Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

                     
  
ESV Burgau
(BLL)  Torhüter Sebastian Gaßner muss aufgrund einer schweren Knieverletzung seine sportliche Laufbahn beenden. Der 23-Jährige spielte fünf Jahre lang für die Eisbären
  
EV Aich
(BBZL)  Verteidiger Thomas Richter, der einst aus dem Landshuter Nachwuchs hervorging und auch schon für den EVA auf dem Eis stand, verstärkt ab sofort die Defensive der Aicher
  
EC Eppelheim
(RLSW)  Die Eisbären leihen ihren Torhüter Kai-Linus Wieland bis zum Saisonende an die 1b-Mannschaft der Zweibrücken Hornets aus
  
Aktuelle Spielabsagen
CHL
25.1. Tampere - München
DEL

23.1. Bremerhaven  - Mannheim
23.1. Straubing - Schwenningen
23.1. Iserlohn - Augsburg
23.1. Bietigheim - Krefeld
25.1. Augsburg - Iserlohn
26.1. Straubing - Wolfsburg
28.1. Bietigheim - Düsseldorf
DEL2
23.1. Heilbronn - Weißwasser
23.1. Kassel - Freiburg
Oberliga Süd
23.1. Regensburg - Höchstadt
23.1. Weiden - Passau
23.1. Riessersee - Landsberg
23.1. Deggendorf - Memmingen
Oberliga Nord
23.1. Hannover I. - Herford
23.1. Hamburg - Herne
Bayernliga
23.1. Waldkraiburg - Kempten
23.1. Schweinfurt - Ulm/Neu-Ulm
23.1. Klostersee - Miesbach
Landesliga Nordrhein-Westfalen
23.1. Grefrath - Troisdorf
Landesliga Nord
23.1. Wilhelmshaven - FTV HH 1c
Landesliga Berlin
23.1. EHC 1b - FASS 1b
       
EC Bad Nauheim
(DEL2)  Die Roten Teufel haben den Vertrag mit Verteidiger Kevin Schmidt verlängert. Der 35-jährige Deutsch-Kanadier, der mehrere Jahre in der DEL aktiv war, kam letztes Jauhs aus dem österreichischen Villach in die hessische Kurstadt. In bislang 35 Partien konnte er 24 Scorerpunkte für sich verbuchen
  
EHC Bad Aibling
(BLL)  Die Aibdogs haben sich auf der Torhüter-Position abgesichert. Vom Bayernligisten ESC Dorfen wechselt Tim Uhrig zum EHC. Der 21-Jährige stammt aus dem Heilbronner Nachwuchs, spielte aber auch im Rosenheimer Nachwuchs
  
EHC Neuwied
(RLW)  Nach Neuzugang Daniel Vlach wurde nun die zweite Kontingentstelle mit Fabian Hast besetzt. Der schwedische Stürmer ging zuletzt in der College-Liga NCAA3 in Nordamerika aufs Eis und spielte zuvor in der dritthöchsten Liga seines Heimatlandes
  
TSV Erding
(BYL)  Die Gladiators haben mit Tom Callaghan einen dritten Kontingentspieler verpflichtet. Der 22-jährige kanadische Stürmer spielte in den letzten 2 Jahren in der vierthöchsten schwedischen Liga. Zudem wurde der Probevertrag mit David Hrazdira bis Ende Januar verlängert
  
Hamburger SV
(RLN)  Stürmer Yannick Henry wechselt von den Harsefeld Tigers, die sich vor Kurzem aus der Liga zurückgezogen haben, zum HSV. Der 27-Jährige verfügt über DEL2- und Oberliga-Erfahrung aus seiner Zeit in Freiburg und Timmendorf
  

     
   

 Stichwortsuche:
deggendorferscDeggendorfer SC
Deggendorfer SC nimmt Angreifer Cheyne Matheson unter Vertrag

(OLS)  Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach einem neuen Kontingentspieler fündig geworden. Von den Diez-Limburg Rockets aus der Oberliga Nord wechselt der Kanadier Cheyne Matheson an die Donau. Der kanadische Mittelstürmer ist bereits seit 2016 in Europa aktiv. Nach drei Jahren bei den Liege Bulldogs in der BeNe-Liga (multionationale Liga in den Niederlanden und Belgien) zog Matheson 2019 nach Kiruna in der dritthöchsten schwedischen Liga. Von dort wechselte er vergangene Spielzeit nach Diez-Limburg, wo ihm saisonübergreifend in 66 Spielen insgesamt 63 Tore und 46 Vorlagen gelangen.

Der Sportliche Leiter des Deggendorfer SC, Thomas Greilinger, ist überzeugt, dass der 30-jährige Center den Kader mit seinen Stärken gut ergänzt: „Uns war wichtig, dass wir einen Spieler bekommen, der Erfahrung in Europa und speziell bereits in Deutschland hat. Mit Cheyne erhalten wir einen Stürmer, der immer für ein Tor gut ist, aber auch seine Nebenleute gut einsetzen kann. Zudem hat er bewiesen, dass er seine Tore nicht nur gegen die schwächeren Teams macht, sondern auch gegen starke Teams Wege findet, Tore zu erzielen. Er ist ein Spielertyp, der derzeit sehr gesucht, aber auf dem Markt kaum zu finden ist. Deshalb sind wir sehr froh, dass es mit der Verpflichtung geklappt hat.“

Sein Debüt im Deggendorfer Trikot wird Matheson voraussichtlich im Heimspiel am 14. Januar 2022 gegen die Starbulls aus Rosenheim geben.

In Statistiken wird der Kanadier häufig auch unter Thomas Matheson geführt. Thomas ist hierbei sein offizieller Vorname, Cheyne sein Rufname.


 Samstag 8.Januar 2022 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Deggendorfer SC
DSC/mh
    -  Oberliga Süd
    -  Cheyne Matheson
____________________________________________________________________________________
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!