Newsticker

 www.ihp.hockey
  KURZNACHRICHTEN  

     

Black Dragons Erfurt
(OLN)  Verteidiger Dillon Eichstadt wird nicht nach Erfurt zurückkehren. Der 30-jährige US-Amerikaner wird aus privaten Gründen seine aktive Laufbahn beenden und in seiner Heimat als Nachwuchstrainer arbeiten
  
Starbulls Rosenheim
(DEL2)  Verteidiger Marius Möchel hat um Auflösung seines Vertrages gebeten. Der 33-jährige wird aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere beenden
  
EV Füssen
(OLS)  Verteidigertalent Max Bleicher wird in der neuen Saison Erfahrungen in Übersee sammeln. Der 17-Jährige hat sich mit einer hervorragenden ersten Oberligasaison empfohlen und spielt nun künftig in der kanadischen OHL für Owen Sound Attack
  
Peißenberg Miners
(BYL)  Das Torhüterduo ist komplett. Zusammen mit Korbinian Sertl wird Hannes Kiefer einen sicheren Rückhalt bilden. Der 26-jährige gebürtige Münchner, der auch schon im Oberliga-Kader des SC Riessersee stand, wechselt vom Ligakonkurrenten EC Pfaffenhofen zu den Miners
  
Aibdogs Bad Aibling
(BLL)  Angreifer Maximilian Meineke bleibt beim EHC. Der 25-Jährige kam während der letzten Saison vom Bayernligisten TEV Miesbach und wusste mit 9 Scorerpunkten aus 13 Spielen zu überzeugen
  
Salzgitter Icefighters
(RLN)  Nach Ron Friedrich hat als nächstes Jakob Ceglarski verlängert. Das 24-jährige Eigengewächs kehrte 2021 von den Hannover Indians zurück und konnte in zuletzt 16 Partien 6 Tore und 6 Assists beisteuern
  
Bären Neuwied
(CEHL)  Nach der Verlängerung mit Kirill Klyuyev gibt es nun den nächsten Neuzugang zu vermelden. Aus der Oberliga von den Höchstadt Alligators wechselt Stürmer Tjalf Deichmann zum EHC. Der 20-Jährige Berliner konnte in seiner ersten Saison im Seniorenbereich in 52 Partien 6 Scorerpunkte erzielen
  
Forst Nature Boyz
(BLL)  Stürmer Tim Vogl, der letztes Jahr vom TSV Peißenberg kam, hat seine weitere Zusage gegeben. Der 23-Jährige konnte zuletzt für die Nature Boyz in 26 Spielen 2 Tore erzielen und weitere 5 Treffer vorbereiten
  
EV Moosburg
(BLL)  Der EVM hat mit Peter Tabor einen neuen Kontingentspieler verpflichtet. Der 24-jährige US-Amerikaner spielte mehrere Jahre in cer College-Liga NCAA3 und kam letztes Jahr nach Europa. Er spielte in der zweithöchsten französischen Liga für Mont-Blanc Saint-Gervais
  
Berliner SC
(LLB)  Der Schlittschuh-Club wird mit einem nahezu unveränderten Mannschaftskader in die neue Landesligasaison starten. Neu zum Team kommen neben Leon Edelhäuser desen Zugang vom SCC bereits vermeldet wurde, Sedrick Siebart, Jörg Eikemeier und Christopher Fallis
  
Höchstadt Alligators
(OLS)  Jake Fardoe hat seinen Vertrag beim HEC verlängert. Der 29-jährige Kanadier, der 2020 aus Pfaffenhofen zu den Alligators kam, konnte in der vergangenen Spielzeit 8 Tore un 36 Assists in 53 Partien erzielen
  
Weserstars Bremen
(RLN)  Stürmer Michael Wagner kommt vom DNL2-Team des Iserlohner EC nach Bremen und kehrt damit zu den Weserstars zurück, wo er seine ersten Schritte auf dem Eis machte. Der 20-Jährige ist der erste Neuzugang für die neue Spielzeit
  
Pforzheim Bisons
(BWL)  Leon Scheid wechselt aus dem DNL3-Team des Mannheimer ERC zu den Bisons und wird in Pforzheim nun seine erste Saison im Seniorenbereich bestreiten
  
