Newsticker

 www.ihp.hockey
  KURZNACHRICHTEN  

     
 
Eisbären Heilbronn
(RLSW)  Kai Sellers wird weiterhin an der Bande der Eisbären stehen. Dagegen wird John Kraiss, der zusammen mit Kai Sellers ein Trainerduo bildete, den HEC verlassen und wird sich einer neuen Herausforderung stellen
  
EV Füssen
(OLS)  Verteidiger Manuel Malzer hat seinen Vertrag am Kobelhang um ein weiteres Jahr verlängert. Der 26-Jährige wechselte zur letzten Saison vom HC Landsberg zum EVF und konnte in 50 Partien 27 Assists beisteuern
  
Harzer Falken Braunlage
(RLN)  Stürmer Davide Vince wird den EC verlassen und steht vor dem Wechsel in die Oberliga Nord. Der 26-Jährige, der vor zwei Jahren aus Essen nach Braunlage kam, konnte zuletzt in 28 Partien 38 Scorerpunkte erzielen
  
EHC Klostersee
(BYL)  Die Grafinger müssen in der neuen Bayernligasaison auf ihr bewährtes Goalie-Duo verzichten. Philipp Hähl wird aus privaten Gründen eine Pause einlegen und nicht mehr zur Verfügung stehen. Marius Schunda wird Studienbedingt bis zum Jahresende in Großbritannien sein. Ob er danach zum EHCK zurückkehrt ist derzeit noch unklar
  
Devils Ulm/Neu-Ulm
(BYL)  Mit Maximilian Güßbacher bleibt den Devils ein langjähriger Akteur weiter treu. Der 27-jährige Torhüter wechselte 2018 von seinem Heimatverein HC Landsberg nach Neu-Ulm und ist seither ein starker Rückhalt für die Mannschaft
  
Chemnitz Crashers
(RLO)  Mit Jean-Luc Töpker bleibt den Crashers ihr punktbester Verteidiger erhalten. Der 21-Jährige wird in seine vierte Saison in der 1.Mannschaft gehen. In 32 Spielen gelangen ihm zuletzt 9 Tore und 18 Vorlagen
  
Aibdogs Bad Aibling
(BLL)  Die drei jungen Eigengewächse Martin Hadersbeck, Lukas Stuffler und Nicolas Vogel werden weiterhin in der Offensive des EHC aufs Eis gehen
  
Peißenberg Miners
(BYL)  Angreifer Moritz Birkner, der einst aus dem eigenen Nachwuchs hervofging, hat seine weitere Zusage bei seinem Heimatverein gegeben. Der 28-Jährige konnte in der letzten Saison in 42 Partien 4 Tore erzielen und weitere 6 Treffer vorbereiten
  
Eispiraten Dorfen
(BLL)  Eigengewächs Erik Walter wird auch in der Landesliga wieder für die Eispiraten auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger konnte zuletzt in 31 Bayernligaspielen 9 Assists beisteuern
  
Bären Neuwied
(CEHL)  Thorben Beeg schnürt weiterhin die Schlittschuhe für den EHC. Der 27-Jährigekam 2022 über den Neusser EV in die Deichstadt und ist seither ein Leistungsträger im Team. In der abgelaufenen Saison konnte er im Bären-Trikot 17 Scorerpunkte in 23 Spielen sammeln
  
Eisbären Regensburg
(DEL2)  Torhüter Tom McCollum wird die Oberpfälzer nach nur einer Spielzeit wieder verlassen. Der 34-jährige US-Amerikaner wechselt nach Großbritannien zu den Belfast Giants
  
Red Bull München
(DEL)  Verteidiger Andrew MacWilliam wird die Red Bulls verlassen. Der 34-jährige Kanadier kehrte erst letztes Jahr aus Salzburg in die bayerische Landeshauptstadt zurück
  
Münchner Luchse
(BBZL)  Nach zahlreichen Spielerabgängen gibt es nun die erste Zusage beim MEK zu vermelden: Verteidiger Clemens von friderici wird in seine zweite Saison bei den Luchsen gehen. Der 21-Jährige kam letztes Jahr aus Germering
  
