Newsticker

 www.ihp.hockey
  KURZNACHRICHTEN  

       
 
Türkheim Celtics
(BBZL)  Nach fünf Jahren im Amt hat Trainer Michael Fischer seinen Rücktritt erklärt. Ein Nachfolger wurde bereits gefunden. Ab der kommenden Saison wird Bastian Hitzelberger das Kommando an der Bande übernehmen. Dabei wird er von felix Furtner und Dominik Demontis als Co-Trainer unterstützt
  
Passau Black Hawks
(OLS)  Die Black Hawks müssen in der nächsten Saison auf den kanadischen Stürmer Liam Blackburn verzichten. Der 27-Jährige wird seine Profilaufbahn beenden. In 36 Partien gelangen ihm 19 Treffer und 33 Assists, womit er zweitbester Scorer im Team war
  
Heilbronner Falken
(OLS)  Als nächstes haben die Falken nach der Verlängerung mit Trainer Frank Petrozza nun den Vertrag mit Dauerbrenner Corey Mapes verlängert. Der 31-Jährige, der 2017 aus Kassel zurückkehrte hat für zwei weitere Jahre unterschrieben. Der Verteidiger konnte in der aktuellen Saison in bislang 47 Partien 36 Scorerpunkte beisteuern
  
ESC Holzkirchen
Der ESC hat mit seinem Trainerduo Sebastian Fottner und Helmut Nusser für die nächste Bezirksligasaison verlängert
  
Falken Inzell
(BBZL)  Der DEC Inzell Frillensee muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer machen. Thomas Schwabl wird nach der aktuellen Saison aufhören
  
Icefighters Leipzig
(OLN)  Marvin Miethke, der bereits seit zehn jahren für die Icefighters spielt, wird nach der laufenden Saison seine aktive Laufbahn beenden
  
Rostock Piranhas
(OLN)  Der REC hat den Vertrag mit Torhüter Sebastian Albrecht für die kommende Saison verlängert. Er kam vor der laufenden Spielzeit von den Saale Bulls Halle und geht somit in sein zweites Jahr in Rostock
  
Moskitos Essen
(OLN)  Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde beschlossen die 1.Mannschaft der Moskitos in eine Spielbetriebsgesellschaft auszulagern. Dabei wird der Stammverein die Hälfte der Anteile halten und einen Kooperationsvertrag schliessen. Dadurch will man sich zukunftsfähig aufstellen und die Professionalität weiter vorantreiben
  
  
   

 Stichwortsuche:
nationalmannschaftNationalmannschaft
WM-Vorbereitung der Männer-Nationalmannschaft steht: Fünf Heimspiele auf dem Weg nach Tschechien

(DEB)  Die WM-Vorbereitung der Männer-Nationalmannschaft steht! In insgesamt vier Phasen bereitet sich der amtierende Vizeweltmeister auf die 2024 IIHF Weltmeisterschaft in Tschechien vor. Dabei stehen für das Team von Bundestrainer Harold Kreis fünf Länderspiele vor den heimischen Fans auf dem Plan, bevor die Abreise zum WM-Spielort Ostrava ansteht. Ab sofort sind Tickets in allen Kategorien für die fünf Spiele über den DEB-Ticketshop online erhältlich. Alle Länderspiele der WM-Vorbereitung werden live auf MagentaSport übertragen.

Die erste Phase der WM-Vorbereitung beginnt am Dienstag, den 9. April 2024 und führt die Männer-Nationalmannschaft zunächst ins WM-Gastgeberland. Dort stehen zwei Länderspiele gegen Tschechien an. Der Spielort und die Zeiten werden zeitnah vom tschechischen Verband bekannt gegeben.

Phase zwei bringt die Mannschaft von Bundestrainer Harold Kreis ab Dienstag, den 16. April 2024 nach Augsburg.Hier stehen die ersten beiden Länderspiele vor den Heim-Fans gegen die Slowakei an. Den Auftakt macht die Partie am Donnerstag, den 18. April 2024 in Kaufbeuren, Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Zum Abschluss der zweiten Phase geht es am Samstag, den 20. April 2024 erneut gegen die Slowaken, diesmal ist Augsburg der Spielort. Spielbeginn ist um 17 Uhr.

