Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
www.icehockeypage.de
(IHP)  Hinweis in eigener Sache:
Die Rubrik Linksammlung wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Ausserdem laufen auch bei uns bereits jetzt die Vorbereitungen für die Saison 19/20. Die neuen Kaderlisten werden vorraussichtlich im April nach Beendigung der aktuellen Spielzeit veröffentlicht werden.
  
Kölner Haie
(DEL)  Stürmer Jason Akeson, der letztes Jahr aus Schweden in die Rheinmetropole wechselte, hat dem Vernehmen nach einen neuen Vertrag für zwei Jahre bei den Haien unterzeichnet
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Nach Stürmer Carsten Gosdeck, der die Schlittschuhe an den Nagel gehängt hat, ist Torhüter Patrik Ceverny, den es in die DEL zieht, der zweite Abgang bei den Wohnbau Moskitos
  
Krefeld Pinguine
(DEL)  Offenbar zeigen die Rheinländer Interesse an der Verpflichtung des ehemaligen Nationalstürmers Kai Hospelt, der derzeit noch in Diensten der Kölner Haien ist
  
Iserlohn Roosters
(DEL)  Mit Stürmer Jon Matsumoto steht der nächste Abgang der Sauerländer fest, während wohl Verteidiger Daine Todd auch in der nächsten Saison für die Roosters auflaufen wird
 
EJ Kassel
(HL)  Die Kassel 89ers sind nicht mehr vom ersten Tabellenplatz der Hessenliga zu verdrängen und haben dadurch vorzeitig die Meisterschaft gewonnen

EC Kassel Huskies
(DEL2)  Kurz nach dem Ausscheiden aus den DEL2-Play-Offs steht bei den Nordhessen auch schon die erste Personalie fest. Der deutsch-kanadische Stürmer Jens Meilleiur hat seinen Abschied verkündet und wird in seine Heimat zurückkehren und die Schlittschuhe mit nur 26 Jahrenn an den Nagel hängen um im elterlichen Betrieb zu arbeiten
    
   

 Stichwortsuche:
DEL2Deutsche Eishockey Liga 2
Hauptrunde der DEL2 abgeschlossen - Liga startet in die heisse Saisonphase

(DEL2)  Spannend bis zum Schluß ging es in der DEL2 in der aktuellen Saison vor. Die ersten sechs Teams lieferten sich heiße Duelle, die mehrmalige Führungswechel mit sich brachten. Am Ende haben nun die Löwen Frankfurt die Nase vorn und sicherten sich den ersten Tabellenplatz und damit beste Ausgangslage für die Play-Offs. Auf Platz zwei rückten die Bietigheim Steelers vor, die in den vergangenen Wochen eine Aufholjagd erfolgreich gestartet hatten. Den Ravensburg Towerstars, dem ESV Kaufbeuren und den Lausitzer Füchsen, die alle bereits Tabellenführer waren, blieben nur die folgenden Plätze. Auf Platz sechs beendete der EC Bad Nauheim die Hauptrunde.

In den Pre-Play-Offs kämpfen ab dem kommenden Wochenende die Kassel Huskies, die Heilbronner Falken, die Dresdner Eislöwen und die Eispiraten Crimmitschau, die sich noch knapp vor den Play-Downs retten konnten, um die letzten beiden Plätze im Play-Off Viertelfinale.
Nicht gereicht hat es dagegen für die Bayreuth Tigers, die Tölzer Löwen, den EHC Freiburg und den Aufsteiger Deggendorfer SC, welchem nur der letzte Tabellenplatz blieb.

Nachfolgend die Abschlußtabelle der DEL2 Hauptrunde 2018/2019:
Endstand Rang Mannschaft Spiele +Tore -Tore Punkte




  
 1
 2
 3
 4
 5
 6
 7
 8
 9
10
11
12
13
14
Löwen Frankfurt
Bietigheim Steelers
Ravensburg Towerstars
ESV Kaufbeuren
EHC Lausitzer Füchse
EC Bad Nauheim
EC Kassel Huskies
Heilbronner Falken
Dresdner Eislöwen
Eispiraten Crimmitschau
Bayreuth Tigers
Tölzer Löwen
EHC Freiburg
Deggendorfer SC
52
52
52
52
52
52
52
52
52
52
52
52
52
52
211
208
209
178
174
187
146
204
165
186
170
152
134
161
153
161
163
153
155
165
146
206
191
212
196
196
171
218
97
93
93
92
92
90
75
74
73
71
68
63
57
54

In den Pre-Play-Offs, welche im Modus best-of-3 gespielt werden, kommt es nun zu folgenden Paarungen:
EC Kassel Huskies  -  Eispiraten Crimmitschau
Heilbronner Falken  -  Dresdner Eislöwen

Im Viertelfinale, welches im Modus best-of-7 ausgetragen wird, stehen folgende Paarungen bereits fest:
Ravensburg Towerstars  -  EC Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren  -  EHC Lausitzer Füchse
Alle weiteren Play-Off-Runden werden ebenfalls im Modus best-of-7 ausgetragen. Der Sieger des Finales ist Meister der DEL2 2018/2019.

In den Play-Downs, die im Modus best-of-7 gespielt werden kommt es in der 1.Runde zu folgenden Paarungen:
Bayreuth Tigers  -  Deggendorfer SC
Tölzer Löwen  -  EHC Freiburg
Der Verlierer der zweiten Runde ist sportlicher Absteiger in die Oberliga.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Sonntag 3.März 2019
Deutsche Eishockey Liga 2
IHP - sc
    -  Ergebnisse und Tabellen DEL2
    -  Kaderlisten DEL2
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!