Newsticker

 www.ihp.hockey
  KURZNACHRICHTEN  

     
   
Moskitos Essen
(OLN)  Die Wohnbau Moskitos haben den Kontrakt mit Stürmer Alexander Komov verlängert. Der 22-Jährige kam letztes Jahr nach drei jahren beim Rivalen Herner EV an den Westbahnhof. In 45 Spielen gelangen ihm 8 Treffer und 18 Assists
  
Rostock Piranhas
(OLN)  Leon Häring ist der nächste Neuzugang beim REC. Der 21-Jährige, der lange Zeit im Regensburger Nachwuchs spielte, hat in der letzten Saison seine erste Spielzeit im Seniorenbereich in der Oberliga bestritten. Für die Memminger Indians absolvierte er 47 Partien und konnte dabei 3 Scorerpunkte beisteuern
  
Hannover Indians
(OLN)  Der deutsch-kanadische Torhüter Brett Jaeger hat seinen Vertrag verlängert und wird in seine zweite Saison am Pferdeturm gehen. Der 41-jährige Routinier wechselte letztes Jahr vom Rivalen aus der Wedemark zu den Indians
  
Kempten Sharks
(BYL)  Der ESC hat seine zweite Kontingentstelle neben Stürmer Filip Kokoska besetzt. Die Verteidigung soll Tomas Kulhanek verstärken. Der 22-jährige Tscheche spielte in seinem Heimatland in der dritthöchsten Liga und wechselte während der letzten Saison in die Oberliga zu den Passau Black Hawks, für die er in 13 Partien 3 Tore und 14 Assists erzielen konnte
  
EV Füssen
(OLS)  Mit Benedikt Hötzinger hat die lanjährige Nummer-1 im Tor verlängert. Das 27-jährige Eigengewächs steht bereits seit dem Neubgeinn 2016 fest im Kader der 1.Mannschaft
  
Amberg Wild Lions
(BYL)  Als weiteren Torhüter konnten die Löwen Timotej Pancur verpflichten. Der 20-jährige gebürtige Slowene, der zeitnah einen deutschen Pass erhalten soll, spielte mehrere Jahre im Kaufbeurer Nachwuchs und ging in der letzten Saison in der Regionalliga Nord für die Weserstars Bremen aufs Eis
  
Haßfurt Hawks
(BLL)  Die Verantwortlichen haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Künftig wird Petr Korinek das Kommando an der Bande übernehmen. Der 57-Jährige Tscheche, der früher auch in Deutschland als Stürmer aktiv ar,coachte zuletzt bei seinem Heimatverein HC Plzen. Ausserdem gibt es die ersten Neuzugänge zu vermelden. Vom Bayernliga-Aufsteiger EHC Waldkraiburg wechseln die beiden jungen tschechischen Angreifer Josef Dana und Dominik Soukup zu den Hawks
  
Harsefeld Tigers
(RLN)  Hampus Magnusson ist der erste Neuzugang in Harsefeld. Der 24-jährige Schwede wechselt aus der Division2 seines Heimatlandes von Haninge Anchors zu den Tigers. 17 Tore und 13 Vorlagen konnte er in 32 Partien in der letzten Saison erzielen
  
Mad Dogs Mannheim
(RLSW)  Martin Nakov verlässt nach einer Spielzeit wieder die Mad Dogs. Der 21-Jährige, der zu den Leistungsträgern in der Offensive gehörte, wird in sein heimatland Bulgarien zurückkehren und dort in Sofia aufs Eis gehen
  
Pegnitz Ice Dogs
(BLL)  Das Goalie-Trio des EVP ist komplett und bleibt unverändert. Nach Maximilian Schmidt haben nun auch Kilian Schauer und Filip Rieger ihre Zusagen für die kommende Landesligasaison gegeben
  
EV Moosburg
(BLL)  Routinier Benjamin Obermeier wird in seine dritte Saison für den EVM gehen. Der 37-Jährige, der vom ERC Regen kam, war mit 18 Toren und 19 Vorlagen aus 26 Spielen einer der Leistungsträger im Team
  
Ice Cats Rheine
(LLW)  Maxim Moosmann wechselt von der 1b-Mannschaft des EC Pfaffenhofen aus der Bayerischen Bezirksliga zum ESC. Der 20-Jährige stammt ursprünglich aus dem Nachwuchs des Herforder EV
  
Eispiraten Dorfen
(BLL)  Verteidiger Christoph Obermaier hält dem ESC auch in der Landesliga weiter die Treue. Der 23-Jährige gehört seit 2019 zum Aufgebot der 1.Mannschaft. Zuletzt hat er 16 Spiele bestritten und dabei 5 Assists beigesteuert
  
