Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

              
EC Lauterbach
(HL)  Nach dem Ausstieg aus der Regionalliga West sind nur wenige Spieler aus dem letztjährigen Team von Trainer Andrej Jaufmann, der weiterhin an der Bande stehen wird, übrig geblieben. Neu dazu kamen einige Rückkehrer und zahlreiche Spieler aus dem ehemaligen 1b-Team, sowie wenige externe Neuzugänge
  
ESV Türkheim
(BBZL)  Torhüter Michael Bernthaler wechselt aus der Landesliga vom ESV Buchloe zum ESV, während Stürmer Matthias Wexel den Verein in Richtung EV Berchtesgaden verlassen hat
  
ESC Vilshofen
(BLL)  Die Wölfe haben nochmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und zwei junge Spieler verpflichtet: Aus dem Deggendorfer Nachwuchs kommt Manuel Maier und aus dem Passauer Nachwuchs wechselt Kirill Kudrin zum ESC
 
EC Bad Kissinger Wölfe
(BYL)  Der Oberliga-erfahrene slowakische Verteidiger Jan Jarabek kommt aus der zweithöchsten Liga seines Heimatlandes und wird die zweite Kontingentstelle bei den Wölfen besetzen
  
EC Bad Nauheim
(DEL2)  Für den nach Freiburg gewechselten Erik Betzold hat der Kölner EC Stürmertalent Luis Üffing mit einer Förderlizenz für die Kurstädter ausgestattet
  
ECDC Memmingen
(OLS)  Weiteres Verletzungspech bei den Indians: Nach Kontingentspieler Samir Kharboutli wird nun auch Verteidiger Sven Schirrmacher für mehrere Monate wegen einer Hüftverletzung und Operation ausfallen
  
EHC Red Bull München
(DEL)  Mit Stürmer Philip Gogulla fehlt den Red Bulls für mehrere Wochen ein wichtiger Leistungsträger wegen einer Beinverletzung, weiterhin müssen die Münchener weiterhin lagfristig auf Jason Jaffray wegen uner Unterkörperverletzung verzichten
  
Hamburger SV
(RLN)  Zum Saisonbeginn hat der HSV noch einen Kontingentspieler verpflichtet: Neu im Team der Hanseaten ist der estländische Nationalspieler Daniil Fursa, der zuletzt in der Ukraine aufs Eis ging
 
Neusser EV
(RLW)  Stürmer Maximilian Stein hat den NEV auf eigenen Wunsch mit unbekanntem Ziel verlassen
  
EC Bergisch Land
(LLW)  Nach einem kurzen Intermezzo in der Regionalliga beim Neusser EV kehrt der US-amerikanische Stürmer Brett Lucas nun wieder nach Solingen zurück
  
Blue Devils Weiden
(OLS)  Der tschechische Topscorer Tomas Rubes hat sich beim Spiel gegen Lindau eine schwere Oberschenkelprellung zugezogen und wird möglicherweise zunächst ausfallen
  
Bietigheim Steelers
(DEL2)  Stürmer Alexander Preibisch hat sich am vergangenen Wochenende eine starke Knochenprellung zugezogen und muss mindestens vier Wochen pausieren
  
ESC Rheine
(BZLW)  Die Ice Cats haben drei weitere Neuzugänge vom EC Nordhorn bekannt gegeben: Während Marc Wollner die Defensive verstärken wird, sollen Maximilian Pietschmann und der weißrussische Angreifer Mikhail Berezhnoy für Tore sorgen
     
   

 Stichwortsuche:
Darmstadt DukesDukes verlängern mit Trainer Himmler

Was hat der Regionalligist Darmstadt mit seinen großen Oberliga -Nachbarn aus Frankfurt und Bad Nauheim gemeinsam? Budget und Zuschauerzahlen bestimmt nicht, aber nach "Teufel" Frank Carnevale und "Löwe" Frank Gentges haben sich nun auch die eine Klasse tiefer spielenden Darmstadt Dukes mit ihrem aktuellen Coach geeinigt und den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Cheftrainer Stefan Himmler um ein weiteres Jahr (mit anschl. Option auf eine weitere Saison) verlängert.

Mit dieser Maßnahme will der Verein frühzeitig die Weichen für die kommende Saison stellen. Himmler, der nicht nur die erste Mannschaft, sondern auch die Jugend/Schüler Mannschaft trainiert setzt besonders auf den Nachwuchs. Zwar hat er zu Saisonbeginn die Dukes zunächst einmal mit hoffnungsvollen Nachwuchstalenten aus der Region verstärkt, aber inzwischen sieht man immer mehr Spieler der eigenen Jugend in Training oder Spiel der Seniorenmannschaft.

So ist auch Stefan Himmlers Statement zu verstehen, dass wir hier anfügen möchten.
"Ich bedanke mich für das mir entgegengebrachte Vertrauen, wir (der Vorstand Alois Odemer und Kay Adam und ich) sind uns sehr schnell einig gewesen, gemeinsam den eingeschlagenen Weg erfolgreich weiter zu gehen. Wir können nun frühzeitig für die kommende Spielzeit planen, Hauptaugenmerk hat aber momentan die noch laufende Saison. Langfristig muss unser Ziel sein, den eigenen Nachwuchs an das Niveau der 1. Mannschaft heranzuführen. Dass dies nicht innerhalb 1-2 Jahren passieren wird ist uns bewusst, der harte Kern des aktuellen Regionalliga-Kaders soll durch spielstarke Youngsters ergänzt und so sukzessiv verjüngt werden. Der Standort Darmstadt hat Potential, wir müssen jeden Tag hart an unserem gemeinsamen Ziel arbeiten und an unsere Grenzen gehen. Ich bin überzeugt, dass wir lang- und mittelfristig die Dukes so weiterbringen. Ich freue mich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Vereinsführung, Spielern, Umfeld, Trainerkollegen und Teamleitern."

 www.icehockeypage.de                                          
 ESC Darmstadt e.V.
 Montag 14.Januar 2013   
 INFORMATIONEN ZUM THEMA:                              
  -   Regionalliga West
  -   
 
R E G I O N A L L I G A   W E S T 
     

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!