Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

      
Landesliga Bayern
(BLL)  Erneute Spielwertung in der Verzahnungsrunde zwischen Bayernliga und Landesliga: Da der ESC Haßfurt erneut mehr als zwei Kontingentspieler eingesetzt hatte, wird nun das Spiel gegen den ESC Dorfen, welches mit 10:3 für die Hawks endete mit 0:5 Toren für die Eispiraten gewertet. Das Spiel  am letzten Freitag als die Haßfurter ebenfalls mit zu vielen ausländischen Spielern beim ESC Geretsried angetreten waren bleibt mit 8:1 für die River Rats in der Wertung.
 
ERSC Amberg
(BLL)  Alltounder Daniel Krieger kehrt nach zwei Jahren Abstinenz, als er für die EG Diez-Limburg, sowie den EV Pegnitz aktiv war, zu seinem Heimatverein zurück und wird die Wild Lions in der entscheidenden Saisonphase verstärken

Straubing Tigers
(DEL)  Der schwedische Defender Fredrik Eriksson hat sich eine Knieverletzung zugezogen wodurch ihm nun eine vierwöchige Zwangspause droht

Deggendorfer SC
(DEL2)  Das Verletzungspech beim Schlußlicht der DEL2 hält weiter an: Stürmer Sergej Janzen hat sich eine schwere Unterkörper-Verletzung zugezogen, weshalb ihm möglicherweise das Saisonende droht
 
EC Lauterbach
(RLW)  Seit dem vergangenen Wochenendte steht Jan Obernesser wieder im Tor der Luchse, er kehrt von den Kassel 89ers aus der Hessenliga zurück an seine alte Wirungsstätte

Eisbären Regensburg
(OLS) Bei den Eisbären geht es weiter Schlag auf Schlag: Mit Stürmer Leopold Tausch hat ein weiterer Spieler seinen Vertrag um zwei weitere Jahre bei den Oberpfälzern verlängert
 
EHC Red Bull München
(DEL)  Stürmer Maximilian Kastner hat sich eine Verletzung am Bein zugezogen und wird mehrere Wochen pausieren müssen

FASS Berlin
(RLO)  Verteidiger Lucas Topfstedt, der zu Saisonbeginn kurrzeitig für die Preussen Berlin auf dem Eis stand und in der letzten Spielzeit für die Moskitos Essen spielte, kehrt zu den Akademikern zurück, für die er bereits zwei Jahre in der Oberliga aktiv war
 
MEC Saale Bulls Halle
(OLN)  Der kanadische Stürmer Nathan Robinson findet bei den Saale Bulls als überzähliger Kontingentspieler keinerlei berücksichtigung mehr und steht nicht mehr im offiziellen Aufgebot
     
   

 Stichwortsuche:
tev-miesbachTEV Miesbach
Simon Steiner erkrankt - Peter Kathan übernimmt interimsweise

(BYL)  Trainer und Sportlicher Leiter Simon Steiner wird dem TEV Miesbach auf dringendem Anraten seines Arztes bis auf weiteres nicht zur Verfügung stehen. Er ist krankgeschrieben und bat den Verein um Freistellung bis zu seiner vollständigen Genesung. Vorstand Dieter Taffel sicherte Simon Steiner volle Rückendeckung von Seiten des Verein zu: „ Simon soll sich die Zeit nehmen die er braucht, um wieder auf die Beine zu kommen. Wir haben Verständnis für seine Situation und werden die Trainerstelle vorerst nur übergangsweise besetzen“.
Dabei fiel die Wahl auf Peter Kathan. Der 36jährige Verteidiger spielt seine fünfte Saison beim TEV und erklärte sich nach kurzer Bedenkzeit bereit, hinter die Bande zu wechseln: „Die ganze Mannschaft wünscht Simon gute Besserung ! Wir befinden uns in der entscheidenden Phase der Saison und ich bin überzeugt dass wir auf dem richtigen Weg sind und wir es als Team schaffen die nächsten Spiele erfolgreich zu bestreiten“.Über den notwendigen Trainerschein verfügt Peter Kathan. Die ersten Entscheidungen hat Kathan bereits getroffen: Sebastian Deml übernimmt seine Position in der Abwehr und Nico Fissekis rückt in die Reihe mit Maxi Meineke und Florian Feuerreiter. Stefan Mechel wird ebenfalls mit nach Pegnitz reisen und vor Ort testen, ob ein Einsatz möglich ist. „ Die Situation ist neu und ungewohnt, aber auch schön dass mir der TEV das Vertrauen schenkt. Der Verein liegt mir am Herzen, weshalb ich immer im Sinne des Vereins handeln werde“,so Kathan zu seiner neuen Aufgabe.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Sonntag 23.Dezember 2018
TEV Miesbach
TEVM - sm
    -  Bayernliga
    -  Peter Kathan
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!