Black Dragons Erfurt
(OLN)  Die TecArt Black Dragons haben den Kontrakt mit Stürmer Tim May um ein weiteres Jahr verlängert. Der 33-jährige ehemalige DEL2-Spieler hat in der abgelaufenen Spielzeit in 45 Spielen 9 Scorerpunkte für sich verbuchen können
  
Crocodiles Hamburg
(RLN)  Mit Viktor Rausch bleibt der Mannschaftskapitän beim Aufsteiger. Der 32-jährige Angreifer konnte zuletzt in 13 Partien 10 Tore erzielen und weitere 7 Treffer vorbereiten
  
Grizzlys Bergkamen
(RLW)  Stürmer Dominik Vlk, der letztes Jahr vom ESV Bergisch Gladbach zum ESV kam, wird auch in der nächsten Saison für die Grizzlys in der Regionalliga auf Torejagd gehen. Der 24-Jährige brachte es in 20 Spielen auf 8 Tore und 21 Assists
  
Rostock Piranhas
(OLN)  Der REC hat den Vertrag mit Jan Tramm verlängert. Der 28-jährige Verteidiger kam letztes Jahr von den Crocodiles Hamburg an die Ostsee. 40 Spiele hat er im Trikot der Piranhas bestritten und konnte dabei 2 Tore und 14 Vorlagen beisteuern
  
Moskitos Essen
(OLN)  Stürmertalent Tim Lutz wird bei den Wohnbau Moskitos in seine zweite Saison im Seniorenbereich gehen. Der 20-Jährige kam letztes Jahr aus dem Iserlohner Nachwuchs und brachte es für die Stechmücken auf 2 Tore und 5 Assists in 47 Partien
  

 
   

 Stichwortsuche:
ihp-kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuelle Meldungen und Berichte kurz zusammengefasst. Heute mit Informationen aus der Deutschen Eishockey Liga 2, Oberliga Süd und Oberliga Nord, sowie aus der Bayernliga, Landesliga Bayern, Regionalliga West, Landesliga NRW, Bezirksliga NRW und Regionalliga Ost.



towerstarsravensburgRavensburg Towerstars

(DEL2)  Die Ravensburg Towerstars müssen künftig auf die Dienste von Verteidiger Stefan Langwieder verzichten. Der 29-Jährige wird nach vier Jahren bei den Schwaben seine aktive Laufbahn beenden und sich seiner beruflichen Zukunft widmen. Der ehemalige DEL-Profi konnte in der letzten Saison für die Towerstars in 63 Spielen elf Assists beisteuern.



bayreuthtigersBayreuth Tigers

(OLS)  Der EHC Bayreuth ist vorzeitig sportlich für die DEL2 qualifiziert. Nachdem man im Finale auf die Tilburg Trappers trifft, die kein Aufstiegsrecht besitzen, müssen sich die Tigers schon bald mit der Aufstiegsfrage auseinandersetzen. Keine leichte Aufgabe für die Verantwortlichen, die bereits angekündigt haben kein wirtschaftliches Risiko eingehen zu wollen. Sollte es finanziell möglich sein, wollen die Franken den Aufstieg allerdings wahrnehmen. Allerdings müsste nach ersten Überlegungen der derzeitige Etat um rund 700.000 Euro erhöht werden. Dafür müssen schon bald Gespräche mit den Sponsoren geführt werdebn.



evllandshuteishockeyEV Landshut

(OLS)  Stürmer Cody Thornton steht als Abgang beim EV Landshut fest. Der 29-jährige Kanadier kam 2010 aus einer College-Liga zum EVL und spielte somit immerhin sechs Jahre lang beim Traditionsverein. In der abgelaufenen Spielzeit konnte er in 46 Partien 24 Tore und 29 Assists erzielen. 



hannoverindiansHannover Indians

(OLN)  Verteidiger Danny Reiss wird seine aktive Laufbahn beenden. Der 33-Jährige ist letztes Jahr vom Rivalen Hannover Scorpions an den Pferdeturm zurückgekehrt, hat aber aufgrund einer Gehirnerschütterung kein einziges Spiel mehr im Indianerdress absolvieren können. Aufgrund der schwerwiegenden Verletzung aus der Vorbereitung zur letzten Saison hängt er nun die Schlittschuhe an den Nagel.



