Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
   
EC Peiting
(OLS)  Wegen der Corona-Quarantäne des ECP wurde nun auch die Partie am Freitag gegen die Passau Black Hawks abgesagt. Die Niederbayern spielen stattdessen nun gegen die Landsberg Riverkings. Ob das Spiel am Sonntag bei den Blue Devils Weiden stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest

TEV Miesbach
(BYL)  Stürmer Michael Baindl, der aktuell noch in der Oberliga für die Starbulls Rosenheim aufs Eis geht und nach Saisonende seine Schlittschuhe an den Nagel hängen wird, steigt nun ins Trainergeschäft ein und wird in der neuen Saison an der Bande des oberbayerischen Traditionsvereins stehen
  
Herner EV
(OLN)  Der kanadische Stürmer Colton Kehler hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen, was für ihn das vorzeitige Saisonende bedeutet
  
Augsburger Panther
(DEL)  Mannschaftskapitän Brady Lamb muss wegen einer Muskelverletzung etwa drei Wochen lang pausieren
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Verteidiger Carl Hudson hat sich eine schwere Augenverletzung zugezogen und wird daher auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen
  
Coronahilfen-Profisport
(DEL)  Aufatmen für die Eishockey Profi-Clubs:  Die staatlichen Coronahilfen furden bis zum 31.Dezember 2021 verlängert, was bedeutet, dass die Vereinde der DEL, DEL2 und Oberligen 90% der Einnahmen aus dem Jahr 2019 weiterhin ersetzt bekommen
  

     
   

 Stichwortsuche:
adendorferecAdendorfer EC
Der nächste „Jimmie“ – Brandon Schaber verstärkt den AEC

(RLN)  Der Adendorfer EC hat auf das verspätete Eintreffen von Vladimír Port reagiert und mit dem 25-jährigen kanadischen Verteidiger Brandon Schaber die entstandene Lücke in der Defensive geschlossen. Schaber ist am Mittwochvormittag in Adendorf eingetroffen und konnte bereits beim Abendtraining teilnehmen.

Die Anreise für den 185cm großen und 95kg schweren Rechtsschützen war nicht so lange wie man vermutet. Brandon unterzeichnete im Sommer einen Vertrag beim schwedischen Team des HC Ockelbo in der dortigen Division 3 und absolvierte bereits ein Saisonspiel, mit einem Tor und einer Vorlage. Nachdem bekannt war, dass Vladimír Port sich deutlich verspäten würde, wusste man beim Adendorfer EC das Handlungsbedarf besteht. AEC-Verteidiger Cole Sonstebo war es dann wieder einmal der mit Brandon Schaber einen Spieler als Wunschpartner ins Gespräch brachte. AEC Geschäftsführer Finn Sonntag begann umgehend mit den Verhandlungen über eine Freigabe des HC Ockelbo. Nachdem am Dienstagabend gegen 23 Uhr der Vertrag mit den Schweden in trockenen Tüchern war ging alles ganz schnell und bereits mit dem nächsten Nachtzug von Stockholm machte sich Brandon auf den Weg in die Lüneburger Heide.

Brandon fiel die Entscheidung nach Adendorf zu wechseln nicht schwer, immerhin trifft er hier drei gute Freunde wieder. Über die kanadischen Junior A und B Ligen KIJHL, OJHL, SJHL und SIJHL kam der aus dem kanadischen Kelowna stammende Brandon Schaber im Jahr 2016 an die University of Jamestown, wo er mit Cole Sonstebo, sowie Michael und Allan Pruss bis Anfang dieses Jahres in einem Team spielte.

Die Verpflichtung von Brandon Schaber versteht sich indes nicht als Absage an Vladimír Port: „Wir stehen Vladimír gegenüber zu unserem Wort. Wenn sein zweiter Corona Test am 19. Oktober negativ ist kann er kommen. Wir gehen so nur eine Nummer sicher, um bei unserem kleinen Kader nicht in personelle Schwierigkeiten zu geraten, falls Vladimír doch nicht mehr kommen kann“, so AEC Geschäftsführer Finn Sonntag.

Das neue Heidschnucken Trikot ist bestellt und wird Brandon mit der Rückennummer 27 verzieren.


 Donnerstag 15.Oktober 2020 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Adendorfer EC
AEC/fs
    -  Regionalliga Nord
    -  Brandon Schaber
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!