Haßfurt Hawks
(BLL)  Stürmer Jan Trübenekr hält dem ESC weiter die Treue. Der 30-jährige Tscheche geht bereits seit 2017 für die Hawks aufs Eis.In der vergangenen Saison konnte der Stürmer in 32 Spielen 38 Tore erzielen und weitere 62 Treffer vorbereiten
  
EC Peiting
(OLS)  Der ECP hat Leon Dalldush unter Vertrag genommen. Der 23-jährige gebürtige Ravensburger kehrt nach einer Saison in der DEL2 bei den Selber Wölfen in die Oberliga zurück. In 42 Partien im TRikot der Hochfranken konnte er vier Vorlagen beisteuern. Seine Scorerqualitäten stellte er zuvor u.a. beim Ligarivalen EV Füssen unter Beweis
 
 
   

 Stichwortsuche:
ihp-kurznachrichtenIHP Kurznachrichten

(IHP)  Aktuelle Meldungen und Berichte kurz zusammengefasst. Heute mit Informationen aus der Deutschen Eishockey Liga, Deutschen Eishockey Liga 2, Oberliga Süd, Oberliga West und Oberliga Nord, sowie aus der Bayernliga, Landesliga Bayern, Bezirksliga Bayern, Regionalliga Südwest, Landesliga Baden-Württemberg und Regionalliga Ost.



Eissport-Verband Baden-WuerttembergLandesliga Baden-Württemberg


(LLBW)  Bie Ligentagung des Eissportverbandes Baden-Württemberg am vergangenen Wochenende brachte auch für die Landesliga nun Klarheit über die Teilnehmer. Wie bereits in der letzten Saison treten wieder die ESG Esslingen, der Mannheimer ERC (Rhein-Neckar Youngstars), der 1.CfR Pforzheim Blue Gold Stars, die TSG Reutlingen Black Eagles, der FSV Heritage Schwenningen und die 1b-Mannschaft des Stuttgarter EC 1n. Neu dazu kommen zwei Teams der EKU Mannheim. Die Mad Dogs sind nach einem Jahr in der Regionalliga wieder in die Landesliga abgestiegen und werden nun gleich mit zwei Mannschaften teilnehmen.



AmbergAmberg Wild Lions

(BLL)  Das Amberger Eishockey ist wieder in einem Verein zusammengeführt. Die Fusion des ERSC mit dem EC 200 ist nun auch offiziell besiegelt und die Tinte unter dem Vertrag ist getrocknet. Nun werden wieder alle Mannschaften unter dem Dach des ERSC vereint sein.



echarzerfalkenHarzer Falken Braunlage

(OLN)  Stürmer Marcel Deich wird auch in der nächsten Saison wieder für den EC Harzer Falken auflaufen. Der 18-jährige (gebürtig in Goslar) spielte u.a. m Nachwuchsbereich des EHC Wolfsburg. Seit zwei Jahren gehört er bereits zum Kader der 1.Mannschaft von Braunlage. In seiner ersten Oberligasaison konnte Deich in 27 Partien zwei Assists beisteuern.



ervwildboyschemnitzEHC Chemnitz


(RLO)  Zwei weitere Personalien sind beim neu gegründeten EHC Chemnitz fix. Wie bereits angekündigt wurde, wollen die Verantwortlichen künftig verstärkt auf junge Nachwuchsspieler setzen. Verteidiger Patrick Fritz (17) und Stürmer Marcel Schulz (16) werden in der kommenden Regionalligasaison für Chemnitz auflaufen. Beide spielten zuletzt in der Jugend-Bundesliga für den ESC Dresden.



dingolfingEV Dingolfing 1b

(BBZL)  Nach einigen Jahren Pause schickt der EV Dingolfing wieder eine 1b-Mannschaft in der Bezirksliga an den Start. Das Team besteht vor allem aus jungen Spielern aus der Junioren-Mannschaft, ergänzt durch einige weitere Akteure und Rückkehrer.
Tor: Dennis Jedrus (EVD Junioren), Johannes Probst. Verteidigung: Armin Dünzl, Luca Kaunzinger (beide EV Moosburg), Daniel Pritscher (SHC Landshut), Lucas Fellner, Kevin Jedrus, Tobias Monzel und Marco Sebesta (alle EVD Junioren). Sturm: Arhur Azimov, Andrej Barz, Maximilian Kirchhoff, Dominik Köhler, Michael Nieberl, Marco Pritscher, Patrick Sebesta, Thomas Woerlen (alle EVD Junioren), Sebastian Bruntsch, Manuel Grader, Markus Hinrichsmeyer und Gregor Woipich.



