EV Moosburg

Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

   
HEC Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Der Stürmer-Routinier und Ex-Profi Martin Williams, der im Nachwuchsbereich als Trainer tätig sein wird, wird zudem auch im Sturm der Eisbären auflaufen

ESC Rheine
(BZLW)  Stürmer Andreas Alexander hat seine Zusage gegeben und wird somit in seine zweite Saison bei den Ice Cats gehen

RW Bad Muskau
(RLW)  Der Kanadier Guillaume Vachon, zuletzt in einer nordamerikanischen Nachwuchsliga aktiv, besetzt die zweite Kontingentstelle bei den Bombers. Mit den Stürmern Elias Grabein, Maximilian Neef, Martin Güttler, Matthias Bieder, Rene Landgraf, Mario Rommel, Alexander Krall, Patrick Jaeschke, Philip Wieland und Philipp Kother bleiben weitere zahlreiche Spieler aus der letzten Saison weiterhin bei den Bombers

EC Eppelheim
(RLSW)  Der talentierte Stürmer Maurice Ullrich, letzte Saison mit Doppellizenz bei den Eisbären im Kader, wechselt fest vom Mannheimer ERC zum ECE

Weserstars Bremen
(RLN)  Wichtige Personalentscheidung beim regionalliga-Meister: Spielertrainer Igor Schön bleibt bei den Weserstars, sowohl auf dem Eis, als auch als Headcoach

Hammer Eisbären
(RLW)  Mannschaftskapitän Tim Pietzko wird trotz beruflicher Belastung und privaten Veränderungen bei den Eisbären bleiben und weiterhin die Defensivabteilung verstärken

ERC Regen
(BBZL)  Christopher Malejew, zuletzt als Co-Trainer beim EV Dingolfing tätig, wird der neue Headcoach bei den Red Dragons

Eisbären Juniors Berlin
(LLB)  Mit den beiden Verteidigern Andre Winkler und Dustin Tinius kehren zwei alte Bekannte von den Berlin Blues an ihre alte Wirkungsstätte zurück
     
   

 Stichwortsuche:
evmoosburgEV Moosburg
Planungen für die Landesliga laufen - Maier und Eigner kommen

(BLL)  Nachs sechs Jahren BEL haben beim EV Moosburg die Planungen für die Rückkehr in die Landesliga begonnen. "In der Verzahnungsrunde haben wir zu spüren bekommen, dass zwischen den beiden Ligen keine großen Unterschiede mehr bestehen", sagt EVM-Pressesprecher Bastian Amann. Entsprechend gelte es jetzt, eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen, die das Vorrundenziel - ein Platz unter den ersten Fünf in der Landesliga-Gruppe 1, der zur Teilnahme an der Verzahnungsrunde berechtigt - erreichen kann. Erste Neuzugänge stehen bereits fest.

Mit den beiden Landshuter DNL-Spielern Vincenz Maier (19) und Lars Eigner (20) wollen die Dreirosenstädter frischen Wind in die Defensive bringen. Sie gehörten beim EVL-Nachwuchs zu den Leistungsträgern und folgten dem Ruf von Coach Bernie Englbrecht, der sie aus seiner Landshuter Zeit kennt. "Ich bin überzeugt, dass Vincenz und Lars die nötigen Voraussetzungen mitbringen, um uns in der Landesliga weiterzuhelfen", so Englbrecht. Derweil ist die sportliche Leitung der Grün-Gelben auch mit den meisten Spielern aus dem Vorjahreskader in guten Gesprächen. Amann: "In den nächsten Wochen werden wir sicher die eine oder andere Verlängerung bekanntgeben können." Goalie Thomas Hingel (nach Dorfen) und Stürmer Daniel Schander (Passau) werden allerdings nicht dazuzählen. Sie haben sich entschieden, ihre Karriere in der Bayernliga fortzusetzen. "Wir wünschen beiden für ihre Zukunft alles Gute", so der Pressesprecher. Dafür hat ein Rückkehrer bereits grünes Licht gegeben. Sein Name wird demnächst verraten.

Auch wenn die Zusammensetzung der Gruppe 1 noch nicht offiziell vom Verband bestätigt ist, stimmt die Moosburger Verantwortlichen die vorläufige Einteilung ganz positiv: wenige "Weltreisen", dafür einige Derbys - so die Aussichten. Nach dem jetzigen Stand geht es 2018/19 gegen den ERSC Amberg, den EV Dingolfing, den SE Freising, den ESC Hassfurt, den VER Selb 1b, den ESC Vilshofen, den EHC Bad Aibling, den TSV Trostberg, den EV Aich, den ESV Waldkirchen und den EC Pfaffenhofen. Das erste Punktspiel findet voraussichtlich am 12. Oktober statt.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Mittwoch 16.Mai 2018
EV Moosburg
EVM - ba
    -  Landesliga Bayern Gr.1
    -  Vincenz Maier
    -  Lars Eigner
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!