Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

      
Straubing Tigers
(DEL)  Der schwedische Defender Fredrik Eriksson hat sich eine Knieverletzung zugezogen wodurch ihm nun eine vierwöchige Zwangspause droht

Deggendorfer SC
(DEL2)  Das Verletzungspech beim Schlußlicht der DEL2 hält weiter an: Stürmer Sergej Janzen hat sich eine schwere Unterkörper-Verletzung zugezogen, weshalb ihm möglicherweise das Saisonende droht
 
EC Lauterbach
(RLW)  Seit dem vergangenen Wochenendte steht Jan Obernesser wieder im Tor der Luchse, er kehrt von den Kassel 89ers aus der Hessenliga zurück an seine alte Wirungsstätte

Eisbären Regensburg
(OLS) Bei den Eisbären geht es weiter Schlag auf Schlag: Mit Stürmer Leopold Tausch hat ein weiterer Spieler seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bei den Oberpfälzern verlängert
 
EHC Red Bull München
(DEL)  Stürmer Maximilian Kastner hat sich eine Verletzung am Bein zugezogen und wird mehrere Wochen pausieren müssen

FASS Berlin
(RLO)  Verteidiger Lucas Topfstedt, der zu Saisonbeginn kurrzeitig für die Preussen Berlin auf dem Eis stand und in der letzten Spielzeit für die Moskitos Essen spielte, kehrt zu den Akademikern zurück, für die er bereits zwei Jahre in der Oberliga aktiv war
 
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Der kanadische Stürmer Nathan Robinson findet bei den Saale Bulls als überzähliger Kontingentspieler keinerlei berücksichtigung mehr und steht nicht mehr im offiziellen Aufgebot

ECC Preussen Berlin
(OLN)  Die Preussen haben ihren Mannschaftskader mit dem 27-jährigen Tyler Brower ergänzt - der Deutsch-Amerikaner war in den letzten Jahren inaktiv und ist ein noch völlig unbeschriebenes Blatt in Deutschland
     
   

 Stichwortsuche:
kasselhuskiesEC Kassel Huskies
Sébastien Sylvestre verstärkt die Huskies

(DEL2)  Verstärkung für die Kassel Huskies: Aus der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) von Medvescak Zagreb wechselt Mittelstürmer Sébastien Sylvestre an die Fulda. Der 25-jährige Franco-Kanadier wird, sollte die behördliche Genehmigung vorliegen, am Freitag beim Heimspiel gegen Ravensburg sein Debüt im blau-weißen Dress geben.

Sylvestre kam zur Saison 2017/18 nach Europa und lief damals für die Belfast Giants in der britischen EIHL auf. Durch 75 Scorerpunkte, darunter 31 Tore, aus 56 Spielen machte er auf sich aufmerksam. Im Sommer dieses Jahres folgte dann der Sprung nach Zagreb, wo er unter anderem 12 Tore aus 24 Spielen verzeichnen konnte.

Die Huskies sind somit seine erste Station in Deutschland. Sylvestre wird für die Schlittenhunde zukünftig mit der Rückkennummer 10 auflaufen.

Rico Rossi, Sportlicher Leiter der Kassel Huskies: „Sébastien ist ein guter Goalgetter. Er weiß wie man gradlinig und mit viel Druck auf das gegnerische Tor spielt.“

Geschäftsführer Joe Gibbs: „Wir sind sehr glücklich, dass sich Sébastien für die Kassel Huskies entschieden hat. Er hatte noch Angebote von anderen Vereinen, wählte aber den Wechsel zu uns, was auch zeigt, dass die Huskies nachwievor einen guten Namen haben. Zudem arbeiten wir weiterhin mit Hochdruck an der Verbesserung unserer Mannschaft.“


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 12.Dezember 2018
EC Kassel Huskies
ECK - js
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Sebastien Sylvestre
    -  
  




 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!