Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

               
Krefeld Pinguine
(DEL)  Als nächstes verlässt Stürmer Kai Hospelt die Pinguine. Der ehemalige Nationalspieler wechselt in die DEL2 
  
TSV Trostberg
(BLL)  Die Stadt Trostberg reagiert auf die politischen Entscheidungen und die Verlängerung des Lockdowns und schliesst das Eisstadion für diese Saison. Das Eis wird abgetaut und auch der Betrieb der Anlage in dieser Saison nicht wieder aufgenommen
  
Löwen Frankfurt
(DEL2)  Die beiden Stürmer Christian kretschmann und Eduard Lewandowski wurden positiv auf Corona getestet und befinden sich nun in Quarantäne
  
Saale Bulls Halle
(OLN)  Der deutsch-kanadische Stürmer Kyle Helms hat sich im Derby gegen die Icefighters Leipzig eine Gesichtsverletzung zugezogen und wird nun für längere Zeit pausieren müssen
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Stürmer Lukas Lenk, der mit einem Try-Out-Vertrag bei den Westsachsen ausgestattet ist, hat sich eine schwere Schulterverletzung zugezogen und wird acht bis zehn Wochen pausieren müssen
  
EHF Passau
(OLS)  Stürmer Benedikt Böhm wird den Black Hawks verletzungsbedingt wohl etwa zwei Monate nicht zur Verfügung stehen
  
TSV Farchant
(BLL)  Andreas Tanzer, der viele Jahre als Torhüter beim ESC Dorfen spielte, kommt aus beruflichen Gründen nach Garmisch-Partenkirchen und wird nun als Verteidiger im Aufgebot des TSV stehen

     
   

 Stichwortsuche:
schweinfurtmightydogsERV Schweinfurt
Neuzugang bei den Mighty Dogs

(BYL)  Der ERV Schweinfurt hat mit Pierre Kracht einen erfahrenen Stürmer für die restliche Bayernliga-Saison 2019/20 verpflichtet. Der 33-Jährige wechselt vom EV Pegnitz an den Main. Der gebürtige Iserlohner sammelte bei mehreren Vereinen in fast allen deutschen Ligen reichlich Erfahrung.

In seiner Iserlohner Heimat begann er mit dem Eishockey beim IEC und entwickelte sich in der Jugend- und Junioren-Bundesliga zu einem großen Talent. Seine starken Leistungen wurden mit sieben Einsätzen in der DEL belohnt. Später folgten unter anderem Gastspiele in Dortmund, Halle, Königsborn, Bad Kissingen, Mitterteich und Lauterbach. Im Jahr 2014 machte er mit den GEC Ritter Nordhorn erstmals in der Oberliga Nord auf sich aufmerksam. In 27 Spielen erzielte der Stürmer 18 Tore und 25 Vorlagen. Über die Moskitos Essen ging es 2015/16 an den Timmendorfer Strand. Auch dort überzeugte Kracht mit 33 Scorerpunkten in 40 Spielen. 2016/17 wechselte Kracht für eine Saison zu den Crocodilies Hamburg und spielte danach in der Bayernliga für den EV Pegnitz.


ihp-interview-kleinInterview mit Pierre Kracht

Herzlich Willkommen bei den Mighty Dogs, Pierre! Wie kam der Kontakt zustande?
Pierre Kracht: „Der Kontakt kam über die sportliche Leitung zustande. Sie haben mich nach Neujahr kontaktiert und wir waren uns schnell einig“.

Du warst lange verletzt und konntest deshalb noch kein Spiel in der laufenden Saison machen. Wie hast du dich fit gehalten?
Pierre Kracht: „Ich habe mich im Fitnessstudio auf dem Rad fit gehalten, da mehr mit der Schulterverletzung nicht möglich war und natürlich durch Krankengymnastik.“

Deine Vita lässt sich durchaus zeigen. Einzig die DEL2 fehlt bei deinen Stationen. Wie bist Du zum Eishockey gekommen?
Pierre Kracht: „Zum Eishockey bin ich durch meinen elf Jahre älteren Bruder Ingmar gekommen, der früher selber gespielt hat und ein guter Torwart war. Außerdem ist Iserlohn meine Geburtsstadt und eine richtige Eishockeystadt.“

Es läuft bei den Mighty Dogs nicht so, wie man es sicher wünschen würde. Was können die Fans von dir erwarten?
Pierre Kracht: „Ich werde mein bestes für die Mannschaft und den Verein geben.“

Am 10.01.2020 steht das Spiel in Dorfen an. Ein Gegner, wo man sich zuletzt immer schwer tat beim Gastspiel. Wirst du bereits am Freitagabend auflaufen?
Pierre Kracht: „Wenn bis dahin alle Formalitäten geklärt sind, werde ich am Freitag nach eineinhalb Monaten endlich wieder spielen.“

Deine ersten Worte an die Fans lauten?
Pierre Kracht: „Ich habe nur Gutes über die Fans in Schweinfurt gehört und hoffe, dass wir zusammen die Ziele der Mannschaft und des Vereins erreichen können“.


 Freitag 10.Januar 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
ERV Schweinfurt
ERVS/mk
    -  Bayernliga
    -  Pierre Kracht
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!