Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
www.icehockeypage.de
(IHP)  Hinweis in eigener Sache:
Die Rubrik Linksammlung wurde komplett überarbeitet und aktualisiert. Ausserdem laufen auch bei uns bereits jetzt die Vorbereitungen für die Saison 19/20. Die neuen Kaderlisten werden vorraussichtlich im April nach Beendigung der aktuellen Spielzeit veröffentlicht werden.
  
Kölner Haie
(DEL)  Stürmer Jason Akeson, der letztes Jahr aus Schweden in die Rheinmetropole wechselte, hat dem Vernehmen nach einen neuen Vertrag für zwei Jahre bei den Haien unterzeichnet
  
ESC Moskitos Essen
(OLN)  Nach Stürmer Carsten Gosdeck, der die Schlittschuhe an den Nagel gehängt hat, ist Torhüter Patrik Ceverny, den es in die DEL zieht, der zweite Abgang bei den Wohnbau Moskitos
  
Krefeld Pinguine
(DEL)  Offenbar zeigen die Rheinländer Interesse an der Verpflichtung des ehemaligen Nationalstürmers Kai Hospelt, der derzeit noch in Diensten der Kölner Haien ist
  
Iserlohn Roosters
(DEL)  Mit Stürmer Jon Matsumoto steht der nächste Abgang der Sauerländer fest, während wohl Verteidiger Daine Todd auch in der nächsten Saison für die Roosters auflaufen wird
 
EJ Kassel
(HL)  Die Kassel 89ers sind nicht mehr vom ersten Tabellenplatz der Hessenliga zu verdrängen und haben dadurch vorzeitig die Meisterschaft gewonnen

EC Kassel Huskies
(DEL2)  Kurz nach dem Ausscheiden aus den DEL2-Play-Offs steht bei den Nordhessen auch schon die erste Personalie fest. Der deutsch-kanadische Stürmer Jens Meilleiur hat seinen Abschied verkündet und wird in seine Heimat zurückkehren und die Schlittschuhe mit nur 26 Jahrenn an den Nagel hängen um im elterlichen Betrieb zu arbeiten
    
   

 Stichwortsuche:
kemptensharksESC Kempten
Sharks Defensive steht - Benjamin Waibel und Alessandro Feldmeier verlängern beim ESC Kempten

(BLL)  Mit den beiden Defensivkräften besetzen die Sharks die Verteidiger Positionen 6 & 7 so dass die Abwehr nun fast komplett ist. Feldmeier kam 2015 vom Nachbarn ECDC Memmingen und geht bereits in seine vierte Saison bei den Kemptenern. Trotz seines mit 23 noch jungen Alters hat er bereits einiges an Erfahrung aufzuweisen. Mit seiner ruhigen unaufgeregten Spielweise gehört er zu den fairsten Verteidigern und nimmt nur sehr wenige Strafzeiten was seine Mannschaftsdienliche Spielweise unterstreicht.

Der 32 jährige Waibel schnürt seine Schlittschuhe bereits seit 2009 in Kempten, nur unterbrochen durch 2 Jahre in Oberstdorf. Viel Erfahrung, ein gutes Auge und sein kompromissloses Spiel machen ihn zu einem wichtigen Teil der Sharks Abwehr.

Mit den beiden verlängern wieder zwei Wunschspieler des ESC so dass inzwischen ein großer Teil des letztjährigen Kaders in Kempten bleibt. Für den neuen Trainer Franz Josef Baader gute Voraussetzungen zum Aufbau der Mannschaft für die neue Saison.

Inzwischen wurde auch der Spielplan für die Saisonvorbereitung veröffentlicht. Hier gibt es einige interessante Begegnungen. Sehr früh, bereits am 7.9. treten die Sharks beim starken Bayernligisten in Landsberg an. Highlight natürlich das Heimspiel gegen den alten Rivalen EV Füssen am 28.09 um 19.30 im Kemptener Eisstadion. Dazu noch zwei interessante Begegnungen gegen den bis dato bei uns unbekannten SC Hohenems aus Österreich. Der EV Ravensburg 1B, der letztjährige Bayernligist Wanderers Germering sowie die SG Lindenberg/ Lindau vervollständigen die 7 Testspiele.


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Donnerstag 9.August 2018
ESC Kempten
ESCK - th
    -  Landesliga Bayern Gr.2
    -  Benjamin Waibel
    -  Alessandro Feldmeier
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!