach Ersatz hat bereits begonnen
 
Bezirksliga Bayern
(BBZL)  Das am 17.Februar kurzfristig ausgefallene Spiel zwischen dem EHC Mitterteich und der 1b-Mannschaft des ERV Schweinfurt wurde nachträglich mit 5:0 Toren für die Stiftland Dragons gewertet
 
EV Landshut
(OLS)  Stürmer Christoph Fischhaber hat seinen Vertrag beim EVL um ein weiteres Jahr verlängert und wird somit in sein viertes Jahr in Landshut gehen
  
Neusser EV
(RLW)  Als erste beiden Akteure des aktuellen Mannschaftskaders haben die Stürmer Pascal Rüwald und Thorben Beeg ihre Zusagen für die kommende Spielzeit beim NEV gegeben
 
Landesliga Bayern
(BLL)  Der BEV hat erneut zwei Spiele mit 0:5 Toren gegen den ESC Haßfurt gewertet: Somit ist der 5:4 Sieg beim ESC Dorfen hinfällig und auch die 5:8 Niederlage gegen den ESC Geretsried wurde umgewandelt. Damit bleiben die Hawks weiter punktloser Tabellenletzter in der Verzahnungsrunde Gruppe C
 
Fischt.Pinguins Bremerhaven
(DEL)  Die Fischtown Pinguins haben den Vertrag mit dem US-amerikanischen Verteidigungs-Routinier Maxime Fortunus, der vor der Saison aus der AHL nach Bremerhaven kam, um zwei weitere Jahre verlängert
    
   

 Stichwortsuche:
ercingolstadtERC Ingolstadt
Anschlussvertrag für Jobke - Der ERC Ingolstadt hält den Verteidiger über die Probezeit hinaus

(DEL)  Vertragsverlängerung beim ERC Ingolstadt: Colton Jobke erhält einen Anschlussvertrag, vorerst bis zum Ende der laufenden Spielzeit. Bisher hatte der 26-Jährige die Panther auf Try-out-Basis verstärkt. Sportdirektor Larry Mitchell sagt: „Colton hat sich das verdient. Er hat bestätigt, was für ein guter Teamspieler er ist. Er hat sich als hartnäckiger Verteidiger und Unterzahlspezialist bewiesen.“


Jobke kam in bislang allen 22 Saisonspielen der Panther zum Einsatz. In seiner fünften DEL-Saison steht der 1,85 Meter große und 88 Kilogramm schwere Verteidiger erstmals bei mehr Toren seiner Mannschaft auf dem Eis als bei Gegentoren.

„Er hat mich in den vergangenen Monaten angenehm überrascht“, befindet Chefcoach Doug Shedden. „Er versteht seine Rolle im Team und setzt um, was wir Trainer ihm sagen.“ Jobke stelle sich zahlreichen Schüsse des Gegners in den Weg und zeige vor dem Tor und an der Bande körperliche Präsenz. Als Zugabe erzielte der ausgewiesene Defensivspezialist bereits zwei Treffer selbst, so viele wie in den 171 Ligaspielen zuvor zusammen.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Freitag 30.November 2018
ERC Ingolstadt
ERCI - mw
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  Colton Jobke
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!