Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
   
   
Peißenberg Miners
(BYL)  Der TSV hat seine Defensive mit Justin Bachmann verstärkt. Der 20-Jährige, der aus dem Ingolstädter Nachwuchs hervorging, wechselt vom EC Peiting zu den Miners. Lediglich ein Spiel hat er für den ECP bestritten und zwei weitere Partien mittels Förderlizenz für den ESC Kempten
  
EC Bad Nauheim
(DEL2)  Stürmer Tobias Wörle hat sich eine Schulterverletzung zugezogen. Der Routinier wird somit in der laufenden Saison nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen können
  
Passau Black Hawks
(OLS)  Der kanadische Topscorer Carter Popoff hat sich eine schwere Gesichtsverletzung zugezogen. Ihm droht womöglich das vorzeitige Saisonende. Verteidiger Daniel Maul muss wegen einer Oberkörperverletzung vorerst eine Pause einlegen
  
Bären Neuwied
(RLW)  Der EHC hat seine Defensive mit Marshall Renke verstärkt. Der 20-jährige Deutsch-Kanadier wechselt aus der Regionalliga Nord von den Weserstars Bremen zu den Bären. In der bisherigen Saison konnte er in 14 Partien 3 Assists erzielen. In den letzten Jahren war Renke in Schweden und Polen aktiv
  
Krefelder EV
(OLN)  Yevgen Fadyeyev wird künftig für den KEV auf Torejagd gehen. Der 25-jährige ukrainische Nationalspieler ging lange Zeit in Nordamerika im Nachwuchs und in der College-Liga NCAA aufs Eis. In der vergangeen Saison trug er das Trikot von Sokil Kiew und konnte dabei in 10 Spielen 5 Tore und 4 Assists für sich verbuchen
  
Beach Devils Timmendorf
(RLN)   Nach den jüngsten Abgängen gibt es nun wieder Verstärkung für die Beach Devils. Stürmerroutinier Patrick Saggau kehrt zu seinem Heimatverein zurück. Der 39-Jährige spielte in den letzten vier Jahren für die Crocodiles Hamburg. Für Timmendorf absolvierte er insgesamt bereits 13 Spielzeiten und gehörte dabei stets zu den wichtigsten Leistungsträgern im Team
  
Füchse Duisburg
(OLN)  Gleich drei Verteidiger haben den EVD verlassen. Während Eigengewächs Marino Brlic aus Studiengründen Richtung Süden zieht, haben die beiden Verteidiger Daniel Bartuli und Erik Grein ihre Verträge bei den Füchsen aus persönlichen Gründen aufgelöst
  
Eisbären Burgau
(BLL)  Nach Stürmer Michal Telesz, der vom EV Fürstenfeldbruck kommt, gibt es mit Adrian Geiss weitere Verstärkung in der Offensive. Der 27-Jährige war zuletzt inaktiv und spielte bereits zwischen 2006 und 2012 im Trikot der Eisbären
  
Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Auf Leihbasis werden Verteidiger Tim Brenner sowie der bulgarische Nationalstürmer Miroslav Vasilev die Eisbären bis zum Saisonende verstärken. Beide wechseln von den Pforzheim Bisons zum HEC
  
Blue Devils Weiden
(OLS)  Stürmertalent Anthony Hermer hat die Oberpfälzer verlassen und wird sich zeitnah einem anderen Verein anschliessen. Der 18-Jährige, der zuletzt keine Berücksichtigung mehr fand, kam in der laufenden Spielzeit nur zu einem Einsatz im Oberliga-Team, absolvierte mittels Förderlizenz einige Spiele für den ERSC Amberg in der Bayernliga und spielte vor allem im DNL-Team
  
Hannover Indians
(OLN)  Interimstrainer Björn Naujokat, der das Traineramt nach der Trennung von Lenny Soccio übernommen hat, wird bis zum Saisonende als Cheftrainer an der Bande der Indians bleiben. Ausserdem hat Verteidiger Phillip Messing, der letztes Jahr aus Deggendorf an den Pferdeturm kam, seinen Vertrag für die nächste Saison verlängert
  
EV Moosburg
(BLL)  Beim EVM gibt es aus privaten und beruflichen Gründen zwei Abgänge zu vermelden. Die beiden Verteidiger Marc Binder und Alexander Schardt, die beide erst zu Saisonbeginn nach Moosburg kamen, haben den Verein wieder verlassen
  
  
   

 Stichwortsuche:
Iserlohn RoostersIserlohn Roosters
Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

(DEL)  Die Iserlohn Roosters aus der PENNY DEL verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Bern in der Schweizer National League aktiv. Darüber hinaus kann der 34-Jährige Erfahrungen aus Stationen in der KHL, AHL und NHL vorweisen. Insgesamt erzielte Daugavins in über 800 Profi-Spielen in diesen Top-Ligen knapp 500 Punkte und führte das lettische Nationalteam mehrfach als Kapitän aufs Eis.

„Er weiß definitiv, wo das Tor steht und wie er seine Mitspieler in Szene setzen kann. Bei aller Qualität auf dem Eis war es uns darüber hinaus auch wichtig, dass wir einen Spieler bekommen, der charakterlich in die Kabine passt. Er ist ein top Typ“, beurteilt Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Sauerländer, den Neuzugang.

Daugavins selbst ist für sein neues Engagement am Seilersee hochmotiviert: „Ich kenne meinen neuen Coach und weiß, dass wir ein Team haben werden, das in jedem Spiel um jeden Zentimeter fighten wird. Nichts weniger ist auch mein Anspruch, denn natürlich wollen wir erfolgreiches Eishockey spielen und um die Playoffs kämpfen.“

Der Linksschütze wurde 2006 in der dritten Runde von den Ottawa Senators gedraftet und spielte während seiner Zeit in Nordamerika in der Spielzeit 2010/2011 in der AHL bei den Binghampton Senators unter dem Headcoach Kurt Kleinendorst. Gemeinsam mit dem heutigen Roosters-Headcoach gewann er in diesem Jahr den Calder Cup. Daugavins war mit 20 Punkten in 23 Playoff-Spielen maßgeblich am Titelgewinn beteiligt.

„Natürlich hatten wir durch diese positiven Erfahrungen, die die beiden gemeinsam gemacht haben, schon früh einen Fuß in der Tür, als wir mitbekommen haben, dass die Situation von Kaspars in Bern nicht mehr so ist, wie sie sich beide Seiten vorgestellt haben. Wir haben dann Geduld bewiesen und haben uns nicht verrückt machen lassen, das hat sich jetzt ausgezahlt“, erklärt Christian Hommel die Hintergründe des Transfers.

Sofern die Anreise des Letten nach Plan läuft, absolviert der neue Roosters-Stürmer, der die Rückennummer 61 tragen wird, bereits morgen die erforderlichen medizinischen Untersuchungen und steht ab Mittwoch mit seinen neuen Teamkollegen auf dem Eis.


 Montag 8.August 2022 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Iserlohn Roosters
IR/fd
    -  Deutsche Eishockey Liga
    -  Kaspars Daugavins
____________________________________________________________________________________
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!