Diez-Limburg Rockets
(CEHL)  Die Rockets haben ihre zweite Kontingentstelle mit einem weiteren finnischen Stürmer besetzt. Sami Tamminen soll in der neuen Saison für Tore sorgen. Der 26-Jährige spielte in seinem Heimatland in den höchsten Ligen, sowie in der dritthöchsten schwedischen Liga. Weitere Stationen waren in Polen und zuletzt in Rumänien, wo er für den Gyergyoi HK aufs Eis ging
  
Münchner Luchse
(BBZL)  Angreifer Gereon Erpenbach, der letztes Jahr vom ESC Holzkirchen zu den Luchsen kam, hat seine weitere Zusage gegeben. Der 28-Jährige absolvierte im MEK-Trikot 13 Spiele und konnte dabei 5 Scorerpunkte für sich verbuchen
  
EHC Klostersee
(BYL)  Matthias Baumhackl wird in seine bereits neunte Saison für die Grafinger gehen. Der 31-Jährige konnte in der letzten Saison in 30 Spielen 2 Tore und 4 Assists beisteuern. Ausserdem wird auch Quirin Spies, der letztes Jahr aus Peitiing zu seinem Heimatverein zurückkehrte, wieder für den EHCK auflaufen. 4 Tore und 9 Vorlagen waren seine Bilanz aus 34 Partien
   
 
   

 Stichwortsuche:
kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuele Meldungen und Berichte aus allen Ligen kurz zusammengefasst. Heute mit Informationen aus der Oberliga Süd, Bayernliga, Landesliga Bayern, Bezirksliga Bayern, Oberliga West, Regionalliga West, Nordrhein-Westfalen-Liga, Hessenliga, Oberliga Nord und Oberliga Ost.



badkissingenBad Kissinger Wölfe


(BLL)  Der neue Mannschaftskader des EC Bad Kissingen nimmt immer konkretere Formen an. Zwei weitere Neuzugänge stehen mittlerweile fest. Vom Bayernligisten EV Lindau kehrt Stürmer Mark Stibitz zu den Wölfen zurück. Für die Islanders hat er in der letzten Saison in 13 Spielen zwei Tore und zwei Vorlagen erzielt. Ausserdem kommt vom Bayernliga-Aufsteiger EHC Stiftland Mitterteich Stürmer Andreas Hampl nach Bad Kissingen. Er verfügt auch schon über Bayernliga-Erfahrung aus seiner Zeit beim 1.EV Weiden.



ECC Preussen Juniors BerlinECC Preussen Berlin


(OLO)  Lange Zeit war es sehr ruhig um den ECC Preussen Juniors Berlin. Viele Gerüchte über einen möglichen Rückzug aus der Oberliga Ost machten in den letzten Wochen die Runde. Und tatsächlich steht bislang lediglich fest, dass der ECC weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen wird. In welcher Liga ist allerdings noch nicht geklärt. Die Verantwortlichen streben weiterhin eine Teilnahme an der Oberliga Ost an, allerdings ist hierfür der Etat noch nicht gedeckt.



deggendorffireDeggendorf Fire


(OLS)  Der Deggendorfer Stadtrat hat mittlerweile den Abriss des maroden Daches des Deggendorfer Eisstadions beschlossen. Dies könnte im Oktober erfolgen, so dass der Deggendorfer SC das Stadion evtl ab November nutzen könnte. Denkbar wäre das Stadion als Übergangslösung mit einer Zeltkonstruktion zu überdachen.
Zudem wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet. Die Sanierung soll demnach in drei Stufen bis zum Jahr 2016 erfolgen. Allerdings belaufen sich die Kosten hierfür auf etwa 13 Millionen Euro, was von der Stadt nicht gestemmt werden kann, weshalb man nun auf Unterstützung von Sponsoren hofft.



egdiez-limburgDiez-Limburg Rockets


(HL)  Anton Weissgerber wird auch in der neuen Spielzeit wieder an der Bande der EG Diez-Limburg stehen. Trotz des sportlichen Abstiegs in der letzten Saison vertrauen die Verantwortlichen weiterhin auf ihren bislang erfolgreich arbeitenden Trainer.
Unklar ist trotzd es Abstiegs aus der Hessenliga noch die Ligenzugehörigkeit der EGDL. Vom Verband wird offenbar die Zusammenlegung der Hessenliga mit der Landesliga zu einer grösseren Liga angestrebt. Einen Wechsel in den Landesverpfand Rheinland-Pfalz wurde aus finanziellen und zeitlichen Gründen eine Absage erteilt.



