Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

          
 
               Nikolaus
  
   
EV Landshut
(DEL2)  Offenbar waren die Verantwortlichen erfolgreich auf der Suche nach einem neuen Trainer. Noch fehlt die offizielle Bestätigung, doch vieles deutet darauf hin, dass künftig Heiko Vogler das Kommando an der Bande des EVL übernehmen wird
 
EV Bad Wörishofen
(BLL)  Stürmertalent Noah Gaisser, der aus dem Kaufbeurer Nachwuchs hervorging, wechselt aus der Bayernliga von den Schongau Mammuts zu den Wölfen

ERC Regen
(BBZL)  Torhüter Dennis Hauser kehrt zu den Red Dragons zurück. Das 19-jährige Eigengewächs spielte zuletzt im Deggendorfer Nachwuchs
  
EV Fürstenfeldbruck
(BLL)  Verstärkung für die Defensive: Aus der Bayernliga vom EHC Waldkraiburg wechselt Verteidiger Mathias Jeske zu den Crusaders. Der 30-Jährige verfügt über reichlich Bayernliga-Erfahrung und stand auch schon in der Oberliga auf dem Eis, so wie auch in der letzten Saison, als er die Schlittschuhe für den HC Landsberg schnürte
  
ECW Sande
(RLN)  Stürmer Christian Synowiec kehrt zu den Jadehaien zurück. Der 27-jährige war zuletzt als Nachwuchstrainer bei seinem Heimatverein EC Nordhorn tätig und wird nun wieder die Schlittschuhe für den ECW schnüren und wieder zusammen im Team mit seinem Bruder Ludwig Synowiec stehen
  
Tilburg Trappers
(OLN)  Die Niederländer müssen künftig auf ihren Nr.1-Goalie Ian meierdres verzichten. Verletzungsbedingt muss der 32-Jährige seine aktive Laufbahn beenden
  
Hammer Eisbären
(OLN) Joshua Stephens wechselt von den Crocodiles Hamburg zu den Eisbären. Der 20-Jährige wechselte erst während der letzten Sommerpause aus Adendorf zu den Hanseaten, für die er 18 Spiele bestritten hat. In Hamm erhofft er sich nun mehr Eiszeit
  
Herner EV
(OLN)  Die Miners haben den Vertrag mit Stürmertalent Alexander Komov vorzeitig verlängert. Der 20-Jährige kam während der Saison 20/21 aus dem Schwenninger Nachwuchs an den Gysenberg. In der laufenden Spielzeit konnte er in bislang 17 Partien 2 Tore und 6 Assists erzielen
  
DEC Inzell
(BBZL)  Die Falken können einen namhaften Neuzugang präsentieren. Neu im Team ist ab sofort der österreichische Stürmer Manuel Rosenlechner. Der 25-Jährige spielte zuletzt in der Alps Hockey League für den Kitzbüheler EC
  
EV Aich
(BBZL)  Der Stürm des EVA erhält Verstärkung. Nach über zehn Jahren kehrt Stürmer Patrick Korn zurück. Zwischenzeitlich spielte der 32-Jährige für den EV Dingolfing und in Nordamerika
  
ECW Sande
(RLN)  Die Jadehaie haben ihre Offensive mit Marc Meinhardt verstärkt. Der 38-jährige routinierte Stürmer wechselt von den Harsefeld Tigers zum ECW. Ausserdem kommt Torhüter Maksim Jar von den Weserstars Bremen nach Sande
  
Adendorfer EC
(RLN)  Die Heidschnucken haben ihren Trainer Andris Bartkevics mit sofortiger Wirkung freigestellt. Das Training übernehmen zunächst Matthias Hofmann und Falko Kucharek
  
Fischtown Pinguins
(DEL)  Die Fischtown Pinguins kooperieren künftig mit den Hannover Indians. Im Rahmen der Vereinbarung werden Verteidiger Nick Aichunger und Stürmer Robin Palka mit einer Föderlizenz für Bremerhaven ausgestattet
  

     
   

 Stichwortsuche:
deutschland-cupNationalmannschaft
Deutschland Cup 2021: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 27-köpfiges Aufgebot für internationales Turnier in Krefeld

(DEB)  „Gemeinsam nach Peking“: So lautet das Motto für die beiden internationalen Turniere im kommenden November, die der Deutsche Eishockey Bund e. V. ausrichtet. Während die Frauen-Nationalmannschaft vom 11. bis 14. November in Füssen um eines der verbleibenden Olympia-Tickets kämpft, steht für die bereits qualifizierte Herren-Nationalmannschaft beim Deutschland Cup 2021 zeitgleich die letzte Maßnahme vor den Winterspielen 2022 auf der Agenda.

