Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

          
Bietigheim Steelers
(DEL2)  Eigengewächs Rene Schoofs schnürt auch in der nächsten Saison wieder die Schlittschuhe für die Steelers. Der 34-Jährige steht bereits seit 2001 im Kader der 1.Mannschaft
  
Augsburger Panther
(DEL)  Stürmer Matt White, der seinen Vertrag in der Fuggerstadt eigentlich bereits im Februar verlängert hatte, wird die Panther nun doch verlassen und von seiner Ausstiegsklausel gebrauch machen und in die KHL wechseln
      
Bayernliga
(BYL)  In der Bayernliga ist ein neuer Modus angedacht. Nach der Hauptrunde folgt wieder die Verzahnungsrunde mit der Oberliga Süd, die obere Zwischenrunde, sowie eine untere Zwischenrunde. Die besten beiden Teams der unteren Zwischenrunde qualifizieren sich für die Pre-Play Offs mit dem Siebten und Achten der oberen Zwischenrunde. Danach folgen drei weitere Play-Off-Runden. Die Finalteilnehmer sind für die Oberliga Süd qualifiziert. Die vier letzten Teams der unteren Zwischenrunde spielen in Play-Downs einen Absteiger in die Landesliga aus. Angedacht ist zudem die Einführung von Förderlizenzen mit doppelten Spielgenehmigungen mit Oberligisten und DNL-Teams
 
EC Bad Kissingen
(BYL)  Mit dem jungen Stürmer Jamie Akers, der aus Schweinfurt zu den Wölfen kommt, steht ein weiterer Neuzugang fest, ausserdem hat Stürmer Jakub Revaj seinen Vertrag in der Kustadt für die neue Spielzeit verlängert
  
TSV Erding
(BYL)  Die Erding Gladiators können auch in der nächsten Saison mit Topscorer Florian Zimmermann, Daniel Krzizok und Philipp Michl auf drei absolute Leistungsträger in der Offensive weiterhin bauen. Aus dem eigenen Nachwuchs rückt zudem Xaver Magg in den Kader der 1.Mannschaft auf
  
ERC Regen
(BBZL)  Mit Verteidiger Tobias Himmelstoß und Stürmer Alexander Simon leiben den Red Dragons zwei weitere Spieler aus der letzten Saison weiterhin treu
 
Tölzer Löwen
(DEL2)  Mit dem kanadischen Stürmer Kyle Beach, den es in die Slowakei zieht, steht der nächste Spielerabgang bei den Isarwinklern fest
  
EA Schongau
(BYL)  Als nächstes hat der routinierte Verteidiger Tobias Maier seine Zusage für eine weitere Spielzeit im Trikot der Mammuts gegeben
  
    
   

 Stichwortsuche:
towerstarsravensburgRavensburg Towerstars
Auch Ondrej Pozivil verlängert seinen Vertrag

(DEL2)  Mit Defensiv-Routinier Ondrej Pozivil haben die Towerstars einen weiteren Schlüsselspieler der aktuellen Mannschaft weiterverpflichtet. Der 31-jährige  wird zur Saison 2019/20 somit seine dritte Saison in Ravensburg bestreiten.

„Wir haben ein tolles Team, das auf vielen Positionen ja nächste Saison zusammenbleibt. Es macht mir viel Spaß hier in Ravensburg zu spielen und so fiel mir die Entscheidung nicht schwer, das Angebot der Towerstars Clubführung anzunehmen“, sagte Ondrej Pozivil zur erfolgten Vertragsverlängerung. „Außerdem gefällt es mir und meiner Familie gut hier in Ravensburg, wir mögen die Region und die Mentalität der Menschen sehr“, ergänzte der deutsch-tschechische Verteidiger.

Auch Trainer Rich Chernomaz sieht in der Weiterverpflichtung von Ondrej Pozivil einen ganz wichtigen personellen Schritt für die Towerstars. „Ondrej ist ein sehr intelligenter Spieler, der weiß wie er seine Stärken einsetzen kann. Er agiert sehr diszipliniert und hat zudem einen sehr guten Schuss“, betonte der Coach.

Ondrej Pozivil wechselte zur Saison 2017/18 von Kaufbeuren zu den Towerstars und war sofort einer der Schlüsselspieler in der Abwehr. In der aktuellen Saison unterstrich er neben der defensiven Stärke noch mehr auch die offensiven Impulse und rangiert in den Top-Ten der Verteidiger-Scorerliste in der DEL2. Bei der Plus/Minus Statistik zählte er sogar zu den besten Spieler der Liga überhaupt.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Samstag 23.Februar 2019
Ravensburg Towerstars
EVR - fe
    -  Deutsche Eishockey Liga 2
    -  Ondrej Pozivil
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!