geretsriedRiver Rats Geretsried

(BYL)  Der Bayernligist ESC Geretsried hat die erste personelle Entscheidung bekannt gegeben. Die Kontingentstelle wird auch in der nächsten Bayernligasaison wieder von Ondrej Horvath besetzt. Der tschechische Topscorer spielt seit der Landesligasaison 2014/2015 für die River Rats. In der abgelaufenen Spielzeit konnte er in 28 Partien beachtliche 30 Treffer erzielen und weitere 29 Tore vorbereiten.



pfaffenhofenicehogsPfaffenhofen Ice Hogs

(BYL)  Die Verantwortlichen des EC Pfaffenhofen haben die sportlichen Planungen für die nächste Saison aufgenommen und können auch bereits erste Erfolge und Entscheidungen vermelden. Als neuer Trainer konnte Heinz Zerres gewonnen werden. Er bringt Erfahrungen aus Erfahrungen u.a. aus Königsbrunn, Berlin, München, Bad Tölz, Pegnitz, Miesbach und Aich mit und soll die Ice Hogs in der Tabelle wieder nach weiter oben führen.
Auch einige Spielerzusagen gibt es bereits: Quirin Oexler, Michael Wolf, Michael Pfab, Matthias Hofbauer, Fabian Eder, Rick und Robert Gebhardt sowie Dominik Thebing tragen weiterhin das ECP-Trikot. Dagegen wird Torhüter Andreas Banzer den Verein verlassen und die Schlittschuhe an den Nagel hängen. Ein Nachfolger wurde aber bereits gefunden. Philipp Hähl, der schon höherklassige Erfahrung vorweisen kann, wechselt aus der Landesliga vom TSV Trostberg zu den Ice Hogs. Ein weiterer "Neuzugang" ist Stürmer Luis Seibert, der nach einem Jahr Auszeit nach Pfaffenhofen zurückkehrt.



loewenwaldkraiburgLöwen Waldkraiburg

(BYL)  Nach dem Gewinn der Bayernliga-Meisterschaft ist der EHC Waldkraiburg sportlich für die Oberliga Süd qualifiziert. Die Verantwortlichen sind derzeit in den Planungen vertieft und versuchen den Aufstieg in die dritthöchste Spielklasse zu realisieren. Dazu muss der Etat allerdings aufgestockt werden, weshalb viele Sponsorengespräche derzeit auf der Tagesordnung der Macher stehen. Sollte es gelingen zusätzliches Geld zu alquirieren, dann sollen die Vereinsmitglieder über den Aufstieg entscheiden. Fest steht aber auch, daß Erfolgstrainer Rainer Zerwesz für die Oberliga nicht zur Verfügung stehen wird.
Eine weitere Hürde würde es noch zu überwinden gelten. Das Stadion bzw die Bande ist derzeit für die Oberliga nicht regelkonform. Hierfür müssen die Löwen auf eine Ausnahmegenehmigung hoffen. Doch diese würde auch nur für ein Jahr gelten.



evfuessenEV Füssen

(BLL)  Beim Bezirksliga-Meister und Landesliga-Aufsteiger EV Füssen haben die nächsten beiden Spieler ihre Zusagen für die nächste Saison gegeben. Routinier Christian Krötz und Youngster Andreas Schorer haben neue Verträge unterzeichnet und bleiben dem EVF auch eine Liga höher weiterhin treu. Beide waren wichtige Bestandteile der Hintermannschaft.



eisadlerdortmundEisadler Dortmund

(RLW)  Die Eisadler Dortmund haben für die neue Spielzeit für die Regionalliga West gemeldet. Auch bei den Mannschaftsplanungen sind die ersten Entscheidungen bereits gefallen. Derzeit stehen vier Spielerabgänge fest. Malte Bergstermann, Jiri Svejda, Andre Kuchnia und Mannschaftskapitän Andre Kuchnia werden die Eisadler verlassen. Ausserdem konnte auch der Vertrag mit Trainer Krystian Sikorski konnte nicht verlängert werden. Der 55-Jährige wird aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten.



