Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
   
EC Peiting
(OLS)  Wegen der Corona-Quarantäne des ECP wurde nun auch die Partie am Freitag gegen die Passau Black Hawks abgesagt. Die Niederbayern spielen stattdessen nun gegen die Landsberg Riverkings. Ob das Spiel am Sonntag bei den Blue Devils Weiden stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest

TEV Miesbach
(BYL)  Stürmer Michael Baindl, der aktuell noch in der Oberliga für die Starbulls Rosenheim aufs Eis geht und nach Saisonende seine Schlittschuhe an den Nagel hängen wird, steigt nun ins Trainergeschäft ein und wird in der neuen Saison an der Bande des oberbayerischen Traditionsvereins stehen
  
Herner EV
(OLN)  Der kanadische Stürmer Colton Kehler hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen, was für ihn das vorzeitige Saisonende bedeutet
  
Augsburger Panther
(DEL)  Mannschaftskapitän Brady Lamb muss wegen einer Muskelverletzung etwa drei Wochen lang pausieren
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Verteidiger Carl Hudson hat sich eine schwere Augenverletzung zugezogen und wird daher auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen
  
Coronahilfen-Profisport
(DEL)  Aufatmen für die Eishockey Profi-Clubs:  Die staatlichen Coronahilfen furden bis zum 31.Dezember 2021 verlängert, was bedeutet, dass die Vereinde der DEL, DEL2 und Oberligen 90% der Einnahmen aus dem Jahr 2019 weiterhin ersetzt bekommen
  

     
   

 Stichwortsuche:
DELVor der Saison 2014/15: Die neuen Regeln im Überblick - Hybrid-Icing wird eingeführt / Angriffszone größer / „Spin-o-rama“ bei Penaltyschüssen verboten

(DEL)  Die Eishockey-Saison 2014/15 steht vor der Tür und bringt einige neue Regeln mit sich: Die Angriffszonen werden größer, die neutrale Zone kleiner, das sogenannte Hybrid-Icing wird eingeführt und Spin-o-rama-Bewegungen sind bei Penaltyschüssen ab sofort verboten. Dies wurde bereits beim IIHF-Kongress im Rahmen der Weltmeisterschaft im weißrussischen Minsk beschlossen.
DEL.org erklärt die Neuerungen, die mit Saisonbeginn in den beiden Profiligen DEL und DEL2 sowie den Landesverbänden und im Nachwuchsbereich gelten.

„Im Hinblick auf kommende internationale Turniere war es ein logischer Schritt, die neuen Regeln auch in der DEL und DEL2 sofort einzuführen. Spieler, Trainer und Schiedsrichter haben damit genügend Zeit, sich vorzubereiten“, erklärt DEL-Ligenleiter Jörg von Ameln.

Die Blaue Linie:
Die blauen Linien werden um 153 cm in Richtung Mittellinie. Damit steht den Mannschaften im Angriffs/Verteidigungsdrittel deutlich mehr Raum zur Verfügung, während die neutrale Zone um insgesamt 306 cm kleiner wird.

Das Hybrid-Icing:
Ein Befreiungsschlag jenseits der Roten Linie wird nicht mehr automatisch einen Pfiff nach sich ziehen. Die sich befreiende Mannschaft kann den Icing-Pfiff und das Anspiel vor dem eigenen Tor verhindern, indem ein eigener Spieler die Scheibe zuerst erreicht.
Der Linienrichter entscheidet bei einem Laufduell auf Höhe der Bullypunkte in der Endzone sobald ein Spieler die gedachte Linie erreicht, wer den Puck als erster erreichen wird. Wird nach Einschätzung des Schiedsrichters der angreifende Spieler den Puck zuerst erreichen, wird ausgewinkt und das Spiel läuft weiter. Wird der Verteidiger voraussichtlich den Puck zuerst erreichen wird abgepfiffen, sobald der Puck die verlängerte Torlinie erreicht. Gleiches gilt, wenn die Spieler auf gleicher Höhe sind.
Dabei ist nicht in jedem Fall maßgeblich, welcher Spieler die gedachte Linie als erster erreicht, sondern welcher Spieler den Puck zuerst erreicht. „Das Hybrid-Icing ist eine Herausforderung für die Linienrichter“, sagt der DEL-Schiedsrichterbeauftragte Holger Gerstberger. „Die Linienrichter müssen sich an neue Laufwege und ein neues Stellungsspiel gewöhnen. Zudem ist noch mehr Aufmerksamkeit gefordert. Laufwege der Spieler und die Bahn des Pucks müssen antizipiert werden. Das kann zu engen und auch immer mal wieder umstrittenen Entscheidungen führen.“

„Spin-o-rama“ bei Penaltyschüssen:
Den Spielern ist es ab sofort nicht mehr erlaubt, bei Penaltyschüssen eine 360-Grad-Drehung zu vollführen. Sollte ein Spieler diese Bewegung dennoch ausführen, wird der Penaltyschuss abgepfiffen und ein eventueller Treffer nicht gegeben.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Mittwoch 23.Juli 2014
Starbulls Rosenheim e.V.
Deutsche Eishockey Liga
    -  Kaderlisten
    -  
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!