Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
ESC Rheine
(BZLW)  Die Ice Cats haben drei weitere Neuzugänge vom EC Nordhorn bekannt gegeben: Während Marc Wollner die Defensive verstärken wird, sollen Maximilian Pietschmann und der weißrussische Angreifer Mikhail Berezhnoy für Tore sorgen
  
ERC Pohlheim
(HL)  Kurz vor Beginn der Saison haben die Galloways ihre Mannschaft vom Spielbetrieb der Hessenliga zurückgezogen, so dass in der Nord-Gruppe somit nur sechs Mannschaften verbleiben
  
ESV Würzburg
(BBZL)  Die Eisbären gehen mit einigen neuen Stürmern in die neue Bezirksligasaison, so kommt unter anderem der Lette Romans Nikisings vom EC Bad Kissingen, Martin oertel und Vladislav Belov aus Schweinfurt und Max Zösch vom ESC Haßfurt
 
EC Bad Nauheim
(DEL2)  Der kanadische Angreifer Cody Sylvester hat sich beim letzten Spiel einen Muskelbündelriss zugezogen und wird vorraussichtlich mindestens sechs Wochen ausfallen, so dass die Verantwortlichen nun den Transfermarkt sondieren um Ersatz zu verpflichten
 
Löwen Frankfurt
(DEL2)  Stürmer Max Eisenmenger wird wegen einer Unterkörperverletzung bis zu vier Wochen pausieren müssen
  
Adler Mannheim
(DEL)  Die Adler müssen mit David Wolf, der an einer Beinverletzung laboriert, auf einen wichtigen Führungsspieler in den kommenden vier Wochen verzichten
 
ECDC Memmingen
(OLS)  Mannschaftskapitän Daniel Huhn hat sich eine schwerwiegende Knieverletzung zugezogen und muss zunächst pausieren. Sollte eine Operation notwendig sein, würde die Saison für ihn vorraussichtlich wohl berreits beendet sein
  
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Der kanadische Stürmer Tyler Mosienko hat sich am vergangenen Wochenende schwer am Knie verletzt und muss nun nach einer Operation vorraussichtlich in den nächsten vier Monaten pausieren und auch Verteidiger Johannes Ehemann wird noch ein bis zwei Wochen verletzungsbedingt ausfallen
  
EC Peiting
(OLS)  Mit Ty Morris, der sich am Sonntag eine Schulterverletzung zugezogen hat, wird dem ECP längerfristig ein weiterer Leistungsträger fehlen
  
Starbulls Rosenheim
(OLS)  Stürmer Michael Fröhlich wird nach einem erlittenen Oberkieferbruch verletzungsbedingt mehrere Wochen ausfallen
     
   

 Stichwortsuche:
tev-miesbachAusländischen Mittelstürmer an der Angel - Sterba und Hörmann verlängern beim TEV Miesbach / Stiebinger geht

(BYL)  Der TEV Miesbach wird auch in der kommenden Saison die Ausländerposition besetzen, soviel steht schon einmal fest. Der Sportliche Leiter Stefan Moser hat sich auch bereits auf seinen Wunschkandidaten festgelegt.

„ Mündlich hat er uns zugesagt. Wir haben ihm bereits den Vertrag zugeschickt und erwarten bis Freitag seine schriftliche Zusage“, erklärt Moser. Es handelt sich um einen erfahrenen, tschechischen Mittelstürmer, der in den letzten vier Jahren in der deutschen Oberliga bei verschiedenen Clubs aktiv war und gute Statistiken vorzuweisen hat.
Namen will Moser aber noch keine nennen, solange es nicht definitiv ist. „Aufgrund seiner Deutschlanderfahrung wissen wir, wen wir da verpflichten möchten“, erklärt Moser weiter.

Zudem werden zwei Eigengewächse auch in der kommenden Saison wieder für den TEV Miesbach auf dem Eis stehen. Max Hörmann war vergangene Saison immer wieder von Verletzungen geplagt und will sich nun einen Platz in der Stammformation erarbeiten. „Er hat auf jeden Fall das Potential für die Bayernliga, hatte allerdings letzte Saison ein Seuchenjahr, aber sich bisher im Sommertraining in guter Form gezeigt“, erklärt Trainer Michael Lehmann. Auch Tobias Sterba will noch einmal angreifen. Sein Asthma verhinderte in der letzten Spielzeit einen Pflichtspieleinsatz. Nun geht es ihm deutlich besser und steht wieder zur Verfügung.

„Tobi ist für uns ein wichtiger Spieler, der flexibel einsetzbar ist. Mit dem Sommertraining klappt es bisher gut.“, erläutert Lehmann, der den Spieler auch deshalb so schätzt, weil er letzte Saison als Co-Trainer mitgeholfen hat. " Tobi denkt bereits wie ein Trainer und deshalb kann er Führungsaufgaben auf dem Eis übernehmen", so der Coach weiter. Derzeit macht Sterba den Trainerschein in Füssen und kann sich auch vorstellen, später als Trainer bei seinem Heimatverein tätig zu sein.

Die Rot-Weißen verlassen wird hingegen Stephan Stiebinger. Nach nur einer Saison wechselt der erfahrene Angreifer in die Oberliga. „Es ist schade, dass er uns nach nur einem Jahr wieder verlässt, denn wir hatten auf eine längerfristige Zusammenarbeit gehofft. Aber er will höherklassig spielen“, sagt Moser. Die Verantwortlichen planen diesen Abgang mit einem oberligaerfahrenen Akteur zu kompensieren und sind hier auch in guten Gesprächen,  sodass eventuell bereits kommende Woche der unerwartete Abgang kompensiert werden kann.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Donnerstag 26.Juni 2014
TEV Miesbach e.V.
Bayernliga
    -  Bayernliga
    -  
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!