Newsticker

 
 *** KURZNACHRICHTEN ***

          
   
Red Bull München
(DEL)  Verteidiger Andrew MacWilliam muss sich wegen einer Fußverletzung einer Operation unterziehen und wird vorraussichtlich bis Ende Januar nicht zur Verfügung stehen
  
Deutsche Eishockey Liga
(DEL)  Das Spiel der Straubing Tigers am nächsten Sonntag gegen die Red Bulls München wurde abgesagt und auf März verschoben
 
Bietigheim Steelers
(DEL)  Der DEL-Aufsteiger trennt sich mit sofortiger Wirkung von Stürmer Mitchell Heard. Der Kanadier, der in der Sommerpause von den Straubing Tigers ins Ellental kam, konnte in 19 Partien 4 Tore und 11 Assists erzielen
 
EHC Freiburg
(DEL2)  Stürmer Lennart Otten muss wegen einer Oberkörperverletzung für etwa zwei Monate pausieren
  
Dinslakener EC
(RLW)  Die Kobras haben ihre Offensive mit Marek Malinsky verstärkt. Der tschechische Stürmer ging zuletzt in Lettland aufs Eis. Dafür kommt es zur Trennung mit dem tschechischen Verteidiger Nicolas Kanak, der erst vor der Saison aus Würzburg kam
  
Deutsche Eishockey Liga
(DEL)   Das DEL Winter Game, welches am 1.Januar 2022 stattfinden sollte wird wegen der derzeitigen Corona-Situation verschoben. Ein neuer Termin wird im Dezember 2022 angestrebt
  
Straubing Tigers
(DEL)  Torhüter Sebastian Vogl muss wegen einer Unterkörperverletzung etwa sechs Wochen pausieren. Verteidiger Mario Zimmermann wird ebenfalls verletzungsbedingt für mehrere Wochen fehlen
  
Stuttgarter EC
(RLSW)  Mit Stürmer Christian Bauhof kehrt ein Eigengewächs zu den Rebels zurück. Der 21-Jährige, der später auch im Mannheimer und Schwenninger Nachwuchs spielte, sammelte in den letzten Jahren Erfahrungen in der DEL2 und Oberliga. In der letzten Saison ging er für die Rostock Piranhas aufs Eis. Erst vor wenigen Tagen wurde der tschechische Verteidiger Martin Muchka verpflichtet
 
Hessenliga
(HL)  Die Luchse Lauterbach haben alle vier Spiele im Ligapokal Hessen gewonnen. Auf dem zweiten Platz schliessen die Amateure der Roten Teufel Bad Nauheim ab vor dem Drittplatzierten Amateur-Team der Löwen Frankfurt
  
BEV
(BEV)  Der Bayerische Eissport-Verband hat beschlossen, dass die Saison in der Bayernliga, Landesliga und Bezirkliga fortgeführt werden soll. Ein Saisonabbruch stehe derzeit nicht in Frage. In Hotspot-Gebieten, in denen ein Lockdown gilt, soll versucht werden bei Spielen das Heimrecht zu tauschen oder in andere Stadien auszuweichen
  
Ostseeliga
(OSL)  Die Saison 21/22 der Ostseeliga wurde wie schon die Vorsaison erneut abgesagt. Von den 5 Teilnehmern sehen sich 2 Teams nicht in der Lage unter 2G zu spielen, so dass es mit nur 3 Mannschaften keinen geregelten Ligabetrieb geben kann
  
Adler Mannheim
(DEL)  Verteidiger Korbinian Holzer hat sich eine Hüftverletzung zugezogen und muss opereirt werden, was ihn zu einer Pause von mindestens 4 Wochen zwingt. Stürmer Borna Rendulic muss sich einer Operation an der Schulter unterziehen und wird etwa für 4 Monate ausfallen
 

     
   

 Stichwortsuche:
bluedevilsweidenAktuelles von den verletzten Blue Devils-Spielern / Waldowsky aus dem Krankenhaus entlassen – Saison für Mittermeier wohl beendet

Das Positive vorweg: Stürmer Marcel Waldowsky, der im Heimspiel gegen den EC Peiting brutal mit einem Stockschlag gegen den Kehlkopf außer Gefecht gesetzt wurde, hat das Weidener Klinikum inzwischen wieder verlassen dürfen.

Weniger erfreulich dagegen ist die Diagnose: Die eingehenden Untersuchungen der Mediziner haben eine Verletzung des Kehlkopfes, sowie eine Gehirnerschütterung ergeben. Damit fällt der 27-Jährige auf unbestimmte Zeit aus. Waldowsky befindet sich weiterhin in ärztlicher Behandlung, weitere Untersuchungen sollen in der kommenden Woche folgen.

Außerdem sind inzwischen die Aufnahmen des lokalen Fernsehsenders Oberpfalz TV, welche die Attacke gegen Waldowsky deutlich zeigen, an den Deutschen Eishockey-Bund (DEB) weitergeleitet worden. Nach eingehender Sichtung der Bilder haben sich Spieler und Verein zudem entschlossen, Strafanzeige gegen den Peitinger Andreas Pufal zu erstatten.

Eine weitere Hiobsbotschaft hatten die Ärzte von Verteidiger Thomas Mittermeier parat. Für den 32-Jährigen ist die laufende Saison wohl vorzeitig beendet. Wie Untersuchungen in dieser Woche ergeben haben, hat Mittermeier beim Auswärtsspiel in Füssen einen Bänderriss, sowie eine Kapselverletzung am Schlüsselbein erlitten. Damit fällt der Abwehrspieler für etwa sechs Wochen komplett aus, die Chancen auf ein Comeback in dieser Saison sind eher gering.

Nach dem überraschenden Wechsel von Roman Göldner nach Bayreuth und der Verletzung von Thomas Mittermeier hat die Abwehr der Blue Devils innerhalb kürzester Zeit deutlich an Breite verloren. Deshalb sondiert die Vorstandschaft des 1. EV Weiden aktuell den Markt auf der Suche nach einem neuen Verteidiger. Erste Gespräche haben aber schon ergeben, dass es kein einfaches Unterfangen sein wird, einen geeigneten Kandidaten zu finden. Der Spieler müsse perfekt ins sportliche und wirtschaftliche Konzept passen, ließ die EV-Vorstandschaft mitteilen. Man verspüre bei der Suche keinen Druck, schließlich habe man auch weiterhin volles Vertrauen in die Qualität der Verteidigung.

 www.icehockeypage.de                                          
 1.EV Weiden 1985 e.V.
 Freitag 4.Januar 2013   
 INFORMATIONEN ZUM THEMA:                              
  -   Blue Devils Weiden
  -   
 
O B E R L I G A   S Ü D 
  

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
immer aktuell informiert sein 
und mitdiskutieren auf


IHP facebook
 

 
www.icehockeypage.de

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!