Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

         
   
    
Oberliga Nord
(OLN)  Durch den Derbysieg bei den Hannover Indians haben sich die Hannover Scorpions vorzeitig den Meistertitel in der Oberliga Nord gesichert. Es ist bereits der vierte Meistertitel seit dem DEL-Ausstieg im Jahr 2013
  
Landesliga NRW
(LLW)  Am Wochenende wurden die Spiele des EC Bergisch Land gegen die Hammer Eisbären 1b, sowie des ESC Lippstadt gegen die Wiehl Penguins 1b abgesagt. Beide Partien werden durch den EHV-NRW nun mit 5:0 Toren für die Heimmannschaften gewertet
  
EC Peiting
(OLS)  Verteidiger Rob Brown wird den ECP bis zum Saisonende verstärken. Der mittlerweile 41-jährige Deutsch-Kanadier hatte nach seinem Engagement bei den Blue Devils Weiden eigentlich seine aktive Laufbahn bereits letztes Jahr beendet

Moskitos Essen
(OLN)  Die Wohnbau Moskitos müssen bis zum Saisonende auf Verteidiger Tim Junge verzichten. Der 21-Jährige laboriert an einem Kahnbeinbruch
  
Eisbären Regensburg
(DEL2)  Die beiden Stürmer Erik Keresztury und Daniel Pronin fallen beide wegen schweer Oberkörperverletzungen vorraussichtlich bis zum Saisonende aus
  
Beach Devils Timmendorf
(RLN)  Der CET hat auf die Ausfälle und Abgänge in der Defensive reagiert und Verteidiger Norman Martens verpflichtet. Der 36-Jährige, der über reichlich DEL- und Zweitliga-Erfahrung verfügt, spielte in den vergangenen fünf Jahren für die Crocodiles Hamburg, wo er zu den wichtigsten Leistungsträgern der Hintermannschaft gehörte
  
Erding Gladiators
(BYL)  Stürmer Wassilij Guft-Sokolov verlässt die Gladiators und wird sich einem anderen Bayernligisten anschliessen. Dafür wird nach einer kurzen Auszeit künftig Stürmerroutinier Michael Trox wieder die Schlittschuhe für die Erdinger schnüren
  
Pinguine Königsbrunn
(BYL)  Trainer Robert Linke hat seinen Vertrag beim EHC zu Beginn der Meisterrunde für die nächste Saison verlängert. Er will langfristig mit der Mannschaft zusammenarbeiten. Großes Ziel soll in der Zukunft der Aufstieg in die Oberliga sein
  
Stuttgart Rebels
(RLSW)  Torhüter Janis Wagner wird die Rebels bis zum Saisonende auf Leihbasis verstärken. Der 29-Jährige wechselt von den Pforzheim Bisons nach Stuttgart. Nach Saisonende wird er dorthin zurückkehren und die Abteilungsleitung beim CfR übernehmen. Die Stuttgart Rebels haben sich zudem von Stürmer Juraj Mily getrennt. Der Slowake kam erst vor wenigen Wochen neu zum Team, jedoch gingen die sportlichen Vorstellungen offenbar zu weit auseinander
  
Eisbären Burgau
(BLL)  Der ESV hat seine Defensive mit Oleg Novikov verstärkt. Der 34-jährige Ukrainer spielte bereits am letzten Wochenende für die Eisbären. In den letzten Jahren war er nicht aktiv. In Seinem Heimatland spielte er für Kharkov, Donetsk und Lviv
  
Weserstars Bremen
(RLN)  Paul Stumm verteidigt ab sofort für die Weserstars. Der 20-Jährige stammt aus dem Nachwuchs des REV Bremerhaven und spielte zudem für den REV 1b in der Landesliga
  
Hannover Indians
(OLN)  Nach Verteidiger Phillip Messing haben als nächstes die Brüder Dennis und Robin Palka ihre Verträge am Pferdeturm für ein weiteres Jahr verlängert. Während Dennis Palka erst letztes Jahr aus Weiden nach Hannover kam, wird Robin Palka bereits in seine dritte Spielzeit gehen. Unterdessen hat Stürmer Jannik Striepeke verletzungsbedingt seine aktive Laufbahn beendet und wird nicht weiter zur Verfügung stehen. Der ebenfalls derzeit verletzte Andrej Strakhov wird bis zu seiner Rückkehr aufs Eis als Co-Trainer fungieren
  
