Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

             
Münchener EK
(BBZL)  Stürmer Philipp Derepasko, der zuletzt eine Eishockeypause eingelegt hat und zuvor für den SC Forst aufs Eis ging, spielt künftig im Trikot der Luchse
  
EV Bad Wörishofen
(BLL)  Herber Verlust für die Wölfe: Wegen der aktuellen Corona-Lage wird der slowakische Topscorer Lubomir Vaskovic in dieser Saison nicht für den EVW auflaufen
  
ESC Rheine
(BZLW)  Die beiden Defensiv-Spezialisten Marvin Beyer und Jan Brunsmann spielen auch in der neuen Bezirksligasaison weiterhin im Trikot der Ice Cats
  
Weserstars Bremen
(RLN)  Der tschechische Verteidiger und Publikumsliebling Ales Jurcik, der seit 2012 für Bremen spielt, hat seinen Vertrag bei den Weserstars um eine weitere Spielzeit verlängert
  
ESG Esslingen
(LLBW)  Mit Stürmer Keven Frank bleibt der ESG der zweitbester teaminterne Scorer der letzten Saison weiterhin erhalten
  
Harzer Falken
(RLN)  Der erste Neuzugang der EC Harzer Falken ist unter Dach und Fach: Aus der Oberliga Süd von den Blue Devils Weiden wechselt der junge Deutsch-Tscheche Jakub Bitomsky nach Braunlage und wird die Offensive verstärken
  
HC Landsberg
(OLS)  Verteidiger Patrick Seifert, der mehrere Jahre in der DEL aufs Eis ging und zuletzt für die Ravensburg Towerstars in der DEL2 spielte, hält sich derzeit bei den Riverkings fit und wird vorraussichtlich auch in den Testspielen und möglicherweise auch in den ersten Punktspielen zum Einsatz kommen
  
EHC Freiburg
(DEL2)  Der kanadische Stürmer Luke Pither, der vor kurzem die Wölfe verlassen hat, bleibt in Nordamerika und hat sich dort dem ECHL-Club Brampton Beast angeschlossen

SC Reichersbeuern
(BLL)  Der SCR geht mit einer eingespielten Mannschaft, die so gut wie komplett zusammenbleibt in die neue Landesligasaison. Einziger Neuzugang im Team ist Stürmer Michael Glattenbacher, der zuletzt in der Bayernliga für den TSV Peißenberg spielte
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Durch die Corona-Verordnungen in Holland dürfen die Tilburg Trappers in den kommenden vier Wochen kein Heimspiel austragen. Daher müssen alle Test-Heimspiele, sowie das Heimspiel am 2.Spieltag der Punkterunde gegen die Hammer Eisbären abgesagt werden
  
Hamburger SV
(RLN)  Nach der Vertragsverlängerung mit Verteidiger Björn Stichternath steht nun auch ein weiterer Neuzugang fest. Stürmer Henning Schümann, der aus dem Nachwuchs der Preussen Berlin stammt, wechselt nach einem Jahr in Nordamerika bei der Banff Hockey Academy nun zum HSV
  
ERC Regen
(BBZL)  Als letzter Spieler hat nun der tschechische Topscorer Martin Nemec seine Zusage für die kommende Bezirksligasaison bei den Red Dragons gegeben. In der letzten Saison brachte es der 28-Jährige auf beachtliche 72 Scorerpunkte in 20 Partien
     
   

 Stichwortsuche:
Grafschafter EC RitterKadermeldung und Trainerfrage beim GEC Nordhorn: Marek Hanisz und Ralph Stenger

(OLN)  Das Wochenende ist da und in der Ritterburg gibt es weitere Neuigkeiten. Der Mann mit der Nummer 1 im Tor, Marek Hanisz, verlängert seinen Vertrag für ein weiteres Jahr. Außerdem bekleidet Ralph Stenger in der kommenden Saison 2014/15 das Traineramt.

Zuerst zur Vertragsverlängerung: Marek Hanisz ist in Nordhorn alles andere als unbekannt. Bereits sein Vater stand für die Ritter im Tor und hielt den Kasten sauber. Marek selbst ist in Nordhorn verwurzelt und ist in der Mannschaft eine feste Größe. Mit 91kg auf 1,91m steht der Rechtsfänger sicher und fest im Tor, so auch in der Regionalliga-Meisterschaftssaison 2011/12. In der Oberliga-Saison 2012/13 galt Marek als einer der besten Goalies der Liga. Vorläufig verlängert Marek um ein Jahr, mit Option auf eine weitere Saison. Auch weiterhin trägt er das Trikot mit der Nummer 1!

Der neue Head-Coach der Ritter in der Oberliga-Saison 2014/15 ist Ralph Stenger. Der 44 Jahre junge geborene Aschaffenburger ist bereits seit acht Jahren als Eishockeytrainer tätig. Vorher stand er für 13 Jahre selbst auf dem Eis, bis ihn eine ernste Verletzung an die Bande zwang.
Die letzten fünf Jahre trainierte er den Nachwuchs in Mannheim und seit vier Jahren ist er aktiver Trainer im Helmut de Raaf Eishockeycamp und verfügt außerdem über eine A-Lizenz als Athletiktrainer.
Ralph trainiert jedoch nicht nur Eishockey: Seit fünf Jahren ist er Co-Trainer der U20 Rollhockey-Nationalmannschaft, mit denen er bei der EM 2012 in Frankreich die Bronzemedaille errang.

Der GEC bedankt sich bei Heiko Niere für sein unermüdliches Engagement und seine starke Leistung in den vergangenen Jahren. Heiko bleibt den Rittern hoffentlich auch weiterhin als Co- und Nachwuchs-trainer erhalten, denn niemand kennt den Nordhorner Eishockey so gut wie er.


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Freitag 9.Mai 2014
Grafschafter EC Ritter 2011 e.V.
Oberliga Nord
    -  Ritter Nordhorn
    -  
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook


 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!