eisadlerdortmundEisadler Dortmund

(NRWL)  Die Eisadler Dortmund haben einen weiteren neuen Spieler für ihren Neubeginn gewinnen können. Verteidiger Werner Heinrich kommt vom GSC Moers. Der 30-Jährige spielte schon im Dortmunder Nachwuchs, sowie für die 1b und 1.Mannschaft des damaligen EHC. Weitere Stationen waren Bergkamen, Königsborn und Grefrath. In der vergangenen Saison hat er im Trikot der Black Tigers Moers 8 Spiele bestritten und konnte dabei ein Tor und fünf Assists erzielen.



EHC_Black_Dragons_ErfurtBlack Dragons Erfurt


(OLO)  Eine weitere Vertragsverlängerung ist mittlerweile beim Ost-Oberligisten EHC Erfurt fix. Stürmer Enrico Manske hat seine Unterschrift unter einen neuen Kontrakt gesetzt. Der 25-jährige stammt aus dem eigenen Nachwuchs und steht seit 2007 im Kader der 1.Mannschaft der Black Dragons. In der vergangenen Saison brachte er es in 35 Oberligaspielen auf zehn Treffer und acht Assists.



blackbearsfreisingBlack Bears Freising


(BLL)  Der SE Freising hat seinen neuen Mannschaftskader für die kommende Landesligasaison bekannt gegeben. Trainer Christian Eibl kann im Tor mit Konstantin Bertet, Gerd Königseder und Johannes Sedlmeier auf drei bewährte Kräfte zurückgreifen.
In der Defensive bleiben Pavel Hanke, Maximilian Hillebrand, Bernhard Weinzierl und Frank Wagner den Black Bears erhalten. Tobias Vogl wechselt unterdessen vom Bayernligisten EHC Waldkraiburg nach Freising.
Mit Maximilian Kober vom ESC Holzkirchen gibt es auch in den Angriffsreihen einen Neuzugang. Ausserdem haben wieder Felix Kammermeier, Marcus Mooseder, Markus Waldvogel, Alexander Völkel, Moritz Kraus, Andreas Tanzer, Kevin Rentsch, Marcel Reiss und Patrick Sakinger wieder ihre Zusage gegeben.
Aber auch einige Abgänge stehen fest. Nicht mehr für Freising auflaufen werden die Stürmer Alexander Haug und David Jelinek (wird sich der 1b-Mannschaft der Wanderers Germering anschliessen), sowie Verteidiger Andrew Hofmann.



crusadersfuerstenfeldbruckCrusaders Fürstenfeldbruck


(BLL)  Beim Landesligisten EV Fürstenfeldbruck laufen die Vorbereitungen für die neue Spielzeit auf Hochtouren. Zahlreiche Spieler haben bereits neue Verträge unterzeichnet. Dies sind die Torhüter Andreas Heinze und Christoph Müller, die Verteidiger Alexander Brunner, Sebastian Ehemann, Benjamin Hildebrandt, Kento Kato, Bernd Köhler, Tobias Steinbrecher und Aleksandar Zivanovic, sowie die Stürmer Alexander Heiß, Adreas Kilian, Daniel Kremb, Patrick McGehee, Daniel Sontowski und Philipp Weishaupt. Einziger Neuzugang im Team von Trainer Stefan Melcher ist bislang Goalie Andreas Fischer vom ESC Geretsried.



ehcpinguinekoenigsbrunnPinguine Königsbrunn

(BBZL)  Der in diesem Jahr neu gegründete EHC Königsbrunn hat auf einer Sommerveranstaltung seinen Mannschaftskader für die erste Saison in der Bezirksliga vorgestellt. Als Spielertrainer wird künftig verteidiger Marc Streicher fungieren. Der 22-Jährige spielte bis zum Ausstieg des ESV in der vergangenen Saison für Königsbrunn in der Bayernliga und wechselte danach zum ESV Buchloe.
Als Torhüter steht wieder Eugen Schaf zur Verfügung, der letzte Saison ebenfalls nüch für Königsbrunn in der Bayernliga aktiv war. Dazu kommen der zuletzt inaktive Stephan Balleis, sowie Alexander Hopfenzitz vom ESV Burgau.
In der Verteidigung wird wieder Robin Pandel auflaufen, ausserdem kehrt Alexander Strehler vom ESV Burgau zurück. Von den Junioren rückt Felix Holzapfel auf. Zudem kommen die zuletzt inaktiven Marco Mosesso und Pascal Rentel zum EHC.
Auch im Sturm gibt es mit Markus Hartmann einen alten Bekannten, der schon in der Bayernliga für Königsbrunn spielte. Dazu kommen Tim Bertele (ESV Burgau), Alexander Engel, Patrik Murarik, Henning Schütz (alle vereinslos), Michael Pokopec, Maximilian Willaschek (beide Augsburger EV Junioren) und Hans-Jörg Traxinger (HC Landsberg). Von den Junioren rücken Simon Harfold und Daniel Tschenk ins Team.