In der Woche danach folgt Phase drei, in der die DEB-Auswahl nach Garmisch-Partenkirchen kommt, um weiter am WM-Feinschliff zu arbeiten. Teil dieser Phase sind zwei Länderspiele gegen Österreich. Am Donnerstag, den 25. April 2024 findet das erste Aufeinandertreffen in Garmisch-Partenkirchen statt. Spielbeginn ist um 19 Uhr. Das Rückspiel zwischen beiden Teams findet zwei Tage später in Zell am See statt. Los geht es um 16:15 Uhr. Der Ticketverkauf für dieses Spiel startet voraussichtlich in der letzten Februar-Woche über die Website des ÖEHV (Österreichischer Eishockeyverband). 

Für die abschließende WM-Vorbereitungsphase trifft sich die Männer-Nationalmannschaft ab Donnerstag, den 2. Mai 2024 in Wolfsburg. Am Samstag, den 4. Mai 2024, kommt es vor Ort zum Aufeinandertreffen mit Frankreich. Spielbeginn ist um 14 Uhr. Zwei Tage später (Montag, 6. Mai 2024) begeben sich beide Teams nach Weißwasser, wo das abschließende Länderspiel der WM-Vorbereitung stattfindet. Spielbeginn ist 19:30 Uhr.

Von Weißwasser aus wird sich die DEB-Auswahl auf dem Weg in den WM-Spielort Ostrava machen. Am Freitag, den 10. Mai 2024 startet die deutsche Mannschaft schließlich in die WM 2024 mit dem Spiel gegen die Slowakei (Spielbeginn 16:20 Uhr).

Stimmen zur WM-Vorbereitung:

DEB-Präsident Dr. Peter Merten: „Wir freuen uns auf die Ausrichtung der WM-Vorbereitung an zahlreichen Traditionsstandorten, an denen Eishockey gelebt wird. Ganz bewusst haben wir je ein Länderspiel in den Norden und Osten Deutschlands gelegt, um unsere Eishockeyfans in diesen Regionen zu erreichen. Wir erwarten, dass sich die Begeisterung für unsere amtierenden Vizeweltmeister im Rahmen der WM-Vorbereitung fortsetzt und wir mit großem Schwung Richtung Ostrava und Prag aufbrechen werden.“

DEB-Sportdirektor Christian Künast: „Wir freuen uns, dass die Planung steht und wir jetzt an die Detailarbeit mit den Standorten gehen können. In den vier Phasen der Vorbereitung geht es darum, die beste Mannschaft für die WM 2024 zu finden und die einzelnen Rollen optimal zu besetzen. Auch wenn sich die Zusammensetzung des Teams während der Vorbereitung immer wieder verändern wird, ist für uns wichtig, von Anfang an unseren Teamgeist zu fördern und zu stärken. Insofern ist es für die Mannschaft besonders wichtig, den Rückhalt der heimischen Fans bei den Spielen zu spüren und diese Energie mit zur WM nach Tschechien zu nehmen.“

 Die Heim-Länderspiele der WM-Vorbereitung im Überblick:
18.04.2024 | 19:30 | Deutschland – Slowakei in Kaufbeuren
20.04.2024 | 17:00 | Deutschland – Slowakei in Augsburg
25.04.2024 | 19:00 | Deutschland – Österreich in Garmisch-Partenkirchen
04.05.2024 | 14:00 | Deutschland – Frankreich in Wolfsburg
06.05.2024 | 19:30 | Deutschland – Frankreich in Weißwasser

  Donnerstag 8.Februar 2024
13:58 Uhr
   
Tickets: 
     
   
Ticket-Onlineshop  
  
  
Bericht:
Autor:
  
  DEB
  ms
  
  www.icehockeypage.de                                                                                                       www.ihp.hockey
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
 
   
facebookInstagram
 
 

 
www.ihp.hockey

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!