ESV Kaufbeuren
(DEL2)  Stürmer Yannik Burghart musste sich krankheitsbedingt einer Operation unterziehen und wird daher auf unbestimmte Zeit ausfallen
  
ERSC Ottobrunn
(BLL)  Der ERSC bekommt Verstärkung im Kampf um den Klassenerhalt. Stürmer Casey Noyes soll der Offensive mehr Schwung verleihen. Der 26-jährige US-Amerikaner, der zulezt in der FPHL aufs Eis ging, sammelte auch schon Erfahrungen in Europa, als er im letzten Jahr in Spanien für Milenio Logrono aufs Eis ging
  
EC Peiting
(OLS)  Stürmertalent David Diebolder hat seinen Vertrag bei den Pfaffenwinklern verlängert. Der 21-Jährige kam vor der Saison aus Kaufbeuren zum ECP und konnte in den bisherigen 37 Partien 24 Scorerpunkte verbuchen
  
Peißenberg Miners
(BYL)  Der TSV hat seine Defensive mit Justin Bachmann verstärkt. Der 20-Jährige, der aus dem Ingolstädter Nachwuchs hervorging, wechselt vom EC Peiting zu den Miners. Lediglich ein Spiel hat er für den ECP bestritten und zwei weitere Partien mittels Förderlizenz für den ESC Kempten
  
  
   

 Stichwortsuche:
deutschland-cupNationalmannschaft
Deutschland Cup 2022: Bundestrainer Toni Söderholm nominiert 28-köpfiges Aufgebot für die fünfte Auflage des Traditionsturniers in Krefeld

(DEB)  Bundestrainer Toni Söderholm hat am heutigen Donnerstag sein 28-köpfiges Aufgebot für den Deutschland Cup 2022 bekannt gegeben. Das Traditionsturnier wird zum fünften Mal in Folge in der YAYLA ARENA in Krefeld vom 10. bis zum 13. November 2022 ausgetragen. Im vergangenen Jahr hat die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bunds e.V. erstmals seit dem Jahr 2015 den Turniersieg gefeiert.

Söderholm setzt beim diesjährigen Deutschland Cup auf eine Mischung aus jungen sowie erfahrenen Spielern im Nationalmannschaftstrikot. Den Großteil der DEB-Auswahl bilden Spieler aus der PENNY DEL. Unter den 28 Nominierten finden sich nicht nur 14 Turnierdebütanten wieder, sondern mit Jan-Luca Sennhenn (Kölner Haie), Luca Zitterbart (Düsseldorfer EG), Eric Mik (Eisbären Berlin) sowie Luis Schinko (Grizzlys Wolfsburg) auch vier Neulinge in der A-Nationalmannschaft des DEB. Aus der Schweiz reisen darüber hinaus Tobias Fohrler (HC Ambri-Piotta) sowie Marc Michaelis (SCL Tigers Langnau) an. Bereits am kommenden Dienstag, den 08. November 2022, trifft sich das DEB-Team in Krefeld, um sich auf die anstehenden Partien vorzubereiten.

DEB-Bundestrainer Toni Söderholm zum Kader für den Deutschland Cup 2022: „Wir freuen uns insbesondere auf die neuen Gesichter, die wir im Kreise der Nationalmannschaft begrüßen und auf die, die schon länger nicht mehr bei uns waren. Gemeinsam mit den Spielern, die unsere Anforderungen schon gut kennen, wollen wir die kurze Vorbereitungszeit nutzen, um schnell zusammenzuwachsen. Es werden aktive und intensive Tage, an denen wir viel arbeiten und kommunizieren. Die Vorfreude bei uns allen ist dementsprechend groß.“

Auch im Trainerteam begrüßt die Söderholm zwei neue Gesichter. So wird er in diesem Jahr erstmalig von Pekka Kangasalusta sowie Alexander Sulzer an der Bande unterstützt. Kangasalusta war viele Jahre in Finnland als Spieler sowie Trainer tätig. So hat er bereits Toni Söderholm selbst in der Saison 2014/15 bei seinem damaligen Verein HIFK in der finnischen Liiga trainiert. Seit dieser Saison gehört Pekka Kangasalusta als Assistenztrainer zum offiziellen Trainerteam des HC Slovan Bratislava. Auch der ehemalige NHL- und Nationalspieler Alexander Sulzer, heutiger Assistenztrainer in der DEL bei den Fischtown Pinguins, schließt sich dem deutschen Trainerteam im Rahmen des Deutschland Cup 2022 an. Im Bereich des Torwartcoachings wird abermals Ilpo Kauhanen federführend sein. Kauhanen gehört bereits seit vielen Jahren zum festen Bestandteil des DEB-Trainerteams und bestreitet nunmehr seinen insgesamt dritten Deutschland Cup mit dem deutschen Team.