landsbergriverkingsLandsberg Riverkings


(BLL)  Der HC Landsberg hat den Aufstieg in die Bayernliga als neues Saisonziel ausgegeben. Dies soll mit Alexander Wedl als neuem Trainer an der Bande gelingen. Dazu konnten bislang drei Neuzugänge geholt werden um das ehrgeizige Ziel zu erreichen. Dies sind Torhüter Christoph Schedlbauer von den Wanderers Germering, Verteidiger Andreas Geisberger vom EC Pfaffenhofen, sowie Stürmer Michael Fischer von den Tölzer Löwen.
Vom letztjährigen Kader haben ausserdem bereits Torhüter Paul Kienle, die Verteidiger Sven Gäbelein, Markus Jänischen, Alexander Ott, Dennis Schäffler und Tobias Turner, sowie die Stürmer Christian Geuß, Michael Hess, Dominic Gerber, Stefan Gerber, Eric Mascall und Markus Rohde wieder zugesagt.
Mittelfristig fassen die Riverkings in einigen Jahren sogar einen Aufstieg in die Oberliga ins Auge.



stiftlanddragonsmitterteichStiftland Dragons Mittetreich

(BYL)  Aufsteiger EHC Stiftland Mitterteich arbeitet mit Hochdruck an den Vorbereitungen für die erste Saison in der Bayernliga. Wie die Verantwortlichen mitteilten, streben die Dragons gleich in ihrer ersten Saison in der vierthöchsten Spielklasse die Teilnahme an den Play-Offs an. Einige Verstärkungen aus der Oberliga, wie z.B. zuletzt der Slowake Boris Flamik und der Deutsch-Tscheche Jiri Ryzuk, die wie bereits vermelden vom Oberligisten 1.EV Weiden ins Stiftland wechseln, wurden hierzu bereits geholt.
Doch auch einige Spielerabgänge stehen fest. Bereits seit längerem ist der Wechsel von Topscorer Romans Nikitins zu den Bad Kissinger Wölfen bekannt. Dorthin wird auch Stürmer Andreas Hampl wechseln. Jörg Junge, Andreas Kraus und Florian Kraus weden ihre aktive Laufbahn beenden. Ebenfalls den Verein verlassen haben Alexander Bangert und Marc Hemmerich. 



muenchenerekluchseMünchener Luchse


(BBZL)  Mit einem neuen Trainer an der Bande wird der Münchener EK in die nächste Bezirksligasaison starten. Nach sechs Jahren wird Christian Kinateder den bisherigen Coach Peter Hetzenecker an der Bande der Luchse ablösen. Kinateder, der viele Jahre in der Oberliga und auch 2.Bundesliga aktiv war, spielte die letzten jahre selbst noch für den MEK.



neusserevNeusser EV

(OLW)  Beim Oberliga-Nachrücker Neusser EV geht es nun Schlag auf Schlag. Mit Robby Haazen (Grefrath), Niklas Solder (Krefeld) und Gerhard Engler (Herne) gab es erst in der letzten Woche drei Neuzugänge und nun stehen bereits die nächsten drei neuen Spieler fest. Vom Mit-Aufsteiger Grafrath Phoenix kommen Verteidiger Julius Krölls sowie die Stürmer Stefan Bronischewski und Dennis Holstein zum NEV.



erscottobrunnOttobrunn Hedgehogs


(BLL)  Der ERSC Ottobrunn wird in der kommenden Saison wieder in der Landesliga Bayern antreten. Hierzu sind die Verantwortlichen noch auf der Suche nach einem neuen Trainer.
Bereits weiter fortgeschritten sind die Mannschaftsplanungen.
Im Tor bleibt den Hedgehogs Benjamin Fischer erhalten. Von den Junioren des EHC Klostersee kommt Gerhard daser neu hinzu. In der Verteidigung werden wieder Daniel Carvalho, Simon Geißinger, Patrick Gerber, Rik Knopf, Michael Kol, Simon Mittermüller und Maximilian Pasiciel auflaufen. Von den Junioren kommt Markus Eberl dazu.
Ausserdem haben wieder die Stürmer Georg Critharellis, Peter Feicht, Fabien Ferron, Michael Guggenhuber, Andreas Huber, Thomas Huber, Simon Jensch, Daniel Sasjadvolk, Florian Sonnengruber und Tobias Trögl zugesagt. Bastian Huber ist vom ESC Holzkirchen zum ERSCO gewechselt. Ebenfalls neu in der Mannschaft ist der zuletzt inaktive Marco Pasiciel.



