Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Verteidiger Eric Wunderlich hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird den Saale Bulls bis zum Saisonende nicht mehr zur Verfügung stehen

ECDC Memmingen
(OLS)  Stürmer Jannik Herm, der erst vor Kurzem aus der DEL2 vom EHC Freiburg an den Hühnerberg kam, hat sich an der Hand verletzt und wird den Indians für mehrere Wochen fehlen
  
EV Pegnitz
(BLL)  Stürmer Maximilian Eissner, der bereits längere Zeit mit dem Team trainierte, hat nun auch sein Debüt bei den Ice Dogs gegeben und spielte zuvor im Bayreuther Nachwuchs und auch im Landesliga-Team der Tigers
  
EV Dingolfing
(BLL)  Verteidiger Manuel Ruhstorfer, der bis auf zwei Spielzeiten in Vilshofen seine gesamte Laufbahn bei den Isar Rats verbrachte, wird nach dem kommenden Wochenende seine aktive Laufbahn beenden
 
Blue Devils Weiden
(OLS)  Für Stürmer Philipp Siller, der bereits mehrere Wochen fehlte, hat sich nach neueren Untersuchungen einen Bluterguß im beckenbereich zugezogen, womit die aktuelle Saison für ihn vorraussichtlich bereits vorzeitig beendet ist

EC Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-slowakische Stürmer Igor Bacek hat seinen Vertrag am Pferdeturm verlängert und wird somit bereits in seine vierte Saison im Trikot der Indians gehen
  
EHC Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons müssen ab der nächsten Saison auf Stürmer Marcel Weise verzichten, der angekündigt hat seine aktive Laufbahn nach mehr als 500 Spielen im Erfurter Trikot nach der aktuellen Saison zu beenden
     
   

 Stichwortsuche:
schoenheiderwoelfeSchönheider Wölfe
Schönheider Wölfe vermelden Neuzugang

(RLO)  Die Schönheider Wölfe haben aufgrund von Verletzungen ihren aktuell stark dezimierten Kader noch einmal verstärkt und mit dem 25-jährigen Kevin Piehler in dieser Woche einen weiteren Stürmer verpflichtet. Kevin Piehler dürfte den meisten Wölfefans ein Begriff sein, denn der gebürtige Werdauer spielte schon einmal von 2014 bis 2016 für Schönheide und kehrt nun, vom Süd-Oberligisten Blue Devils Weiden kommend, zurück in den Wolfsbau, wo er mit der Rückennummer 94 auf Torejagd gehen wird.

Nach seiner Zeit in Schönheide lief Kevin Piehler ausschließlich für Oberliga-Clubs auf. In der Saison 2016/2017 absolvierte er zunächst 29 Partien für die Icefighters Leipzig und wechselte während dieser Spielzeit innerhalb der Oberliga Nord zu den Rostock Piranhas, für welche er insgesamt drei Jahre aktiv war und in 105 Spielen 26 Tore und 38 Vorlagen verbuchte. Zu Beginn dieser Saison wechselte er von der Ostseeküste in die Oberpfalz, wo er bis zuletzt für die Blue Devils Weiden in der Oberliga Süd spielte.

Wölfe-Coach Sven Schröder freut sich über den Neuzugang in seinem Team und äußert sich wie folgt zur Verpflichtung von Kevin Piehler: „Kevin wird uns nochmal mehr Qualität bringen und auf Grundlage der aktuellen Verletztenliste auch etwas mehr Breite. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm und glaube, dass er sehr gut ins Teamgefüge passt."


 Freitag 27.Dezember 2019 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Schönheider Wölfe
SW/mg
    -  Regionalliga Ost
    -  Kevin Piehler
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!