Für das Traditions-Turnier, das zum vierten Mal in der Krefelder YAYLA ARENA ausgetragen wird, hat Bundestrainer Toni Söderholm am heutigen Freitag ein 27-köpfiges Aufgebot nominiert. In die Duelle gegen Russland (11. November, 19.45 Uhr), die Schweiz (13. November, 14.30 Uhr) und die Slowakei (14. November, 14.30 Uhr) geht die DEB-Auswahl mit drei Torhütern, neun Verteidigern und 15 Stürmern.

Bundestrainer Toni Söderholm setzt dabei auf eine spannende Mischung aus Olympia- und WM-Teilnehmern, erfahrenen Kräften und aufstrebenden Talenten: „Wir haben uns sehr viele Gedanken gemacht, wo die einzelnen Spieler derzeit stehen, die für die Olympischen Spiele und die WM in Frage kommen. Deswegen setzen wir in Krefeld auf eine international erfahrene Mannschaft, um weitere Eindrücke zu sammeln und Erkenntnisse zu gewinnen. Unser Ziel ist, die Spieler in einer optimalen Verfassung mit zu den beiden wichtigen Turnieren in China und Finnland mitzunehmen. Insofern ist der Deutschland Cup 2021 ein zentraler Baustein in unserer Gesamtplanung, auch um unsere taktische Arbeit und die Spielweise zu festigen. Deshalb ist die Vorfreude auf die gemeinsame Woche groß.“

Den Großteil der DEB-Auswahl bilden Spieler aus der PENNY DEL. Vier Akteure reisen zudem aus dem europäischen Ausland an: Tobias Fohrler (HC Ambri-Piotta) und Dominik Kahun (SC Bern) sind in der Schweiz aktiv, Stefan Loibl (Skellefteå AIK) und Tobias Rieder (Vaxjö Lakers) kommen aus Schweden zur Nationalmannschaft. 

DEB-Sportdirektor Christian Künast hebt die Bedeutung des diesjährigen Deutschland Cup 2021 hervor: „Unser Heim-Turnier ist die einzige Maßnahme der Herren-Nationalmannschaft vor den Olympischen Spielen in Peking. Allein das zeigt schon die Bedeutung auf, die die gemeinsamen Tage in Krefeld für uns haben. Umso mehr freuen wir uns, dass endlich wieder Fans dabei sein werden, die unserem Team für die bevorstehenden Aufgaben einen positiven Impuls geben werden.“

Unterdessen läuft der Ticket-Verkauf für den Deutschland Cup 2021 in der YAYLA ARENA Krefeld weiter auf Hochtouren. Eintrittskarten für das Turnier gibt es online über den DEB-Ticketshop: www.deb-online.de/tickets.

Der Spielplan des Deutschland Cup 2021:
11.11.2021 | 19:45 Uhr | Deutschland – Russland
13.11.2021 | 14:30 Uhr | Deutschland – Schweiz
14.11.2021 | 14:30 Uhr | Deutschland – Slowakei

Pos.Nr.NameVornameVerein 2021/22
GK 33 Aus den Birken Danny Red Bull München
GK 1 Strahlmeier Dustin Grizzlys Wolfsburg
GK 31 Hane Hendrik Düsseldorfer EG
         
D 41 Müller  Jonas Eisbären Berlin
D 11 Nowak Marco Düsseldorfer EG
D 18 Fohrler Tobias HC Ambri-Piotta
D 16 Abeltshauser Konrad Red Bull München
D 70 Huss Johannes Schwenninger Wild Wings
D 3 Bittner Dominik Grizzlys Wolfsburg
D 38 Wagner Fabio ERC Ingolstadt
D 81 Ankert  Torsten Iserlohner EC
D 91 Müller  Moritz Kölner Haie
         
F 72 Kahun Dominik SC Bern
F 77 Fischbuch Daniel Düsseldorfer EG
F 92 Noebels Marcel Eisbären Berlin
F 83 Pföderl Leonhard Eisbären Berlin
F 42 Ehliz Yasin Red Bull München
F 50 Hager Patrik Red Bull München
F 86 Pietta Daniel ERC Ingolstadt
F 15 Loibl Stefan Skellefteå AIK
F 7 Kastner Maximilian Red Bull München
F 55 Wiederer Manuel Eisbären Berlin
F 8 Rieder Tobias Växjö Lakers
F 59 Wohlgemuth Tim Adler Mannheim
F 54 Bergmann Lean Adler Mannheim
F 10 Schütz Justin Red Bull München
F 96 Eder Andreas Straubing Tigers
 

 Freitag 29.Oktober 2021 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Nationalmannschaft
DEB/ma
    -  Nationalmannschaft
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!