Am Donnerstag, 10. November 2022 (19:45 Uhr, live auf MAGENTA Sport), startet die deutsche Herren-Nationalmannschaft dann in der Abendpartie gegen die Auswahl aus Dänemark. Am Nachmittag eröffnen die Teams aus der Slowakei und Turnierneuling Österreich (16:15 Uhr) den Deutschland Cup 2022. Im weiteren Verlauf des Deutschland Cups trifft das deutsche Team am Samstag, 12. November 2022 (17:30 Uhr, live auf MAGENTA Sport und SPORT1), dann auf Österreich sowie am Sonntag, 13. November 2022 (14:30 Uhr, live auf MAGENTA Sport) auf die Slowaken.

DEB-Sportdirektor Christian Künast über den Deutschland Cup 2022: „Wir freuen uns sehr auf den Deutschland Cup als unser großes, alljährliches Heimturnier. Mit Dänemark und Österreich begrüßen wir zwei neue benachbarte Nationen unter den Teilnehmern, die in den letzten Jahren auf internationalem Parkett einige Ausrufezeichen setzen konnten. Mit der Slowakei ist ein bekannter, starker Gegner am Start, mit dem wir uns schon seit Jahren auf Augenhöhe messen. Insofern können sich alle Eishockeyfans auf ein international stark besetztes Turnier und spannende Spiele freuen.“

Der Spielplan des Deutschland Cup 2022:
10.11.2022 | 16:15 | Österreich – Slowakei
10.11.2022 | 19:45 | Deutschland – Dänemark
12.11.2022 | 14:00 | Slowakei – Dänemark
12.11.2022 | 17:30 | Deutschland – Österreich
13.11.2022 | 11:00 | Dänemark – Österreich
13.11.2022 | 14:30 | Deutschland – Slowakei

Die Tagestickets für den Deutschland Cup 2022 gibt es ab 20,00 € unter www.deb-online.de/tickets, an der Tageskasse der YAYLA ARENA Krefeld (ausschließlich Deutschland Cup) sowie an allen Eventim-Vorverkaufsstellen oder telefonisch unter 01806-992201 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus dem dt. Mobilfunknetz). Für Eishockey-Interessierte-Familien bietet der DEB in diesem Jahr nunmehr auch ein Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder ab 100,00 €) für das besondere Sportereignis an. Alle Tickets für den Deutschland Cup berechtigen zur kostenlosen Nutzung des ÖPNV in der Preisstufe B im Tarifgebiet Krefeld.

PositionNachnameVornameVerein 2022/2023
GK Pantkowski Mirko Kölner Haie
GK Strahlmeier Dustin Grizzlys Wolfsburg
GK Ancicka Tobias Eisbären Berlin
       
D Möser Janik Grizzlys Wolfsburg
D Sennhenn Jan-Luca Kölner Haie
D Zitterbart Luca Düsseldorfer EG
D Fohrler Tobias HC Ambri-Piotta
D Nowak Marco Eisbären Berlin
D Mik Eric Eisbären Berlin
D Weber Marcus Nürnberg Ice Tigers
D Hüttl Leon ERC Ingolstadt
D Ugbekile Colin Iserlohner EC
D Zimmermann Mario Straubing Tigers
       
F Schütz Justin EHC Red Bull München
F Eder Tobias Düsseldorfer EG
F Kammerer Maximilian Kölner Haie
F Schinko Luis Grizzlys Wolfsburg
F Soramies Samuel Augsburger Panther
F Jentzsch Taro Adler Mannheim
F Schmölz Daniel Nürnberg Ice Tigers
F Michaelis Marc SCL Tigers Langnau
F Eder Andreas EHC Red Bull München
F Bokk Dominik Löwen Frankfurt
F Leonhardt Danjo Nürnberg Ice Tigers
F Wohlgemuth Tim Adler Mannheim
F Ehl  Alexander  Düsseldorfer EG
F Fleischer Tim Nürnberg Ice Tigers
F Tiffels Frederik EHC Red Bull München
 

 Donnerstag 3.November 2022 www.icehockeypage.de 
 Thema:
 Bericht:
Nationalmannschaft
DEB/ma
    -  Nationalmannschaft
    -  
____________________________________________________________________________________
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!