esslingenESG Essingen


(LLBW)  Die ESG Esslingen hat ihren Mannschaftskader für die neue Saison 2014/2015 veröffentlich. Trainer Bernhard Fink kann auf ein bewährtes Team setzen. Das Goalie-Gespann bilden Markus Forbich, Alexander Kurka und Michael Sverak. In der Verteidigung spielen Florian Fink, Sven Furgol, Stephan Luca, Thomas Monz, Philipp Horak, Philip Scheitterlein, Kevin Schumacher und Rüdiger Woyke. Für Tore sollen Stefan Baumann, Karl Brosza, Dirk Fingerle, Manuel Geiger, Daniel Haid, Robin Mohr, Maximilian Müller, Raphael Schüller, Johannes Schöckle, Lars Wirth, sowie dier schweizer Kontingentspieler Mischa Zeller sorgen.



loewenfrankfurtLöwen Frankfurt

(DEL2)  Stürmer Chris Stanley wird seine aktive Laufbahn beenden und die Schlittschuhe an den Nagel hängen. Der 35-jährige Kanadier war viele Jahre sehr erfolgreich in der Oberliga und 2.Bundesliga aktiv. Heilbronn, Garmisch-Partenkirchen, Bremerhaven, Bad Nauheim und zuletzt Frankfurt waren seine Stationen. Bei den Löwen wird er nun ins Trainergeschäft einsteigen und künftig als Assistent vom Tim Kehler fungieren.



blackbearsfreisingBlack Bears Freising

(BLL)  Das Team der Black Bears Freising ist um weitere vier Spieler angewachsen. Stürmer Maximilian Vater, der im Kasseler Nachwuchs groß wurde, wechselt vom Bayernligisten Wanderers Germering in die Domstadt. Aus dem Münchener Süden vom ERSC Ottobrunn kommt ausserdem Stürmer Georg Critharellis zu den Schwarzbären. Ebenfalls neu im Team sind Bastian Thiede und Benedikt Kindler, die vorrangig für die 1b-Mannschaft vorgesehen waren und zuletzt in Moosburg schon Bayernliga-Erfahrungen sammeln konnten.



crusadersfuerstenfeldbruckCrusaders Fürstenfeldbruck

(BLL)  Beim Landesligisten EV Fürstenfeldbruck hat sich wieder einiges in Sachen Mannschaftsplanung getan. Gleich fünf Neuzugänge und fünf Vertragsverlängerungen gibt es zu vermelden. Aus dem Kader der letzten Saison haben wieder Manuel Deml, Philipp Steifle, Philip Clermont, Sven Mönch und Philipp Weishaupt ihre Zusage gegeben.
Neu dazu kommen die Verteidiger Frederik Hoffmann (Wanderers Germering) und Andreas Dietrich (Augsburger EV Junioren), sowie die Stürmer Felix Hartig (Landsberg Riverkings) und Nico Charmak (ESV Kaufbeuren Jugend). Auch auf der Torhüterposition gibt es Verstärkung. Vom Oberligisten EHC Klostersee wechselt Dennis Berger zum EVF.



hoechstadtalligatorsHöchstadt Alligators

(BYL)  Die Kontingentstelle beim Bayernligisten Höchstadter EC wird wie in der Vorsaison wieder von Stürmer Tomas Urban besetzt. Der 28-jährige Tscheche kam während der letzten Saison im November aus der dritthöchsten tschechischen Liga zu den Alligators. In 32 Bayernligapartien gelangen Urban 18 Tore und 23 Assists, womit er viertbester Scorer im Team war.




ehcbaerenneuwiedBären Neuwied


(OLW)  Beim EHC Neuwied sind zwei weitere personelle Entscheidungen gefallen. Stürmer Daniel Niestroj trägt auch in der nächsten Saison wieder das Bären-Trikot. Das 24-jährige Eigengewächs kehrte letztes Jahr vom EHC Netphen zu seinem Heimatverein zurück. In der vergangenen Saison konnte er für den EHC in 21 Spielen fünf Tore und sieben Assists erzielen.
Dagegen wird der bisherige Mannschaftskapitän Willi Hamann nciht mehr für die Deichstädter auflaufen. Der 27-Jährige wird seine aktive Laufbahn aus familiären Gründen beenden.