soesterboerdeindianerSoester Bördeindianer


(RLW)  Die Soester EG rüstet sich nach dem Aufstieg für die neue Saison in der Regionalliga. Für das Tor konnte Sven Rotheuler verpflichtet werden. Der 21-Jährige spielte im Nachwuchsbereich in Oberhausen und Iserlohn. In den vergangenen zwei Jahren spielte er für den Königsborner JEC, wo er bei den Junioren zum Einsatz kam, aber auch im erweiterten Oberliga-Kader stand.
Ausserdem kann Trainer Burkhard Höcker weiterhin auf einige Leistungsträger setzen. Ihre Zusage gegeben haben die Verteidiger Manuel Jahrend und  Christian Mühlfort, sowie Stürmer Marcel Döscher.



ERCSonthofenBullsSonthofen Bulls


(BYL)  Thomas Zellhuber wird dem Bayernligisten ERC Sonthofen auch in der kommenden Saison treu bleiben. Der 37-jährige Routinier wird die Position des Back-Up hinter Jennifer Harß einnehmen und sie während den olympischen Spielen vertreten. Zellhuber kam 2009 vom EV Füssen aus der Oberliga zu den Bulls.
Der ERC Sonthofen will ausserdem in der kommenden Saison weiter auf eigene Nachwuchsspieler setzen. Neu in die 1.Mannschaft wurde Verteidiger Alexander Henkel aufgenommen, der zuletzt für die Spielgemeinschaft des EC Oberstdorf mit der Sonthofener 1b-Mannschaft in der Landesliga aufs Eis ging.
Bereits in der letzten Saison konnten Torhüter Fabian Schütze, sowie die Stürmer Kevin Adebahr, Robin Berger und Mike Sabautzki Erfahrungen im Bayernliga-Team sammeln. Sie sollen nun weiter in den Kader integriert werden und vermehrt Eiszeit bekommen.



ehctimmendorferstrandEHC Timmendorfer Strand


(OLN)  Mannschaftskapitän Marcus Krützfeld wird dem EHC Timmendorfer Strand künftig nicht mehr zur Verfügung stehen. Der 41-jährige routinierte Verteidiger hat sich entschlossen sich künftig auf sein Berufsleben zu konzentrieren und wird die Schlittschuhe an den Nagel hängen. Krützfeld spielte elf Jahre lang bei den Beach Boys. Zuvor spielte er beim Hamburger SV, den Crocodiles Hamburg und dem Adendorfer EC.



trostbergchiefsTrostberg Chiefs


(BLL)  Einen prominenten Neuzugang hat der TSV Trostberg für die neue Landesligasaison bekannt gegeben. Verteidiger Jan Loboda wechselt aus der Oberliga von den Kassel Huskies zu den Chiefs. Der 27-jährige Slowene war mehrere Jahre lang ein absoluter Leistungsträger beim EHC Waldkraiburg und wechselte während der letzten Saison zum ehemaligen DEL-Verein. In Trostberg wird er eine Leaderrole im Team des neuen Trainer Marek Chudy einnehmen.
Auch im Sturm gibt es einen neuen Spieler zu vermelden. Von den Junioren des EHC Waldkraiburg hazt sich Maximilian Rusch dem TSV angeschlossen.



bluedevilsweidenBlue Devils Weiden


(OLS)  Der 1.EV Weiden arbeitet weiter mit Hochdruck an der Zusammenstellung des neuen Mannschaftskaders. Nun haben die Verantwortlichen für kommenden Donnerstag, den 25.Juli,  zu einer weiteren Spielervorstellung eingeladen. Bei Sponsor "Auto mit Stern" in Altendstadt werden um 18:30 Uhr zwei weitere Neuzugänge den Fans vorgestellt.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Sonntag 21.Juli 2013
IHP - sc
Kurznachrichten
    -  Kaderlisten
    -  
    -  
  


 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
 
   
facebookInstagram
 
 

 
www.ihp.hockey

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!