Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

               
ERSC Amberg
(BYL)  Inzwischen hat auch verteidiger Marc Roth, der vor zwei Jahren von den Höchstadt Alligators kam, seinen Vertrag bei den Wild Lions für die nächste Saison verlängert
  
Rostocker EC
(OLN)  Dem Vernehmen nach haben die Piranhas Torhüter Dominik Gräubig verpflichtet, der zuletzt in der Bayernliga für den EHC Klostersee auf dem Eis stand
  
EC Bad Nauheim
(DEL2)  Mannschaftskapitän Marc El-Sayed leidet an einer Herzmuskelentzündung und wird für vorraussichtlich drei Monate pausieren müssen
  
Eispiraten Crimmitschau
(DEL2)  Stürmer Vincent Schlenker muss sich wegen einer Unterkörperverletzung einer Operation unterziehen und wird in dieser Saison nicht mehr auflaufen können
  
ERC Sonthofen
(BBZL)  Auch bei den Bulls ist die Saison nun vorzeitig beendet. Wegen des verlängerten Lockdowns wird das Eis in der Halle abgetaut
  
Nürnberg Ice Tigers
(DEL)  Weiteres Verletzungspech bei den Ice Tigers: Verteidiger Tim bender wird wegen einer Fußverletzung für etwa vier bis sechs Wochen passen müssen
  
Höchstadter EC
(OLS)  Die Alligators können auf einen weiteren neuen Förderlizenzspieler setzen. Vom DNL-Team des Augsburger EV kommt Stürmer Dominik Zbaranski, der zuletzt schon schon beim ECDC Memmingen erste Oberliga-Erfahrungen sammeln konnte
  
Eisbären Regensburg
(OLS)  Verteidiger Lars Schiller muss sich wegen einer Schulterverletzung einer Operation unterziehen und wird für mehrere Monate nicht ins Spielgeschehen eingreifen können

     
   

 Stichwortsuche:
ervwildboyschemnitzERV Chemnitz:  Spieler aus Halle verpflichtet

(OLO)  Mit dem 20-jährigen Max Veltwisch kommt ein Spieler von den Saale Bulls Halle nach Chemnitz, der die Wild Boys im Sturm unterstützen soll. Der 1992 in Bad Friedrichshall im Nordosten Baden-Württembergs geborene Max Veltwisch begann seine Eishockeykarriere 2007beim SC Bietigheim-Bissingen in der U18-Mannschaft, von wo er 2009 zum SC Riesersee wechselte.

Von hier aus verpflichteten die Saale Bulls aus Halle 2011 das Talent, dass dort die Chance bekam, sich weiter zu entwickeln. An der Saale spielte sich Max Schritt für Schritt in die Mannschaft und bekam entsprechend mehr Eiszeit zugeteilt. Insgesamt absolvierte Max Veltwisch zwei Spielzeiten für die Bullen und stand dabei bei insgesamt 72 Partien auf dem Eis.

Trainer André Dietzsch sagt zur Verpflichtung: „Max hat Ziele, und wer Ziele hat, ist auch bereit dafür hart zu arbeiten. Bei den Eislöwen darf Max während der Vorbereitung bereits mit trainieren, so wird er auf jeden Fall fit sein, wenn es in Chemnitz losgeht und er wird definitiv gut ins Team passen, worauf ich mich schon freue.“


 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Donnerstag 22.August 2013
ERV Chemnitz 07 e.V.
Oberliga Ost
    -  Wild Boys Chemnitz
    -  Max Veltwisch
    -  
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe


immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 
Aktuelle Interviews    
ihp-interview-klein
 
 
 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!