Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

   
FSV Schwenningen
(LLBW)  Der FSV Schwenningen zieht sich mit sofortiger Wirkung aus der Landesliga Baden-Württemberg zurück. Alle bisher ausgetragenen Spiele mit FSV-Beteiligung werden aus der Wertung genommen
 
ECDC Memmingen
(OLS)  Der finnische Stürmer Saku Salminen, der derzeit den verletzten Petr Haluza ersetzt, erhält einen Anschlußvertrag bis voerst Anfang Dezember, ausserdem wurde bekannt, dass sich die geplante Verpflichtung eines deutschen Verteidigers zerschlagen hat
 
ESC Hügelsheim
(RLSW)  Torhüter Janis Wagner, der erst zur aktuellen Saison vom EC Eppelheim kam, verlässt die Baden Rhinos wieder und wechselt in das Regionalliga-Team der Löwen Frankfurt

Adler Mannheim
(DEL)  Weitere verletzungsbedingte Ausfälle bei den Adlern: Certeidiger Moritz Seider fällt wegen einer Schulterverletzung etwa vier Wochen aus und Verteidiger Cody Lampl muss wegen einer Adduktorenverletzung wohl drei Wochen lang passen

Kölner Haie
(DEL)  Neben Frederik Tiffels, der weiter verletzungsbedingt ausfällt, wird in den nächsten vier Wochen nun auch Stürmer Steve Pinizzotto wegen einer Knieverletzung nicht zur Verfügung stehen

Ravensburg Towerstars
(DEL2) Mit Stürmer Thomas Merl wird den Towerstars ein wichtiger Leistungsträger durch eine Sprunggelenksverletzung vorraussichtlich drei bis vier Monate fehlen

EV Pegnitz
(BYL) Schwerer Verlust für die Ice Dogs: Allrounder Daniel Krieger verlässt aus beruflichen Gründen den Verein und wird künftig in der Organisation der Thomas Sabo Ice Tigers tätig werden
     
   

 Stichwortsuche:
chemnitzcrashersChemnitz Crashers
Pierre Ulbricht auch kommende Saison an Bord

(RLO)  Auch in der Saison 18/19 lautet das Torhütergespann der Chemnitz Crashers: Ulbricht und Langer. Nach Nils Langer gab auch Pierre Ulbricht seine Zusage und wird auch kommende Saison die Torhüterschlittschuhe für die Chemnitz Crashers schnüren.

Der 19-jährige Ulbricht erlernte das Eishockey in Chemnitz. Im Nachwuchs spielte Pierre aber nicht nur für Chemnitz, auch in Weißwasser und Mannheim war der damalige Sportschüler aktiv. Aktuell macht Pierre eine Ausbildung zum Fahrzeuglackierer.

In diesem Sommer unterzog sich der Torhüter seiner zweiten Hüft-OP. Der Heilungsverlauf macht Pierre zuversichtlich, pünktlich zum Saisonstart fit zu sein.  „Mein Reha-Programm ist bereits gestartet. Ziel ist ein Platz unter den Top vier der Liga. Ich hoffe wieder auf die zahlreiche Unterstützung der Fans – ihr seid spitze!“, freut sich Pierre auf das erste Spiel vor der heimischen Kulisse.

Vorstand Sport Tobias Rentzsch: „Mit Pierre Ulbricht und Nils Langer haben wir ein super Torhütergespann. Ergänzen wird die beiden Kevin Kopp aus dem U20 Kader. Damit ist die Planung auf der Torhüterposition abgeschlossen.“


 www.icehockeypage.de | www.eishockey.news  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Dienstag 10.Juli 2018
Chemnitz Crashers
IHP - mt
    -  Regionalliga Ost
    -  Pierre Ulbricht
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login



icehockeypage.net Trustcheck Seal
Partner2




immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!