Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

     
   
EC Peiting
(OLS)  Wegen der Corona-Quarantäne des ECP wurde nun auch die Partie am Freitag gegen die Passau Black Hawks abgesagt. Die Niederbayern spielen stattdessen nun gegen die Landsberg Riverkings. Ob das Spiel am Sonntag bei den Blue Devils Weiden stattfinden kann, steht derzeit noch nicht fest

TEV Miesbach
(BYL)  Stürmer Michael Baindl, der aktuell noch in der Oberliga für die Starbulls Rosenheim aufs Eis geht und nach Saisonende seine Schlittschuhe an den Nagel hängen wird, steigt nun ins Trainergeschäft ein und wird in der neuen Saison an der Bande des oberbayerischen Traditionsvereins stehen
  
Herner EV
(OLN)  Der kanadische Stürmer Colton Kehler hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen, was für ihn das vorzeitige Saisonende bedeutet
  
Augsburger Panther
(DEL)  Mannschaftskapitän Brady Lamb muss wegen einer Muskelverletzung etwa drei Wochen lang pausieren
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Verteidiger Carl Hudson hat sich eine schwere Augenverletzung zugezogen und wird daher auf unbestimmte Zeit nicht zur Verfügung stehen
  
Coronahilfen-Profisport
(DEL)  Aufatmen für die Eishockey Profi-Clubs:  Die staatlichen Coronahilfen furden bis zum 31.Dezember 2021 verlängert, was bedeutet, dass die Vereinde der DEL, DEL2 und Oberligen 90% der Einnahmen aus dem Jahr 2019 weiterhin ersetzt bekommen
  

     
   

 Stichwortsuche:
ratingenGutachten führt zu einer längerfristigen Hallenschließung

Mit Entsetzen haben die Verantwortlichen am Sandbach die Nachricht von der sich nun abzeichnenden längerfristigen Schließung der Eishalle am Sandbach aufgenommen. Nach dem nun vorliegenden Gutachten wird auch in der kommenden Spielzeit voraussichtlich kein Trainings- und Spielbetrieb in Ratingen möglich sein.

”Ob und wie es nun weitergeht ist, dass ist nochvöllig unklar”, äußerte sich Dr. Kay Adam, der 1. Vorsitzende des Vereins nach der Vorstandssitzung am Donnerstagabend. ”Wir werden in Zusammenarbeit mit der Stadt Ratingen in den nächsten Wochen klären, wie wir den Trainngs- und Spielbetrieb aufrecht erhalten können. Wichtig ist für die Ice Aliens, dass die Mannschaften einen festen Ort für ihr Training und die Spiele haben. Für die Saison 2013/2014 wird die Bereitstellung einer mobilen Eishalle durch die Stadt Ratingen von uns favorisiert.”

”Alle Mitglieder werden wir bis spätestens Anfang April umfassend über die Planungen für die Spielzeit 2013/2014 informieren. Jedes aktive Mitglied wird dann ein Sonderkündigungsrecht zum 30. April 2013 erhalten, so dass die Mitglieder die Entwicklung bis dahin abwarten können,” erklärte der Schatzmeister des Vereins, Rainer Merkelbach.

 www.icehockeypage.de                                          
 Ratinger Ice Aliens 97 e.V.
 Freitag 22.Februar 2013   
 INFORMATIONEN ZUM THEMA:                              
  -   Ratinger Ice Aliens
  -   
 
O B E R L I G A   W E S T 
     

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!