eisbaerenoberstdorfEisbären Oberstdorf

(BLL)  Stürmer Marco Socher wird auch in der kommenden Landesligasiaosn wieder für die Eisbären Oberstdorf auflaufen. Der 23-Jährige kam 2012 aus Sonthofen nach Oberstdorf und konnte im Eisbären-Trikot in insgesamt 71 Partien neun Scorerpunkte für sich verbuchen.



erscottobrunnERSC Ottobrunn

(BBZL)  Das Torhüterduo beim ERSC Ottobrunn für die neue Bezirksligasaison steht nun ebenfalls fest. Wie in der Vorsiason werden wieder Manuel Schimpfhauser und Gerhard Daser dem Team den Rücken freihalten.



pegnitzPegnitz Ice Dogs

(BLL)  Der Landesligist EV Pegnitz hat seine Kaderplanungen für die kommende Saison mit dem letzten Neuzugang abgeschlossen. Verteidiger Robert Fritsche soll für mehr Stabilität in der Hintermannschaft sorgen. Der 26-Jährige spielte bereits für den Nachbarn EHC Bayreuth Tigers und war zuletzt Trainer der Universitätsmannschaft in Bayreuth.



ravensburgEV Ravensburg 1b

(RLSW)  Nach einigen Jahren Auszeit hat der EV Ravensburg wieder eine 1b-Mannschaft für den Spielbetrieb der Regionalliga Südwest gemeldet. Der EVR war bereits bis 2010 in der Liga vertreten, ehe die Mannschaft zurückgezogen wurde.



ERC RegenRed Dragons Regen


(BLL)  Bei den Mannschaftsplanungen des ERC Regen geht es nun zügig voran. Das Goalie-Trio steht fest. Neben Marco Feiertag und Eugen Kelbin wird Rückkehrer Markus Feiner (zuletzt EV Weiden 1b und EHC Mitterteich) versuchen Gegentore zu verhindern. Für Ruhe vor dem Tor wollen die Verteidiger Benjamin Bugla, Florian Tkocz, Tobias Himmelstoß und Sebastian Sterr sorgen.



evregensburgEV Regensburg


(OLS)  Der EV Regensburg hat zwei weitere Spielerabgänge zu verzeichnen. Nachdem mit dem Tschechen David Stieler die zweite Kontingentstelle neu besetzt wurde, bedeutet dies auch nun endgültig die Entscheidung gegen den Kanadier Chris Capraro. Ausserdem wird Stürmer Andreas Tahedl eine Pause vom Eishockey einlegen. Das 23-jährige Eigengewächs steht aus beruflichen Gründen für die nächste Saison nicht zur Verfügung. Eine Rückkehr scheint aber nicht ausgeschlossen zu sein.



schwenningerwildwingsSchwenninger Wild Wings

(DEL)  Die Schwenninger Wild Wings haben ihren Mannschaftskader mit einigen jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs erweitert. Als dritter Torhüter wird Carl Schmidmeyer fungieren. Er spielte zuletzt ebenso wie die Stürmer Patrick Daucik und Mike Flaig für den SERC in der Junioren-Bundesliga. Auch Stürmer Jonah Hynes gehört zum erweiterten Aufgebot und war zuletzt für die Fire Wings in der Regionalliga Südwest aktiv.



 www.icehockeypage.de  Informationen zum Thema
 Datum:
 Bericht:
 Thema:
Samstag 2.August 2014
IHP - sc
Kurznachrichten 
    -  Kaderlisten
    -  Ergebnisse und Tabellen
    -  
  
 

Spielersuche

Spielerdatenbank
Nachname:
Vorname:
 

Partner

  
RizVN Login




Partner2


  
Noppe
 
 
   
facebookInstagram
 
 

 
www.ihp.hockey

Hinweis in eigener Sache:
Wir verweisen auf unsere 
Nutzungsbedingungen und
die Datenschutzerklärung.
Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen sie den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung zu!