HammerEisbaerenHammer Eisbären

(RLW)  Die Hammer Eisbären, die künftig vorraussichtlich wieder in der Regionalliga West antreten werden, haben zwei weitere Vertragsverlängerungen bekannt gegeben. Eigengewächs Kevin Trapp wird weiterhin für seinen Heimatverein auflaufen. Der erst 17-Jährige gehörte bereits fest zur Mannschaft und konnte in 37 Partien sechs Tore und 10 Assists für sich verbuchen.
Mit Oliver Kraft bleibt ein weiteres Nachwuchstalent den Eisbären treu. Der 18-Jährige gilt als die Entdeckung der letzten Saison. In 41 Spielen brachte er es auf beachtliche 23 Tore und 37 Assists.



icedragonsherfordIce Dragons Herford

(RLW)  Der Herforder EV hat auf einer Pressekonferenz den euen hauptamtlichen Trainer vorgestellt. Der Kanadier Jeff Job wird künftig sowohl die erste Mannschaft, als auch den Nachwuchs betreuen. Der 52-jährige Kanadier gilt als großes Idol in Herford. Vor 23 Jahren war er als aktiver Spieler für den HEV am Puck. Ob die bisherigen Trainer Michael Reim und Kai Frenzel als Co-Trainer von Jeff Job an Bord bleiben ist noch nicht endgültig geklärt.



bergischgladbachrealstarsBergisch Gladbach Realstars

(LLW)  Der ESV Bergisch Gladbach will  nach der Neuordnung der Ligen in Nordrhein-Westfalen in der neuen Spielzeit für die neue Landesliga NRW melden. Die Realstars spielten zuletzt in der NRW-Liga. Dort wurde in der Hauptrunde der sechste Tabellenplatz erreicht. In der Pokalrunde belegten die Realstars schliesslich den ersten Platz und haben sich somit den Pokalgewinn gesichert.



EC Bergisch LandBergisch Raptors

(LLW)  Nach zwei Jahren in der höchsten Liga in Nordrhein-Westfalen wird der EC Bergisch Land unter der Führung des neuen Eishockeyverbandes NRW für die nächste Saison für die neue Landesliga melden. Dazu haben sich Vorstand und sportliche Leitung nach Abwägung aller Kriterien entschieden. Die Solinger belegten in der 1.Liga West 15/16 den achten Tabellenplatz und wurden sechster in der Pokalrunde.



escpaderbornPanthers Paderborn


(BZLW)  Der ESC Paderborn steht vor einem Neubeginn. Die Panthers spielten die wohl erfolgreichste Saison in ihrer Geschichte, gekrönt durch die sportliche Qualifikation für die 1.Liga West. Nach der Umstrukturierung der Ligen durch den neuen Eishockeyverband NRW müssen die Panther nun wohl aber von ganz unten in der Bezirksliga neu beginnen. Grund hierfür ist die Vorgabe, dass für eine Teilnahme an der Regionalliga oder Landesliga mindestens zwei Nachwuchsmannschaften aufgeboten werden müssen. Dies kann der ESC aber derzeit nicht. Künftig wollen die Paderborner wieder mehr in die Nachwuchsarbeit investieren. Für die erste Mannschaft bleibt allerdings nun lediglich der Neustart in der Bezirksliga, weshalb auch das Team vor einem größeren Umbruch stehen wird.



fassberlinFASS Berlin

(RLO)  Nach dem sportlichen Abstieg aus der Oberliga Nord planen die Verantwortlichen der Akademiker von FASS Berlin derzeit zweigleisig für die nächste Saison. Sollte sich eine Möglichkeit ergeben will der Traditionsverein wieder in die dritthöchste Spielklasse nachrücken. Sollte es nicht dazu kommen, hofft man auf eine Bildung einer starken Regionalliga Nord-Ost, aus der man schnellstmöglich wieder in die Oberliga aufsteigen kann. Wirtschaftlich ist bei FASS derzeit alles im Lot und hinter den Kulissen wird auch an Zukunftskonzepten gearbeitet um den Verein zu professionalisieren.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Thema:
 Bericht:
Freitag 15.April 2016
Kurznachrichten
IHP - sc
    -  Kaderlisten
    -  Ergebnisse und Tabellen
    -  IHP facebook
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
 
   
facebookInstagram
 
 

 
www.ihp.hockey

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!